Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Radfahren im Freien ist großartig, oder? Aber nicht so sehr, wenn es regnet. Oder eiskalt. Oder der Wind rast mit 30 Meilen pro Stunde. Vielleicht alle auf einmal, nur um es völlig unmöglich zu machen, in der realen Welt in die Pedale zu treten (es sei denn, Sie sind sowieso völlig verrückt).

Was ist die Lösung? Ernsthafte Radsportbegeisterte werden ein solches Setup in Betracht ziehen, den Tacx Neo Bike Smart Trainer, ein spezielles Indoor-Bike, das sich ideal als Standalone- oder Zwift-Controller eignet, um diese Kilometer ohne die Gefahren der Natur zu fahren.

Nicht nur das, in diesen turbulenten Zeiten, in denen der Zugang zum Fitnessstudio und das Training etwas anstrengend waren, bietet das Tacx Neo Bike eine echte Methode, um Ihr Krafttraining auf eine Weise zu messen und zu verbessern, die sonst auf der Straße schwierig zu erreichen ist.

Ist es also auch bei schlechtem Wetter möglich, einen engagierten Trainer wie das Tacx Neo Bike zur Hand zu haben, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern, die seinen teuren Aufwand wert sind?

Was ist das Tacx Neo Bike?

  • Engagierter Indoor-Trainer
  • Zwift und andere virtuelle Plattformen kompatibel
  • Kompatibel mit integriertem Tacx Training / Garmin Connect
  • Handtuch, Schweißfang, Bauwerkzeug und Wasserflasche inklusive

Tacx stellt eine Reihe von Indoor-Turbotrainern wie den hervorragenden Neo 2T her , mit denen Sie Ihren vorhandenen Fahrradrahmen hervorragend auf ein Trainingsrad montieren können, um Leistung, Trittfrequenz und Geschwindigkeit zu messen und in eine virtuelle Plattform wie Zwift zu integrieren. Die Fahrradgeometrie ist genau richtig, denn es ist offensichtlich die Ihres vorhandenen Fahrrads.

Pocket-lintTacx Neo Bike Smart Bewertung Foto 13

Das Tacx Neo Bike stellt dieses Konzept jedoch auf den Kopf. Es ist ein engagierter Trainer, sodass Sie Ihren vorhandenen Fahrradrahmen oder etwas anderes nicht daran befestigen müssen - Sie müssen nur einige Pedale kaufen, da diese nicht im Lieferumfang enthalten sind -, da dies eher wie ein eigenständiges Spin-Bike ist.

Der Sitz und der Lenker sind vollständig an Ihre Geometrie anpassbar. Dies hat den Vorteil, dass mehrere Fahrer (ziemlich) einfach das Ein-Fahrrad-Setup verwenden können. Dies ist der Punkt, der für uns die erheblichen Kosten akzeptabler machen würde als die Aussicht, mehrere Fahrradrahmen zu einer anderen Art von intelligentem Trainer hinzuzufügen oder von dieser zu entfernen.

Wie einfach ist es, das Tacx Neo Bike einzurichten?

  • Abmessungen: 1,39 [L] x 0,75 [B] x 1,17 m [H] (47 "x 26" x 310 ") / Gewicht: 50 kg (110 lbs)
  • Zwei-Personen-Setup empfohlen, inklusive Inbus- und Inbusschlüssel
  • 1x Netzsteckdose erforderlich
  • Kurbellänge: 170 / 172,5 / 175mm
  • Pedale nicht enthalten

Sie müssen es jedoch bauen, was ohne die Hilfe eines Freundes ein Kinderspiel ist - da die kombinierten Komponenten insgesamt 50 kg wiegen. Das eher schwere Gewicht sorgt jedoch dafür, dass das Neo Bike Smart absolut solide ist. Es gibt keinen Flex, kein Risiko, dass dieses Ding jemals umkippt, selbst unter erheblichem Druck, wenn alles zusammengeschraubt ist.

Pocket-lintTacx Neo Bike Smart Bewertung Foto 10

Sie benötigen natürlich die Grundfläche, um es unterzubringen. Dies erfordert realistischerweise mindestens eine quadratische Fläche von 1,5 Metern, um genügend Platz zum Ein- und Aussteigen, zum Einstellen der integrierten Lüfterpositionen und zum Ermöglichen eines geeigneten Luftstroms zu haben. Es ist nicht so groß wie einige spezielle Trainingsräder, die wir gesehen haben, z. B. solche mit körperlicher Neigung / Gefälle-Anpassung.

Das Einrichten der Neo Bike-Geometrie kann ein wenig herumspielen, aber da alles auf einer Skala markiert ist, können Sie sich an Ihre spezifische Setup-Position erinnern. Zum schnellen Lösen und Einstellen können Verriegelungsgriffe hinzugefügt werden (einschließlich der Einstellung der Position des Pulldown-Griffs, um zu vermeiden, dass Rotationen mit dem Fahrradrahmen in Konflikt geraten).

Das einzige, was schwieriger einzustellen ist die Drehung der Stangen - wir brauchten dies, da sich die Standardeinstellung angesichts der Position der Getriebesteuerungen (dazu später mehr) zu "nach unten" anfühlte -, bei der eine Platte mit Sechskantschrauben gelöst und dann vier sehr gelöst werden müssen steife Schrauben (für die Sie ein separates Fahrradwerkzeug benötigen, da sie eine andere Stärke haben als die mitgelieferten Inbusschlüsselgrößen, die im Lieferumfang enthalten sind). Wir haben es auch nie geschafft, diese Sechskantschrauben wieder in Position zu bringen, es ist einfach zu fummelig.

Pocket-lintTacx Neo Bike Smart Bewertung Foto 2

Das Hinzufügen von Pedalen bietet drei Kurbellängenanschlüsse: 175 mm, 172,5 mm und 170 mm. Dies sind die typischen Längen, die Sie auf Ihrem echten Fahrrad finden, obwohl Tacx im Gegensatz zu Wahoos Kickr Bike keine kürzeren Maße bietet (168,5 mm und 165 mm). Sie brauchen natürlich keine Power-Pedale , da der Trainer selbst Power und Trittfrequenz misst.

Wie vergleicht sich Tacx Neo Bike mit anderen Indoor-Trainern?

  • Virtuelles Kettenblatt / Kassette: bis zu 3 Kettenräder vorne / 12 hinten (mit einstellbarer Zahnzahl)
  • Maximale Steigung / Abnahme: +/- 25%, beinhaltet Abstiegssimulation (für virtuelle Trainer)
  • Ausgabe: Geschwindigkeit (mph / kmph), Leistung (W), Trittfrequenz
  • Eingebaute Leistung / Geschwindigkeit / HR-angepasste Lüfter
  • Integrierte Informationsanzeige
  • Keine Kalibrierung erforderlich
  • Maximale Leistung: 2200W

In das Neo Bike ist ein Bildschirm integriert, der bei Verwendung des eigenständigen Trainers verschiedene Messwerte bereitstellt, die Ihre Leistung, Trittfrequenz, Geschwindigkeit und Gangwahl anzeigen.

Das Getriebe kann über die Tacx-App eingerichtet werden, sodass Sie das Kettenblatt und die Kassette nach Bedarf anpassen können. Es werden bis zu drei vordere Kettenräder unterstützt, wobei die Zähne pro Kettenrad zwischen 22 und 53 einstellbar sind. Während die hintere Kassette bis zu 12 Kettenräder trägt, sind die Zähne pro Kettenrad zwischen 10 und 40 einstellbar.

Pocket-lintTacx Neo Bike Smart Bewertung Foto 20

Das klingt sehr detailliert, aber es gibt einige Abwesenheiten. Hauptsächlich, dass Tacx immer noch keine echte Emulation für SRAM eTap- oder Shimano Di2-Getriebe hat - während Wahoo dies auf seinem Kickr-Bike tut -, was dazu führt, dass sich die Dinge hier ein wenig "aus" anfühlen. Nach einem Firmware-Update gibt es jedoch eine vollständige Anpassung, einschließlich 10 Zähnen (es waren 11 beim Start - was auf der Tacx / Garmin-Website zum Zeitpunkt des Schreibens immer noch fälschlicherweise angegeben ist).

Die Art und Weise, wie diese Zahnräder auf dem Display des Neo Bikes angezeigt werden, ist jedoch großartig und bietet einen leicht verständlichen visuellen Blick, begleitet von den entsprechenden Ziffern. Derzeit gibt es jedoch keine Möglichkeit, diese auf einer virtuellen Plattform wie Zwift visuell zu kommunizieren.

Wenn Sie mit Zwift verbunden sind - was über Bluetooth sehr einfach ist, wo das Hinzufügen des Tacx als Smart Controller in doppelt so kurzer Zeit erfolgt - beschränkt der Bildschirm des Neo Bike seine Anzeige nur auf die Gangwahl. Alle Visualisierungen für Leistung, Trittfrequenz und Geschwindigkeit werden stattdessen an die virtuelle Plattform übergeben.

Der andere herausragende Aspekt des Neo Bike ist, dass es mit einstellbaren Lüftern ausgestattet ist. Sie müssen diese nicht zum Build hinzufügen, Sie haben die Wahl, aber wir empfehlen Ihnen, dies zu tun, da Sie sie ohnehin über die App ausschalten können.

Diese Lüfter sehen jedoch eher plastisch aus und ihre Einstellung sollte viel schlanker integriert werden. Sie passen sich basierend auf Geschwindigkeit / Herzfrequenz / Leistung an - wählen Sie diese erneut in der App aus -, aber wir möchten dies auf Knopfdruck überschreiben und stattdessen die erforderliche Kühlung nach Bedarf bereitstellen. Wir können das Potenzial für das Neo-Bike der nächsten Generation erkennen, hier den Einsatz wirklich zu verbessern.

Fühlt sich das Tacx Neo Bike wie ein echtes Fahrrad an?

  • Auf / Ab-Steuerung des linken / rechten Gangs (Widerstandseinstellung)
  • Steuerelemente für die Neigungs- / Gefälleeinstellung links / rechts
  • Bremsauslöser (Widerstandseinstellung)

Hier unterscheidet sich das Neo Bike Smart erheblich von anderen Indoor-Trainern. Das unmittelbare Negative ist, dass es starr ist - es gibt keine Bewegung nach links / rechts, wie Sie es erreichen, wenn Sie die Kraft durch ein echtes Fahrrad auf der Straße schieben. Selbst Turbotrainer wie der 2T Neo von Tacx bieten Flexibilität. Daher ist die Art und Weise, wie Sie lernen, Kraft über das Neo-Bike zu übertragen, anders - es ist eher „vertikal“, viel mehr wie ein Spin-Bike.

Pocket-lintTacx Neo Bike Smart Bewertung Foto 5

Es gibt auch die Frage der Schmerzen im Sattel, die bei jeder Art von Radfahren im Freien oder in Innenräumen möglich sind, hier jedoch aufgrund des Mangels an Flexibilität wahrscheinlich stärker ausgeprägt sind. Der mitgelieferte Sattel des Neo Bikes ist jedoch bequem.

In Bezug auf die Leistung gibt es ein Maximum von 2200 W, was ein absurd hohes Maß ist - 10 Prozent mehr als selbst der 2T Neo-Turbotrainer - und eine Menge Flexibilität im Fahrstil bietet, die schnelle Anpassungen und plötzliche Leistungssprints ermöglicht (solange Sie es tun) bin sowieso im richtigen Gang).

Die Gangwahl ist superschnell, da Sie sich hier nicht durch eine tatsächliche Gruppe bewegen. Alles basiert auf dem magnetischen Widerstand - dem Rad, das Ihrer Leistungsaufnahme widersteht, wenn es von der Kurbel über einen Riemen angetrieben wird. Das bedeutet, dass diese Anpassungen schnell sein können, aber sie fühlen sich nicht wie echte Schaltvorgänge in der realen Welt an.

Pocket-lintTacx Neo Bike Smart Bewertung Foto 19

Es ist weniger das Gefühl dieser Schaltvorgänge als die Implementierung der Gangsteuerung des Neo Bike. Sie sind wirklich Steuerelemente, eher wie ein Videospiel-Controller als wie ein tatsächlicher Shifter-Stil - letzteres ist das, wofür Wahoo sich in seinem Kickr-Bike entscheidet, in einer viel Shimano-ähnlichen Anordnung.

Da der Tacx für Radsportbegeisterte gedacht ist, ist es dieser eine Aspekt, der sich am weitesten von dem entfernt fühlt, was diese Kunden wahrscheinlich wollen würden. Die Schalthebel des Neo Bikes sind auf beiden Seiten viel zu nahe beieinander - Änderungen an beiden Merkmalen an den Außenteilen nach oben / unten - was zu einer ungünstigen Handpositionierung führt. Natürlich werden Sie sich wie wir an sie gewöhnen, aber beim nächsten Mal muss Tacx in dieser Hinsicht wirklich ein echtes Bike-Setup emulieren.

Zusätzlich zur Gangsteuerung gibt es separate Tasten zum Neigen / Absenken (nur wenn Sie den Trainer als Standalone verwenden), um den Widerstand einzustellen, und sogar virtuelle Bremsen - von denen wir bezweifeln, dass Sie sie jemals verwenden möchten oder müssen (das Gefühl von) sie ist sowieso viel zu gering).

Pocket-lintTacx Neo Bike Smart Bewertung Foto 8

Wie Sie an unseren obigen Punkten sehen können, ist das Fahren mit dem Neo Bike Smart nicht viel mit dem Fahren eines echten Fahrrads zu vergleichen. Die Art und Weise, wie Sie die Gänge steuern, wie Sie im Stehen die Kraft durchdrücken, ist alles anders. Nicht immer schlimmer. Aber da es so viel Kontrolle gibt, ist es immer noch eine gute Möglichkeit, Zeit für das Training aufzuwenden - und wir haben dieses Setup bisher verwendet, um unseren FTP durch Zwifts Trainingsprogramme zu verbessern, die wir nicht hätten erreichen können die Straße.

Es lohnt sich auch, auf die pure Ruhe des Neo Bikes hinzuweisen. Es ist nicht völlig frei von Resonanz, aber wir haben festgestellt, dass es weniger Geräusche macht als unser Neo 2T - weil es kein Klappern der Kette zwischen den Zahnrädern gibt - und da alles integriert ist, bedeutet dies auch, dass es kein Öl, Fett oder Schmutz gibt, über das man sich Sorgen machen muss ( nur der unvermeidliche Schweiß!).

Beste Fitness-Tracker 2021: Top-Aktivitätsbänder, die Sie heute kaufen können

Erste Eindrücke

Ist der Tacx Neo Bike Smart Trainer seinen teuren Aufwand wert?

Einerseits ja, absolut. Es ist super leise, bietet eine beachtliche Leistungsdynamik und eignet sich daher hervorragend für das Krafttraining. Das Anbringen eines Fahrradrahmens (wie bei einem Turbotrainer) macht keine Probleme, der integrierte Bildschirm und das Getriebe sind intelligent, und die integrierten Lüfter sind intelligent eine nette Geste, um dich abzukühlen.

Auf der anderen Seite gibt es einige Schwachstellen. Das Getriebe-Setup ähnelt eher einem Videospiel-Controller als einem echten Schalthebel-Setup, das zwar gewöhnungsbedürftig ist, aber nicht besonders angenehm für die Hände ist. Es gibt auch keinen Flex im Rahmen - wie bei einem echten Fahrrad oder Turbotrainer - also müssen Sie akzeptieren, dass dies eine starre, aufrechte Erfahrung ist, die eher einem Spinbike ähnelt. Die frühere Ausgabe, die Wahoo auf seinem Kickr-Bike besser handhabt - aber das ist noch teurer.

Nehmen Sie jedoch alle diese Punkte zusammen, und es ist ein Präferenzfall. Für uns mit zwei Rennradnutzern im Haus ist das Neo Bike eine ideale Lösung. Es ist immer drinnen, bereit zu gehen und die Geometrie für beide Fahrer für diese Momente des Krafttrainings einfach anzupassen - nicht nur für Zwift-Fahrten, wenn das Wetter draußen nicht angenehm ist.

Obwohl sich dieser Tacx möglicherweise nicht so "echt" anfühlt wie ein Turbotrainer (oder tatsächlich das echte auf der Straße), passt er aus Gründen der Vielseitigkeit besser - sowohl physisch, platzsparend als auch anpassungsfähig mehrere Benutzer - für einige ist es das Geld für ganzjährige Schulungen wert. Wir sind deshalb schon bessere Fahrer.

Berücksichtigen Sie auch

Wahoo Kickr Bike

WahooAlternatives Foto 1

Der Hauptkonkurrent ist etwas teurer, hat aber eine bessere Getriebemulation und ist auch etwas leiser. Außerdem bevorzugen wir die frei schwebende Designästhetik.

squirrel_widget_3288171

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 11 Kann 2021.