Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Schlaf zu verfolgen ist immer etwas, worüber wir ein wenig skeptisch waren. Erstens ist es fast unmöglich festzustellen, wie genau ein Gerät Ihren Schlaf überwacht - es ist nicht wie in einem Labor, das beobachtet wird. Zweitens, wenn Sie schlecht geschlafen haben, brauchen Sie nicht wirklich ein Produkt oder eine App, um es Ihnen zu sagen.

Trotz unserer Vorbehalte gibt es jedoch zahlreiche Geräte, die Schlaf-Tracking als sekundäre Funktion anbieten - hauptsächlich Aktivitäts- und Fitness-Tracker, die davon ausgehen, dass Sie sie rund um die Uhr tragen. Withings nimmt es jedoch auf eine andere Art und Weise und bietet die Aura an: ein Gerät, das sich ausschließlich der Überwachung Ihres Schlafes widmet.

Das Withings Aura Total Sleep System ist nicht neu, wurde jedoch kürzlich aktualisiert, um Spotify zu integrieren. Dies bedeutet, dass Sie aufwachen und auf jede Musikwiedergabeliste nicken können, die Sie möchten, ob Spice Girls oder The Beatles.

Wir haben die Aura in den letzten Wochen im Schlaf getestet, um festzustellen, ob sie genug bietet, um die Schlafverfolgung so wünschenswert zu machen, dass der Kauf eines dedizierten Geräts gerechtfertigt ist.

Withings Aura Bewertung: Intelligentes, nicht subtiles Design

Das Withings Aura Total Sleep System besteht aus zwei Teilen: Das Nachttischgerät sitzt (nicht überraschend) auf einem Nachttisch und fungiert sowohl als Lampe als auch als Lautsprecher. Ziel ist es, Ihren Schlaf zu verbessern und Übergänge in den und aus dem Schlaf zu erleichtern.

Der Schlafsensor hingegen ist eine weiße Materialmatte. Rund 90 Prozent davon gleiten unter die Matratze unter Ihrer Brust, der verbleibende Teil hängt über der Seite des Bettes. Dieses Element des Systems übernimmt den schwierigen Teil und überwacht die Schlafzyklen durch Körperbewegung, Atmung und Herzfrequenzanalyse. Einige mögen die kleine Klappe an der Bettkante etwas nervig finden, aber es hat uns beim Testen nicht gestört, da die Bettdecke sie bedecken würde.

Das Bedside Device ist nicht so subtil wie die Schlafsensormatte. Es fügt sich nicht in Ihr Schlafzimmerdekor ein und bleibt unbemerkt. Es ersetzt im Wesentlichen eine Nachttischlampe - da beide nur überfüllt aussehen.

Pocket-lint

Rund ein Drittel des Bedside Device ist ein Lautsprecher, der sich durch ein hellgraues Material auszeichnet und einen schönen Kontrast zum weißen Kunststoff des restlichen Geräts bildet. Die Uhrzeit wird in weißen LEDs unten links digitalisiert, zusammen mit einem Alarmsymbol, wenn eingestellt. Über dem Lautsprecher befindet sich die Lampe, wobei die LED-Lampe in der abgerundeten hohlen Kuppel sitzt, die sie mit Licht füllt, und Licht in den Raum projiziert, wenn die Schlafprogramme in Bewegung sind (dazu später mehr).

Auf der Rückseite befinden sich drei USB-Anschlüsse in voller Größe sowie ein Stromanschluss. Sie benötigen also eine Steckdose in der Nähe. Einer dieser USB-Anschlüsse ist erforderlich, um die Schlafsensormatte mit Strom zu versorgen. Das Kabel kommt vom Ende der freiliegenden Klappe, während die beiden anderen Anschlüsse zum Laden Ihres Smartphones oder anderer Geräte verwendet werden können. Wenn Ihr Smartphone an einen der Anschlüsse angeschlossen und aufgeladen ist, schaltet der Aura Wi-Fi- und Bluetooth-Signale aus, um die Exposition gegenüber Luftwellen zu minimieren.

Withings Aura Bewertung: Fummeliges Setup, aber es lohnt sich

Wie bei anderen Withings-Geräten erfolgt die Einrichtung der Aura über die zugehörige Health Mate-App, die für iOS- und Android-Geräte verfügbar ist. Im Gerätebereich der Health Mate-App können Sie ein neues Gerät installieren. Anschließend wählen Sie die Aura aus der Liste aus und folgen dem Vorgang. Das Setup selbst ist ziemlich einfach und enthält schrittweise Anweisungen.

Der Schlafsensor muss einem Benutzer zugewiesen sein. Für diejenigen, die bereits ein Withings-Gerät und daher ein Withings-Konto haben, sollte Ihr Name in der Liste angezeigt werden. Wenn Sie neu im Ökosystem sind, können Sie einen neuen Benutzer erstellen, indem Sie Größe, Gewicht, Alter, Geschlecht und zusätzliche Informationen eingeben, um genauere Ergebnisse zu erzielen.

Es ist erwähnenswert, dass es ein anderes Aura-Gerät gibt, das nur ein angeschlossener Alarm ist und daher keinen Schlafsensor hat. Beim Einrichten des intelligenten Alarms und beim Aufwecken mit Spotify sind einige Probleme aufgetreten. Die Verbindung wurde mehrmals unterbrochen, was wir in der Vergangenheit mit dem Withings Activité Fitness-Tracker erlebt haben. Dies bedeutet, dass wir den Alarm nicht richtig einstellen konnten, während Spotify zunächst überhaupt keine Verbindung herstellen konnte (ein Neustart hat ihn behoben, aber behoben) das ist ein bisschen frustrierend).

Pocket-lint

Withings Aura bietet: Mehr als nur Schlaf-Tracking

Das Withings Aura Sleep System bietet eine Vielzahl von Informationen und verschiedene Funktionen. In erster Linie ist es ein Schlafmonitor, aber es ist auch ein Nachttischlicht sowie ein Lautsprecher. OK, es wird Sonos in naher Zukunft keinen Run für sein Geld geben, aber der Punkt ist, dass es Musik von Ihrem Smartphone abspielen wird - und lauter als es auch.

Die Aura bietet 20-minütige Programme, die Ihnen helfen, einzuschlafen und Sie zum besten Zeitpunkt innerhalb Ihres Schlafzyklus aufzuwecken. Mit dem intelligenten Alarm können Sie auswählen, wie lange (zwischen 0 und 60 Minuten) Sie von Ihrem Alarm ausgehen Ich freue mich, dass das Gerät Sie weckt. Kein dröhnender Alarm mehr um 07:00 Uhr: Die Aura verwendet Ihre Schlafzyklusinformationen, um Sie in der leichtesten Schlafphase aufzuwecken, bevor Sie aufstehen müssen.

Es gibt auch Nickerchen- und Entspannungsprogramme, die Ihnen beim Aufladen helfen. Alle Programme basieren auf einer Kombination aus Musik und Licht, damit Sie einschlafen bzw. aufwachen können. Withings behauptet, die vom Bedside Device ausgestrahlten Licht- und Tonprogramme seien wissenschaftlich validiert, und obwohl wir dies nicht unterstützen können, schienen sie für uns zu funktionieren.

Wenn Sie beim Einschlafen helfen, verwendet das Bedside Device ein Sunset-Lichtspektrum, das aus verschiedenen Rottönen von heller bis dunkler besteht, begleitet von einem Decrescendo-Sound. Sie können dieses Programm über die App oder durch langes Tippen oben auf dem Gerät starten. Rotes Licht soll das einzige Licht sein, das die Melatoninsekretion nicht hemmt, wodurch Sie allmählich einschlafen können. Wenn Sie das Schlafprogramm nicht starten, verfolgt die Aura Ihren Schlaf automatisch, sobald Sie sich auf Ihr Bett legen.

Beim Aufwachen wird ein Sunrise-Lichtspektrum bereitgestellt, das aus verschiedenen Blautönen besteht, diesmal von dunkel bis hell, begleitet von einem Crescendo-Sound, der über die App oder durch zweimaliges Tippen auf das Gerät gestoppt werden kann. Blaues Melatonin-Licht soll den Benutzern helfen, sich wacher zu fühlen. Wenn sich das Licht ändert, ändert sich auch der Schallpegel. Der Sound kann geändert werden, einschließlich speziell kuratierter Spotify-Wiedergabelisten, und die Helligkeit und Lautstärke können auch in der App angepasst werden.

Pocket-lint

Zusätzlich zu den Schlafprogrammen überwacht das Aura-System Ihre Schlafumgebung. Das Bedside-Gerät erfasst Geräusch-, Temperatur- und Lichtpegel. Diese Daten werden dann mit den Daten des Schlafsensors kombiniert, um festzustellen, wie sich die Schlafumgebung auf die Qualität Ihres Schlafes auswirkt. Die Überprüfung war weitaus faszinierender als erwartet.

Es ist erwähnenswert, dass wir die Zeiten, in denen wir aufgewacht sind, auf einem Blatt Papier aufgezeichnet haben, um festzustellen, wie genau die Aura war, und bei jeder Überprüfung jeden Tag war sie jedes Mal auf die Minute genau. Es erkannte auch genau Schlafprobleme, nachdem wir von der Westküste Amerikas zurückgekehrt waren, fragte uns, ob wir Probleme hatten, und gab uns einige mögliche Gründe, darunter Jetlag.

In Bezug auf die tatsächliche Schlafverfolgung unterteilt die Aura Folgendes: Wie lange dauert das Einschlafen, Dauer des leichten Schlafes, Dauer des Tiefschlafes, Dauer des Schlafes (oder Träumens) der Rapid Eye Movement (REM), wie oft Sie wachen jede Nacht auf, der Prozentsatz des erreichten Schlafziels, die Herzfrequenz und die damit verbundenen Umgebungsgeräusche, Leuchtkraft und Temperaturwerte.

Es gab ein oder zwei Mal, als die Aura uns beim Schlafen entdeckte, als wir es nicht waren, aber wir vermuten, dass dies an den Hauskatzen liegt, die wir haben. Manchmal dauerte es auch einige Minuten, bis die Daten in der App angezeigt wurden - aber irgendwann immer.

Withings Aura Review: Spotify-Integration

Die Integration von Spotify ist die neueste Funktion des Aura Sleep Systems. Wie bereits erwähnt, können Sie durch die Zusammenarbeit mit der Musik aufwachen oder einschlafen, die Sie möchten, solange sie zu den 30 Millionen Songs von Spotify gehört und Sie ein Spotify Premium-Abonnement haben (mit dem Kauf der Aura ist keine Probezeit verbunden).

Withings hat einen eigenen Spotify-Kanal eingerichtet, dem Benutzer folgen können. Innerhalb dieses Kanals gibt es speziell kuratierte Wiedergabelisten und weitere, die rechtzeitig hinzugefügt werden müssen. Withings hat auch gesagt, dass es ein Empfehlungssystem für Benutzer entwickelt, das auf der Effektivität des Aufwachens und Einschlafens von Wiedergabelisten basiert.

Im Moment können Sie jedoch eine Wiedergabeliste aus dem Withings-Konto auswählen oder eine eigene erstellen. Wenn Sie also jeden Morgen aufwachen möchten, um mich aufzuwecken, bevor Sie loslegen, hindert Sie nichts daran. Es ist eine großartige Funktion an Bord, und obwohl es teuer ist, wenn Sie nicht bereits für Spotify Premium bezahlen, macht das Aufwachen ein bisschen mehr Spaß als das schreckliche Geräusch eines langweiligen Alarms (Queue-Quacksalber-Enten).

Pocket-lint

Withings Aura Bewertung: App muss in Reichweite sein

Das Withings Aura-System ist großartig, aber ohne die Health Mate-App wäre es nutzlos, da hier alle gesammelten Daten in etwas Verdauliches umgewandelt werden. Informationen zum Ruhezustand werden im Abschnitt "Zeitleiste" der App angezeigt und als einfache Diagramme dargestellt. Was an der Art und Weise, wie die Daten angezeigt werden, großartig ist, ist, dass es schön und einfach ist, Anomalien wie eine Zunahme des Rauschens zu erkennen und sie mit Ihrem Schlafzyklus, Ihrer Herzfrequenz oder anderen Umgebungsfaktoren zu vergleichen, da in jedem Diagramm eine angezeigt wird nach dem anderen.

Sie müssen nach unten scrollen, um Herzfrequenz, Leuchtkraft, Rauschen und Temperatur zu sehen, aber Withings wiederholt das Licht-, Tiefen-, REM- und Wachschlafdiagramm unten und oben. Durch langes Drücken auf das obere Diagramm wird eine Aufschlüsselung der tatsächlichen Zeiten innerhalb dieser Schlafzyklen angezeigt, z. B. REM zwischen 03.45 und 03.55 Uhr. Es ist jedoch nicht möglich, bestimmte Zeiten für die anderen Diagramme zu ermitteln, was etwas schade ist .

Weitere Informationen finden Sie im Dashboard der App. Sie soll Ihnen zeigen, wie gut Sie (über Wochen- oder Tageszeiträume) in Bezug auf das, was Withings als Wellness-Level bezeichnet, abschneiden. Withings verwendet ein schmetterlingsförmiges Symbol mit vier "Flügeln", die Gewicht, Aktivität, Schlaf und Herzfrequenz darstellen. Um die Flügel zu füllen, benötigen Sie andere Withings-Geräte wie Activité oder Smart Scales oder haben eine kompatible App wie Runkeeper heruntergeladen, mit der ein breiteres Ökosystem von Geräten ins Spiel kommt.

Oben in der Timeline der App befinden sich Widgets, die sich auf verschiedene Withings-Geräte beziehen. Hier befinden sich die Aura-Einstellungen und hier kann der Alarm eingestellt werden. Hier finden Sie auch eine kurze Zusammenfassung der Informationen zur Luftqualität und zur Schlafzimmertemperatur. Das Problem hierbei ist jedoch, dass sich Ihr Smartphone in Reichweite der Aura befinden muss, sodass der Alarm nicht vom Büro aus eingestellt werden kann. Wenn Sie sich in Reichweite befinden, können Sie mehrere Alarme einstellen, Schlaf- oder Nickerchenprogramme starten und die Helligkeit und Lautstärke von Licht und Ton ändern, wenn ein Programm gestartet wurde.

Erste Eindrücke

Wir haben skeptisch angefangen, aber das Withings Aura Total Sleep System hat uns überrascht. Basierend darauf, wie wir uns jeden Morgen gefühlt haben und wie oft wir nachts aufgewacht sind, scheint das System genau zu sein. Es bietet viel detailliertere Informationen als Aktivitäts- und Fitness-Wearables, von denen wir einige nicht als nützlich erachten - insbesondere, da sie die ganze Nacht getragen werden müssen.

Die Aura hat jedoch ihre Mängel und ist wie jedes Gerät nicht perfekt. Einige Verbindungsprobleme erweisen sich als frustrierend. Die Verwendung mit Spotify macht es teuer, es sei denn, Sie sind bereits Spotify Premium-Benutzer (da es kein spezielles Abonnement gibt). Wenn Sie und Ihr Partner möchten, dass Ihr Schlaf überwacht wird, benötigen Sie zwei Aura-Geräte.

Wir würden uns immer noch fragen, ob Schlaf-Tracking-Geräte tatsächlich notwendig sind, aber wenn Sie danach suchen, dann ist das Aura ein großartiges System - insbesondere angesichts seiner Licht- und Tonprogramme, die Ihnen wirklich helfen können, natürlicher einzuschlafen und aufzuwachen .

Schreiben von Britta O'Boyle.