Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Polar Vantage V steht an der Spitze von Polar , einem Unternehmen, das seit langem im Bereich der Herzfrequenzüberwachung tätig ist, bevor es möglich war, in jedes tragbare Gerät einen Herzfrequenzsensor einzubauen. Aber Vantage V ließ lange auf sich warten: Der V800 des Unternehmens schien einige Jahre lang auf dem Flaggschiff zu stehen, während der Rivale Garmin seine Sortimente auffrischte und auffrischte und auffrischte.

Ein Fehlstart folgte. Wir haben vor acht Monaten mit der Überprüfung des Polar Vantage V begonnen. Zu der Zeit schien es ungenau zu sein, es fehlte die Smartphone-Konnektivität, es hielt nicht, was es versprach. Also warteten wir und warteten, bis - nach Software-Updates - der Vantage V in Fahrt kam. War es das Warten wert?

Herzfrequenz-Tracking überdenken

  • Handgelenksbasierte Herzfrequenzmessung
  • Brustgurt in der Box

Unser erstes Polar-Gerät war ein einfacher Herzfrequenz-Tracker. Es war etwas, das wir übernommen haben, nachdem wir sie Ende der 90er Jahre im Universitätslabor als unsere erste Erfahrung mit der Überwachung der Herzfrequenz von Brustgurten verwendet hatten.

Es war 2015, bevor Polar zur handgelenkbasierten Erfassung überging, während die Vantage-Serie ein neues System einführt. Precision Prime genannt, verwendet es Optik, 3D und Elektroden, um Daten mithilfe von drei verschiedenen Sensorgruppen auf der Rückseite der Uhr zu erfassen.

Pocket-lint

Polar sagt, es ist das genaueste handgelenkbasierte System, aber hier hatten wir wirklich Mühe, mit dem neuen Setup wirklich an Bord zu kommen. Die Ergebnisse, die wir erhalten haben, zeigten alle Symptome einer nicht genauen Überwachung: konstant niedrigere oder überdurchschnittliche Ergebnisse, ein langsamer Start, bei dem die ersten 10 Minuten des Laufs so aussehen, als würde er sich erwärmen, und irrelevante Ergebnisse.

Ein Software-Update machte die Dinge besser, aber nachdem wir uns durch einige kalte Winterläufe mit ungenauen Ergebnissen gekämpft und verschiedene Dichtheiten ausprobiert, die Sensoren geleckt usw. hatten, hatten wir nicht viel Vertrauen in das System. In der Wärme des Frühlings stellten wir immer noch fest, dass die Messungen mit manuellem Karotispuls nicht genau waren. Wenn Sie einen Darm sprengen und feststellen, dass Ihre Herzfrequenz um 20 Schläge pro Minute niedriger ist als erwartet, wirft dies Fragen auf.

Ob dies unser Beispiel oder ein Fehler im System war, wissen wir nicht - aber wir wissen, dass wir mit diesen Ungenauigkeiten nicht allein sind. Es ist nicht nur so, dass wir diese ungenauen Ergebnisse erhalten haben, es ist auch so, dass es nicht konsistent war - an anderen Tagen würde es wie erwartet funktionieren.

Pocket-lint

Die Rettung für uns war, dass unser Vantage V mit einem H10-Brustgurt in der Box geliefert wurde (er erhöht den Preis auf 479 GBP gegenüber dem Preis von 439 GBP ohne den Gurt). Dies ist komfortabel, einstellbar und nach und nach universell - da es auch mit Garmin-Geräten kombiniert werden kann . Wir fanden es auch solide in der Leistung. Ja, wir haben ein Geisterergebnis gesehen, aber die meiste Zeit ist es schnell zu reagieren und genau - ein viel zuverlässigeres Trainingswerkzeug als die handgelenkbasierte Alternative.

Dies ist wichtig, da die Herzfrequenz die Grundlage für die Messung der Intensität bildet. Die Herzfrequenz ist eine Variable, die gemessen werden kann. Wenn sie ungenau ist, sind auch alle anderen Metriken, die aus diesen Daten algorithmisch berechnet werden, ungenau. Sie können den Vantage V ohne Brustgurt kaufen oder mit einem vorhandenen Gurt kombinieren, falls Sie bereits einen haben.

Ein Hoch auf ein rundes Display

  • Maße: 46 x 46 x 13 mm / Gewicht: 66 g
  • Körper aus Edelstahl und Polymer

Das erste Polar-Gerät, das wir besaßen, war rund, bevor ein Trend aufkam, der quadratische Displays vorantrieb. Wir haben immer den Garmin Forerunner 101 beschuldigt - dieses Tier hatte die Größe eines Hausziegels, war aber eines der ersten am Handgelenk getragenen GPS-Geräte für Verbraucher. Polar hatte auf vielen seiner Geräte quadratische Anzeigen und in vielen Fällen führte dies zu einem quadratischeren Körper.

Pocket-lint

Der Vantage V sieht viel besser aus als frühere Geräte, da er sich zu einem abgerundeten Körper zusammenzieht. Es ist schön und sportlich im Design. Groß, ja, aber wenn Sie das Äquivalent von Garmin wie den Forerunner 935 getragen haben , dann suchen Sie ungefähr die gleiche Größe. Es misst 46 mm im Gesicht, das mit Gorilla-Glas gekrönt ist.

Das Gehäuse und die Lünette sind aus Edelstahl - obwohl es jetzt auch ein Premium-Titan-Modell gibt -, während die Rückseite aus Polymer besteht. Es fühlt sich alles solide an und wir sind beeindruckt von der Verarbeitungsqualität, da es in den acht Monaten, in denen wir es verwendet haben, Kratzern und Verschleiß standgehalten hat: Es sieht immer noch so gut wie neu aus, mit Ausnahme des Riemens, der natürlich verschiedene Rohstoffe angezogen hat Innerhalb.

Der Gurt ist weich, aber stark, flexibel und konventionell, obwohl die beiden Schlaufen zur Aufnahme des Überschusses schmerzhaft sind, da sie Laschen haben, die in den Gurt einrasten und die Dinge an Ort und Stelle halten - was bedeutet, dass es manchmal schwierig ist, alles an den richtigen Ort zu bringen.

Pocket-lint

Auf der Rückseite der Uhr befindet sich mit all diesen Herzfrequenzsensoren eine ziemlich ausgeprägte Beule, die dank der Elektroden vier Vertiefungen in Ihrer Haut hinterlässt. Nachdem wir uns entschieden hatten, dass der Brustgurt unbedingt erforderlich sein würde, lösten wir die Uhr ein wenig.

Kontrolle und Verbindung

  • Fünf Tasten und berühren
  • PolarFlow Smartphone App

Um die Uhr herum befinden sich fünf Tasten sowie eine Touch-Steuerung. Mit Touch können Sie durch die Anzeigebildschirme wischen, um eine übersichtliche Zusammenfassung einiger Statistiken zu erhalten - Aktivität, Wiederherstellungsstatus und Schlafdaten. In jedem Bildschirm können Sie die rote Taste drücken, um weitere Details zu erhalten. Sie können beispielsweise anhand des Wiederherstellungsstatus durchklicken und die Zahlen für Ihre Trainingsbelastung und die Basistoleranz anzeigen.

Pocket-lint

Was Sie nicht bekommen, ist so etwas wie Garmin Connect IQ, das viel mehr Anpassungs- und Anpassungsmöglichkeiten für das bietet, was die Uhr bietet. Es fühlt sich also so an, als wäre Polar in Bezug auf die Plattform nicht so flexibel wie Garmin.

Das führt uns ordentlich zum nächsten wichtigen Punkt: Konnektivität. Wenn Sie heutzutage keine Verbindung zu einem Smartphone herstellen, existieren Sie im Grunde nicht mehr. Glücklicherweise synchronisiert sich der Vantage V mit Polar Flow auf Android- oder iPhone-Geräten und der Synchronisierungs- und Pairing-Prozess ist viel zuverlässiger als vor einigen Jahren.

Sobald Sie über Bluetooth mit einem Telefon verbunden sind, können Sie Daten synchronisieren und Ihre Statistiken anzeigen. Das Layout scheint jedoch eher auf das Fitness-Tracker- Set als auf das Sport-Performance-Set zugeschnitten zu sein. Es geht eher um tägliche Aktivitäten als um Kernstatistiken. In vielerlei Hinsicht ist die Polar Flow-Website eine viel bessere Ressource, in der Sie Ihre Daten tatsächlich untersuchen können, anstatt nur zu sehen, ob Sie über den Tag hinweg aktiv genug waren.

Eine der Ergänzungen des Polar Vantage V seit dem Start war ein Update, das Smartphone-Benachrichtigungen hinzufügte. Es war beinahe kriminell, dass die Uhr dies von Anfang an nicht angeboten hat, aber das wurde jetzt korrigiert, sodass Sie sehen können, wer anruft, einen Blick auf Nachrichten und Benachrichtigungen werfen können - aber Sie können nicht wirklich darauf reagieren. Natürlich können Sie einen Anruf abbrechen, aber es gibt keine Unterstützung für Android-Schnellantworten für Nachrichten, die auf Garmin verfügbar sind.

Pocket-lint

In Wahrheit sind die Benachrichtigungen ziemlich einfach und leider würde Polar Schwierigkeiten haben, sich in dieser Hinsicht gegen eine Smartwatch zu behaupten. Es ist ein Bereich, in dem diese großen Rivalen Garmin eine viel umfassendere Lösung anbieten. Ebenso gibt es keine Unterstützung für Musik über die Uhr, nicht einmal Musiksteuerungen für ein angeschlossenes Telefon.

Leistungs- und Sportmessung

  • Spezielle Sportmodi
  • Unterstützt Multisport-Events
  • Laufende Kraft von Ihrem Handgelenk

Was Sie unterstützen, ist eine ganze Reihe von Sportarten. Viele werden die Vantage V in erster Linie als Laufuhr kaufen, obwohl Multisportler eine breite Anziehungskraft haben.

Laufen ist wahrscheinlich die Hauptstütze der Arbeit von Vantage V, und hier erhalten Sie viele Metriken. Wir haben die Herzfrequenz separat erwähnt, aber wenn es um Entfernung und Tempo geht, haben wir festgestellt, dass die Ergebnisse im Vergleich zu Geräten mit ähnlichem Füllstand und bei Messungen auf der Straße genau sind.

Das GPS ist ziemlich schnell, um Ihren Standort zu finden, und obwohl wir einige Läufe mit einem Kaltstart gestartet haben, werden Sie bald feststellen, dass es aufgeholt ist und Ihre Entfernung genau ist. Es kann Ihnen auch eine Rückführung ermöglichen. Wenn Sie also an einem fremden Ort laufen, finden Sie Ihren Weg nach Hause wieder - ideal für Geschäftsreisen oder Urlaub.

Pocket-lint

Die laufenden Metriken konzentrieren sich auch auf eine andere Messung: Leistung. Die Idee ist, Ihnen neben Geschwindigkeit und Intensität (von der Herzfrequenz) noch etwas anderes zu geben. Früher hätten Läufer einen zusätzlichen Sensor benötigt, aber der Vantage V hat alles in der Uhr.

Ziel ist es, diese Leistung anhand von Geschwindigkeit, Gefälle und Kraft zu messen. Letzteres wird über einen im Labor getesteten Algorithmus angewendet, um eine Zahl in Watt zu erhalten, die Sie verstehen können. Was es wirklich tut, ist, schnelle Änderungen sowohl der Geschwindigkeit als auch der Höhe zu berücksichtigen, wenn Sie Ihre aerobe Schwelle erreichen oder überschreiten, wenn Ihre Herzfrequenz nicht direkt Ihre Aktivität widerspiegelt.

Laufkraft kann zeigen, dass Sie durch Training stärker werden. Das können Hügelwiederholungen sein, es kann durch die Arbeit im Fitnessstudio geschehen, aber letztendlich soll die Laufkraft Ihnen zeigen, dass Ihr Training Ihnen hilft, mehr Kraft zu produzieren - Sie müssen dies also nicht allein anhand der Herzfrequenz und der Stoppuhr beurteilen.

Die Laufleistung fließt auch in das Trainingslastsystem ein, über das wir gleich sprechen werden. Für einen Läufer mit fortgeschrittenen Anforderungen steht Ihnen im Wesentlichen eine weitere Trainingsmetrik zur Verfügung.

Pocket-lint

Es gibt clevere Metriken für eine Reihe anderer Sportarten. Das Schwimmen im Pool beispielsweise berechnet automatisch die Entfernung basierend auf Ihren Kurven, kann den Schlaganfall automatisch erkennen - mit einer Panne pro Sitzung - und unsere Lieblingsfunktion gibt Ihnen einen Ruhe-Timer, der startet, sobald Sie anhalten. Wenn Sie schwimmen, müssen Sie sich nicht auf die Tempouhr des Pools verlassen, was großartig ist.

Sie erhalten auch SWOLF - ein gängiges Maß für die Schlageffizienz - was großartig ist, wenn Sie an Ihrer Technik arbeiten. Warte, du bist ein Schwimmer, also arbeitest du immer an deiner Technik.

Jeder der Schulungsabschnitte bietet mehrere Seiten, und obwohl Sie nicht alle wie bei einem Garmin anpassen können, erhalten Sie so ziemlich die gewünschten Informationen. Beim Radfahren erhalten Sie beispielsweise Geschwindigkeit, Distanz und Herzfrequenz auf der Hauptseite. Auf der zweiten Seite sehen Sie die aktuelle Höhe, wie viel Sie geklettert sind und wie viel Sie gesunken sind.

Der Vantage V zeichnet auch Multisport-Ereignisse auf. Anstatt vordefiniert zu sein - zum Beispiel Triathlon oder Dualthon -, reihen Sie sie aneinander, um das gesamte Event zu bilden. Für den Triathlon wählen Sie beispielsweise Multisport - Schwimmen im Freien - Radfahren. Jedes Mal, wenn Sie die Sitzungsende-Taste drücken, werden Sie in den Übergang versetzt. Anschließend können Sie die neue Sportart auswählen und erneut auf Start klicken. Auf Ihrem ersten Bildschirm wird für diesen Abschnitt ein Timer angezeigt, auf einem späteren Bildschirm ein Timer für die Gesamtdauer. Es ist ein bisschen fummelig, aber es bedeutet, dass Sie jede Art von Veranstaltung, die Sie mögen, aus jeder Sportart zusammenstellen können.

Die Akkulaufzeit des Vantage V war ebenfalls ziemlich gut. Als diese Uhr neu war, war sie nicht so gut, aber nach Software-Updates hat sich das verbessert. Wir haben ungefähr zwei Wochen Betriebszeit - mit viel Überwachung - und dann ist es ein schnelles Aufladen mit dem mitgelieferten Magnetpad.

Last- und Wiederherstellungsmessung

  • Trainingsstatus
  • Orthostatische Untersuchung

Ein großer Teil moderner Sportgeräte misst nicht nur, was Sie getan haben, sondern gibt auch Ratschläge darüber, was Sie tun oder nicht tun sollten. Hier kommt die Erholung ins Spiel. Polar verfügt über ein System, das sich an Ihr Training und Ihre Einstellungen anpasst Eine Basis für das, was für Sie normal ist, und eine Beratung zu Ihrem Status, basierend auf Ihrer Aktivität.

Es wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, sicher zu trainieren, ohne zu trainieren, und gleichzeitig als Motivator für diese faulen Tage zu fungieren. Es hat einen eigenen Bildschirm auf der Uhr und es ist der, den wir die ganze Zeit benutzt haben. Es zeigt einen Ring um die Außenseite, der sich vom Entzug bis zum Übertraining bewegt. Irgendwo in der Mitte ist wartend und produktiv, wo Sie sein wollen.

Pocket-lint

Wenn Sie zu viel zunehmen, werden Sie schnell geißelt, aber vielleicht ist das keine schlechte Sache. Für die meisten Menschen ist eine glückliche Verlängerung der Trainingszeit um 10 Prozent eine gute Faustregel - und genau das mag die Uhr.

Auch hier spiegelt sich die Hintergrundaktivität wider. Wenn Sie sich also Polar Flow ansehen, können Sie Tage sehen, an denen Sie 20.000 Schritte gegangen sind, beispielsweise mit einem größeren Lastbalken dagegen. Wir mögen auch die Tatsache, dass es nicht nur eine Sportart ist - es ist alles. Wenn Sie also ein Bad in Ihre Laufroutine werfen, wird die Last davon reflektiert und Sie können sich entsprechend anpassen.

Die Genesung hat noch eine andere Seite: den orthostatischen Test. Dies erfordert den Brustgurt und misst die Variabilität der Herzfrequenz mit einem Test, der Ihre Ruhefrequenz und dann Ihre Erholung im Stehen aufzeichnet. Mit diesem Test können Sie eine Basislinie erstellen und dann feststellen, wann sich die Dinge ändern - dies kann ein Mangel an Erholung sein (auch gemessen an der Belastung oben), aber es kann auch ein Mangel an Schlaf oder Arbeitsstress sein, der sich auf Ihren Körper auswirkt.

Wieder ist es ein weiterer Datensatz, der Ihnen sagt, wann etwas los ist. In diesem Fall dauert es etwas länger - Sie müssen es regelmäßig unter den gleichen Bedingungen zur gleichen Tageszeit tun (im Grunde genommen morgens als erstes) -, also ist es eher eine zeitliche Verpflichtung.

Polar Flow ist teils brillant, teils verwirrt

  • Smartphone App
  • Unterstützende Website
  • Freilaufende Trainingsprogramme

Wir haben Polar Flow einige Male erwähnt, was Polars Äquivalent zu Garmin Connect ist. Es ist sowohl die App, mit der Sie Ihr Telefon mit Ihrer Uhr verbinden, als auch der Ort, an dem alle Ihre Daten verwaltet werden. Wie gesagt, die App wird geöffnet und zeigt Ihre täglichen Aktivitäten an, die sich ein wenig wie auf die Step-Tracker-Crowd ausgerichtet anfühlen, aber es gibt viel mehr Daten, die sich darin verstecken.

Die Uhr selbst ist etwas eingeschränkt in dem, was Sie erreichen können. Sie können Ihre Workouts anzeigen und die Durchschnittswerte für diese Ereignisse durchgehen, aber der größte Teil der Vorteile liegt in der App - oder noch besser - auf der Website.

Pocket-lint

Das ist ein bisschen Web 1.0. Wenn Sie auf die Website gehen müssen, um die beste Erfahrung zu erzielen, ist Polar möglicherweise nicht ganz an die moderne Welt angepasst, aber der Zugriff auf Informationen in der App scheint nicht so einfach zu sein. Sie können beispielsweise nicht auf die auf der Website angebotenen Lauftrainingsprogramme zugreifen - und diese sind großartig.

Sie können auswählen, wofür Sie trainieren möchten, und Änderungen am Programm auf der Website vornehmen. Dies wird mit der Uhr synchronisiert. Es ist tatsächlich ein wirklich großartiges System - und wir finden es gut, dass es Ihre Rennzeit basierend auf Ihrem vorhandenen Laufindex vorhersagt - und Ihnen die Möglichkeit gibt, zu sagen, welche Tage Sie als Ruhetage wünschen. Neben abwechslungsreichen Trainingseinheiten werden auch unterstützende Sitzungen wie Dehnen oder Stärkung des Kerns hinzugefügt - mit YouTube-Videos, die Sie durch diese Sitzungen führen. Diese Aktivitäten können dann auch als Sitzung auf der Uhr aufgezeichnet werden. Diese werden angeboten, wenn Sie an diesem Tag auf die Schaltfläche zum Starten des Trainings klicken.

Hier ist die Seltsamkeit des Polar Flow-Setups: Es gibt eine Menge Güte, die manche Leute vielleicht nie entdecken werden. Da wir uns auf intelligentere Uhren und dynamische Apps konzentrieren, um sie zu unterstützen, ist es leicht, viele der Angebote von Polar zu übersehen. Was Sie möglicherweise vermissen, sind einige der am meisten verbundenen und vorteilhaften Teile dieses Systems.

Erste Eindrücke

Wir haben lange gebraucht, um den Punkt zu erreichen, an dem wir uns gerne zu dieser Überprüfung verpflichten. Der Vantage V hatte keinen guten Start, da wir Probleme mit der uhrenbasierten Herzfrequenzmessung hatten und einige der Funktionen noch nicht vorhanden waren. Aber dies ist eine Uhr, die seit dem Start umfassender und genauer geworden ist - es gibt also jetzt viel zu lieben.

Das Problem, mit dem Polar konfrontiert ist, ist, dass Garmin mit Funktionen wie Anpassung, Zahlungen und Unterstützung für Offline-Musik davonläuft, die das Vantage V-Gerät nicht annähernd erreicht. Das zieht eine Linie in den Sand und zwingt Sie, eine Entscheidung zu treffen, weil diese Uhr auch nicht billiger ist.

Der Vantage V ist ein Flaggschiff, mit dem Sie Ihre täglichen Aktivitäten, Ihren Schlaf, Ihr sportspezifisches Training verfolgen und überwachen und Ihnen Feedback geben können. Es ist elegant gestaltet und angenehm zu tragen. Es ist nicht ohne Mängel, aber es ist immer noch ein sehr leistungsfähiges Gerät.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Garmin Forerunner 935

squirrel_widget_142297

Der Garmin Forerunner 935 ist eines der Top-Geräte von Garmin - jetzt ersetzt durch den eingehenden Forerunner 945 - aber sehr ähnlich wie der Polar. Es bietet viele Messdaten für einzelne Sportarten, Unterstützung für Multisport-Events, hervorragende GPS- und Herzfrequenzleistung sowie eine lange Akkulaufzeit. Die Garmin-Plattform bietet außerdem etwas mehr Flexibilität als Polar - sie ist anpassbarer und die Smartphone-Verbindung und Benachrichtigungen sind besser.

Schreiben von Chris Hall.