Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Mit der Grit X betritt Polar Neuland. Nachdem der Name Vantage für seine V- und M-Multisportuhren im Jahr 2018 zurückgebracht wurde, besteht sein jüngster Versuch , mit Garmins Sportuhrenschwaden Schritt zu halten, darin, seine erste Outdoor-Uhr auf den Markt zu bringen.

Es enthält eine Menge von dem, was uns der Vantage V gebracht hat, wie Laufleistung und Trainingserkenntnisse, die alle von seiner neuen Herzfrequenzsensortechnologie angetrieben werden. Es bietet jetzt Navigation und Routenbildung, mehr Daten, mit denen Sie sich befassen können, wenn Sie Hügel bewältigen, sowie intelligente Erinnerungen an das Tanken, um den Überblick darüber zu behalten, wann Sie sich in ein Energiegel stecken oder etwas Wasser aufnehmen müssen.

Die Grit X kostet auch weniger als Konkurrenten von Outdoor-Uhren wie die Fenix 6-Serie von Garmin oder die Suunto 9. Die Grit X verfügt über alle Werkzeuge, die sie zu einer großartigen Alternative machen. Wie kann sie sich also in der realen Welt behaupten?

Ein vertrauter Blick

  • Maße: 47 x 47 x 13 mm / Gewicht: 64 g
  • 22mm Schnellwechselband kompatibel
  • 1,2-Zoll-Farbdisplay (240 x 240)
  • Wasserdicht bis 100 Meter

Man kann mit Recht sagen, dass die Grit X nicht wie eine Outdoor-Uhr im herkömmlichen Sinne aussieht. Stellen Sie es neben einen Fenix oder einen Suunto und es trägt einfach nicht den gleichen Hochleistungsbau. Das heißt nicht, dass es nicht für die Strapazen eines Trailruns oder einer Wanderung gerüstet ist. Es hat jedoch mehr mit einer Garmin Forerunner-Uhr zu tun, wenn Sie ein Gefühl dafür haben möchten, wie sie aussieht und sich anfühlt.

Pocket-lint

Was macht diese Uhr eigentlich für den Außenbereich gebaut? Laut Polar hat es den MIL-STD-810G-Standard - das ist ein militärischer Test - für Dinge wie Feuchtigkeit, extreme Temperaturen und Stürze bestanden. Es hat ein extremes hochfestes Edelstahlgehäuse. Es hat auch die höchste Bewertung aller aktuellen Polar-Uhren, da es für ein Eintauchen in eine Tiefe von 100 Metern als sicher eingestuft wurde. Mit 64 g ist es auch für eine Outdoor-Uhr sehr leicht.

Es ist 13 mm dick und passt zur Polar Vantage V Uhr. Das macht es um einen Millimeter schlanker als ein Garmin Fenix 6 Pro, nicht dass Sie es bemerken würden. Während das Polar ein größeres 47-mm-Gehäuse als das des Vantage V schwingt, hat es dennoch das Gefühl einer kompakteren Uhr, die überhaupt nicht sperrig aussieht. Auch an schlanken Handgelenken.

Im Mittelpunkt der Uhr steht ein 1,2-Zoll-Farbdisplay, das immer eingeschaltet ist. Das ist genau der gleiche Bildschirm, den Polar beim Vantage V verwendet. Es ist auch ein Touchscreen, obwohl die Reaktionsfähigkeit der des Polar Ignite sehr ähnlich ist - dh es ist etwas verzögert und reagiert nur langsam auf Druckvorgänge. Es gibt ein starkes Argument dafür, dass dies eine Uhr ist, die nur mit Tastensteuerungen in Ordnung gewesen wäre.

Aus Sicht der Sichtbarkeit können wir hier keine Beschwerden haben. Es hält gut bei Läufen bei hellem Außenlicht und es gibt auch eine Hintergrundbeleuchtung mit anständiger Leuchtkraft, wenn Sie nachts oder am frühen Morgen unterwegs sind.

Pocket-lint

Das Design enthält fünf Tasten, die dankenswerterweise ein Upgrade der klebrigeren Tasten des Vantage V darstellen. Jetzt erhalten Sie eine strukturiertere Oberfläche, die das Drücken erheblich erleichtert.

Das 22-mm-Armband, das gegen eine andere Polar-Armbandoption ausgetauscht werden kann, hält das gehärtete Gehäuse am Handgelenk. Es ist alles Silikon, obwohl das Äußere etwas ausgefalleneres aussieht. Es besteht die Möglichkeit, die Dinge mit optionalem Leder und gewebten Bändern zu verschönern.

Der Grit X ist in zwei Größen erhältlich - einer kleinen und einer mittleren / großen Option - die nur die Länge des Armbandes bestimmen. Sie haben auch die Wahl zwischen einem schwarzen Gehäuse mit schwarzem Armband oder einem grünen Armband mit silbernem Gehäuse. Letzteres gibt Ihnen definitiv ein bisschen mehr Attraktivität. Letztendlich ist die Grit X jedoch eine Uhr, die eher wie eine Laufuhr aussieht als wie eine Außenuhr.

Trotzdem gibt es jede Menge Sportmöglichkeiten

  • Polar Precision Prime Herzfrequenzmesser
  • Über 130 Sportprofile

Unter dem Gesichtspunkt der Sportverfolgung erhalten Sie so ziemlich alles, was Polar im Vantage V bietet (obwohl einige Funktionen wie die Recovery Pro-Erkenntnisse von Polar fehlen und ein orthostatischer Test durchgeführt werden kann).

Pocket-lint

Es gibt integriertes GPS, die Precision Prime-Herzfrequenzsensortechnologie von Polar zur kontinuierlichen Überwachung während des Trainings. Sie haben auch die Möglichkeit, externe Sensoren wie Brustgurte sowie Trittfrequenz- und Leistungssensoren für das Radfahren zu koppeln (obwohl die Uhr keine ANT + -Unterstützung bietet, was für einige ein Deal Breaker sein könnte).

Sie haben die Wahl zwischen über 130 verschiedenen Sportprofilen, darunter Schwimmen und Outdoor-Aktivitäten wie Mountainbiken und Wandern. Sie erhalten auch Laufleistungsmetriken, ohne einen zusätzlichen Fußsensor zu benötigen. Polar enthält seine nützliche FitSpark-Funktion, die Workouts basierend auf der protokollierten Aktivität empfiehlt, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Konditionierungssitzungen nicht zugunsten von mehr Cardio vernachlässigen.

Für Strava-Fans gibt es einen Live-Segment-Bildschirm, der in der Nähe eines Segments summt und Ihnen Echtzeit-Leistungsdaten zum Ausführen oder Fahren des Segments anzeigt (Sie müssen jedoch das Strava Summit-Abonnement abonniert haben, um es verwenden zu können). Laufindex und Programm steigern auch die Attraktivität für Läufer.

Es gibt auch Fitness-Tracking mit einigen der reichhaltigsten Schlafinformationen, die Sie auf einer tragbaren Plattform finden. Ob es darum geht, Schlafphasen zu erkunden, um herauszufinden, wie gut Sie sich von Ihrem Tag im Schlaf erholt haben. Diese Art von Einsichten positionieren es als ein großartiges Werkzeug für Menschen, die viel Sport treiben. Wenn Sie sich für Schrittzählungen interessieren, ist das auch da. Obwohl wir festgestellt haben, dass es einige schwerwiegende Probleme bei der Überberichterstattung gab (Registrierung von zeitweise 2.000 weiteren Schritten - selbst bei sehr geringen Aktivitäten).

1/16Pocket-lint

Diese zentralen Sportfunktionen funktionieren im Allgemeinen genauso gut wie beim Vantage V. Die GPS-Signalaufnahme ist nett und bissig und die Zuordnung ist genau. Sie müssen viele Datenfelder durchforsten und es gibt eine ziemlich detaillierte Aufschlüsselung einer Sitzung, die Ihnen alles von Herzfrequenzzonen bis zu Tempozonen bietet. Es gibt eine schöne Zusammenfassung des Energieverbrauchs in einer Sitzung, der die Dinge nach Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett aufschlüsselt.

Diese Erkenntnisse, wie viele Funktionen des Grit X, werden von der Herzfrequenz bestimmt. Polar stellte seine neue Precision Prime-Sensortechnologie für seine Vantage-Uhren vor, die nicht die zuverlässigsten Ergebnisse lieferte. Beim Grit X ist die Genauigkeit im Allgemeinen gut, jedoch nicht ohne Probleme. Während kontinuierliche Messungen während des Tages unter dem Gesichtspunkt der Genauigkeit in Ordnung zu sein schienen, war es beim Training nicht ganz die gleiche Geschichte.

Wir haben bei unseren Tests festgestellt, dass die Herzfrequenzwerte zu Beginn des Trainings sehr hoch waren. Es schien sich zu beruhigen und entsprach eher dem Polar H9 Brustgurt, gegen den wir es getestet hatten. Obwohl es tendenziell eine zufällig hohe Spitze gab, die die maximalen Herzfrequenzdaten verzerrte. Dies geschah mehr als nur ein paar Mal. Es fühlt sich wieder einmal so an, als ob Sie immer noch den Brustgurt greifen müssen, wenn Sie höchste Genauigkeit wünschen.

Auf dem richtigen Weg bleiben

  • Routenführung in Echtzeit
  • Intelligente Flüssigkeitszufuhr und Kohlenhydraterinnerungen
  • Zusätzliche Daten für Anstiege und Abfahrten
  • Barometrischer Höhenmesser

Laut Polar ist der Grit X für den Außenbereich konzipiert und bietet eine Vielzahl von Funktionen. Die erste ist die Möglichkeit, Routen zu planen und auf die Uhr hochzuladen, sodass Sie in Echtzeit eine Anleitung erhalten. In Bezug auf Sportuhren ist es nichts bahnbrechendes, aber es gibt nicht viele Uhren, die diese Funktionalität für den Preis bieten.

Pocket-lint

Um diese Routen zu planen, müssen Sie eine App namens Komoot verwenden. Es ist eine App, die sich an Entdecker richtet, die eine große Wanderung im Gegensatz zu einem langen Radweg durch die Stadt bevorzugen. Sobald Sie eine Route erstellt haben, muss diese mit Polar Flow synchronisiert und dann mit der Uhr synchronisiert werden. Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie eine Aktivität verfolgen, sollten Sie die Option sehen, einer Route auf Ihrer Uhr zu folgen.

Es ist jedoch nicht ganz einfach, diese Route zu erstellen und zu synchronisieren. Es waren ein wenig klobige Gebäuderouten in Komoot und die Routen wurden nicht immer sofort synchronisiert. Als App arbeitet Komoot mit einem Jahresabonnement oder Sie können "Regionen" freischalten: Sie erhalten eine Region kostenlos (aktuelle Region) und darüber hinaus müssen Sie bezahlen. Wenn Sie also weggehen und es verwenden möchten, müssen Sie mehr Geld ausgeben.

Sobald Sie die Kompasskalibrierung abgeschlossen haben, sehen Sie Ihren aktuellen Standort und eine Linie, die Ihre Route zeichnet. Sie erhalten Vibrationen und Pings, um auf dem Laufenden zu bleiben, aber was auf der Uhr angezeigt wird, ist ziemlich einfach. In unseren Tests hat es gut funktioniert, aber wir hatten uns etwas Beeindruckenderes erhofft.

Pocket-lint

Wenn Sie viel Zeit damit verbringen möchten, Berge zu durchqueren, hat Polar auch eine neue Funktion hinzugefügt, die Hill Splitter heißt. Dies gibt Ihnen im Wesentlichen zusätzliche Metriken für die bergauf und bergab Abschnitte einer Aktivität. Obwohl wir das Feature Hit-and-Miss gefunden haben, um tatsächlich alle Anstiege aufzuzeichnen. Es fühlt sich wie eine Funktion an, die nützlich sein könnte, aber es muss eindeutig etwas verfeinert werden.

Das letzte große Feature ist vielleicht das interessanteste: FuelWise. Dieser intelligente Tankassistent ist eindeutig für Ultraläufer oder alle gedacht, die wandern und viel Zeit mit Tracking verbringen möchten. Die Idee ist, dass Sie basierend auf der Dauer einer Aktivität daran erinnert werden, zum richtigen Zeitpunkt zu tanken und zu hydratisieren, um sicherzustellen, dass Sie gut mit Energie versorgt bleiben und Ihren Körper durch das ersetzen, was er während einer Aktivität verliert.

Polar macht das auf drei Arten. Die erste Möglichkeit besteht in einer intelligenten Kohlenhydraterinnerung, die Erinnerungen basierend auf der Aktivitätsdauer, der Intensität nach Herzfrequenzzone und Ihren Kohlenhydraten pro Portion sendet. Es berücksichtigt auch die Trainingshistorie und arbeitet mit Aktivitäten, die mindestens 90 Minuten dauern.

Pocket-lint

Es gibt auch manuelle Kohlenhydrate und Getränkeerinnerungen, die auf der Zeit basieren (alle 20 oder 60 Minuten). Diese manuellen Funktionen sind besser für diejenigen gedacht, die die Tankpläne besser im Griff haben. Es ist wichtig zu erklären, dass es keine Sensoren gibt, die speziell feststellen können, dass Sie dehydriert sind oder einen Schokoriegel benötigen. Es verwendet die Herzfrequenz und die Länge des Trainings, um diese intelligenten Erinnerungen zu bestimmen.

Diese Art von Funktionen wurden bei Sportuhren gefragt, und in FuelWise geht Polar über das hinaus, was wir zuvor gesehen haben. Es ist eine Funktion, die Sie einige Zeit mit dem Kennenlernen verbringen müssen, bevor Sie sich vollständig darauf verlassen können. Sie verlassen sich auch auf diesen Herzfrequenzsensor, um genaue Einblicke zu erhalten. Diese Funktion wird auch für jeden attraktiv sein, der Rennen fährt, wenn Sie Ihren eigenen Tankplan erstellen möchten, anstatt sich auf Wasser und Tankstellen zu verlassen, um Sie daran zu erinnern.

Einfache Smarts

  • Telefonische Benachrichtigungen
  • 2-tägige Wettervorhersage

Im Gegensatz zu Garmin macht Polar keine großen Probleme damit, die Smartwatch-Funktionen zu nutzen. Die angebotenen Funktionen erstrecken sich auf Benachrichtigungen von Ihrem Telefon und das ist Ihr Los. Diese erscheinen auf dem Bildschirm unter dem Zifferblatt und erscheinen zum Glück nicht während des Trainings. Sie können auf einige Benachrichtigungen antworten.

Pocket-lint

Polar legt großen Wert darauf, Wettervorhersagen anzuzeigen - sowohl täglich als auch für die nächsten zwei Tage -, um Ihre Outdoor-Abenteuer besser planen zu können. Es gibt auch Wetterbenachrichtigungen, die die Gewohnheit haben, zu regelmäßig für unseren Geschmack aufzutauchen. Diese Vorhersagen werden von Ihrem Telefon aus synchronisiert, sodass Sie wissen, dass Sie zuverlässige Einblicke in das erhalten, was Sie an der Wetterfront erwartet (wenn Sie der Wetterberichterstattung Ihres Telefons trotzdem vertrauen).

Es gibt keine Zahlungen, zusätzliche Apps, Musikfunktionen oder ähnliches. Beim Vantage war es genauso, und es sieht so aus, als würde Polar diese Funktionen nicht einbeziehen, um sich auf seine Sportfunktionen zu konzentrieren.

Lebensdauer der Batterie

  • 346mAh Batteriekapazität
  • 40 Stunden GPS-Akkulaufzeit

Die Uhren von Polar haben im Allgemeinen immer eine lange Akkulaufzeit geliefert - und das gleiche Versprechen gilt für die Grit X. Sie enthält eine Batterie, die bei Verwendung von GPS und Herzfrequenz eine Betriebsdauer von 40 Stunden verspricht. Sie können im normalen Uhrenmodus mit kontinuierlicher Herzfrequenzüberwachung bis zu einer Woche rechnen und sonst nicht viel.

Es gibt auch eine Vielzahl verschiedener Energiemodi für einzelne Aktivitäten, um eine längere Zeiterfassung zu ermöglichen. Das Klettern bietet beispielsweise die Möglichkeit, die GPS-Aufzeichnungsrate (von einer Sekunde auf zwei Minuten) zu ändern, um die Belastung des GPS-Trackings für die Leistung zu verringern.

Pocket-lint

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen konnten wir diese Batterieleistungen nicht vollständig testen, aber wir konnten ein sehr gutes Gefühl dafür bekommen, was der Grit X bewältigen kann. Was wir festgestellt haben, ist, dass es während der Aktivität seine Batterie gut hält. In der Zwischenzeit ist es eine andere Geschichte. Ein 30-40-minütiger Lauf im Freien hat beispielsweise nicht mehr als 5 Prozent der Batterie entladen. Dennoch sank sie bei Gelegenheiten außerhalb der Nachverfolgungsaktivitäten täglich um rund 20 Prozent. Dies ist mit kontinuierlicher Herzfrequenzüberwachung und aktivierten Benachrichtigungen möglich.

Wir haben in der Regel vier Tage erhalten, auch ohne wirklich intensives Tracking, was ein paar Tage vor der angegebenen Woche liegt. Wenn Sie dies erreichen möchten, müssen Sie die aktivierten Funktionen genauer kennen.

Erste Eindrücke

Die Polar Grit X ist in erster Linie eine solide Sportuhr und bringt einige interessante neue Funktionen auf den Tisch. Besonders das, was mit dem intelligenten Kraftstoffassistenten FuelWise erreicht werden soll.

Was die komplette Outdoor-Uhr angeht, so gehen ihre Funktionen wie Routenführung und Navigation nicht wirklich über das hinaus, was bereits bei anderen Uhren verfügbar ist - und wir glauben, dass sie besser ausgeführt werden könnten.

Es ist wichtig, den Preis hier im Auge zu behalten. Für das gleiche Geld gibt es nicht viele Uhren, die diesen Funktionsumfang bieten. Sie sehen sich so etwas wie die Standardversion des Coros Apex an, um etwas mit einem ähnlichen Datenblatt zu erhalten. Es ist ein gutes Stück mehr Geld für einen Fenix 6 oder Suunto 9.

In vielerlei Hinsicht ist der Grit X eine attraktivere Option als der Vantage V. Und das zu einem günstigen Preis.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Garmin Fenix 6

squirrel_widget_166778

Es kostet etwas mehr als das Grit X, aber wenn Sie das Aussehen und die Outdoor-Funktionen wie Mapping- und Smartwatch-Funktionen verbessern möchten, bietet das Fenix 6 auf jeden Fall eine hervorragende Leistung.

Pocket-lint

Suunto 9

squirrel_widget_145901

Während die Software etwas fehlerhaft sein kann, ist die Suunto 9 eine Outdoor-Uhr, die eine lange Akkulaufzeit hat und ein großes, robustes Design hat, das so konstruiert ist, dass es etwas Schaden nimmt.

Schreiben von Michael Sawh. Bearbeiten von Mike Lowe.