Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Garmin Vivosport ist keineswegs neu - er wurde bereits 2018 auf den Markt gebracht -, aber er landete in unserem Schoß, da wir eine kostengünstige Möglichkeit wollten, die Herzfrequenz vom Handgelenk aus zu messen, ohne während des Trainings ein Brustgurtgerät tragen zu müssen.

Seitdem wir den Vivosport mit einem zahmen Budget gekauft haben, ist er zu einem Teil unseres täglichen Lebens geworden. Er ist ein ständig verfügbarer Tracker, der unter anderem bei der Bewegungsmotivation, der Schritt- und Schlafverfolgung hilft, während er klein und unauffällig zu tragen ist.

Wenn Sie auf der Suche nach einem relativ günstigen Fitnessband sind und nicht von Fitbit, einem Unternehmen von Google, in Versuchung geführt werden , erfüllt der Garmin Vivosport alle Ihre Anforderungen?

Design & Display

  • Abmessungen: 21 mm breit und 10,9 mm dick
  • Umfang: 122-188 mm (groß) / 148-215 mm (klein)
  • Anzeigegröße: 9,7 x 19,3 mm / 72 x 144 Pixel Auflösung
  • Gewicht: 27 g (groß) / 24,1 g (klein)
  • 5ATM Wasserbeständigkeit (bis 50m)

Der Vivosport ist in keiner Weise wie eine Uhr - was für uns als Nicht-Träger eines solchen Geräts in der Vergangenheit ein großer Vorteil ist, denn wenn die Band erst einmal läuft, werden Sie mehr oder weniger vergessen, dass sie da ist.

Sicher, es muss einigermaßen eng sein, um eine genaue Herzfrequenzmessung zu erhalten, aber mit mehreren Öffnungen im nicht entfernbaren Band - deshalb gibt es kleine und große Größen (es ist das große Bild) - können Sie leicht eine finden das ist am bequemsten.

Wir haben sogar festgestellt, dass der Vivosport nachts gut zu tragen ist, um den Schlaf zu verfolgen, falls Sie dies wünschen. Die automatische Hintergrundbeleuchtung lässt sich nicht allzu leicht einschalten - wie wir es bei einigen anderen Smartwatches im Laufe der Jahre getan haben -, sodass nachts kein ungerechtfertigtes zusätzliches Licht vorhanden ist.

Selbst wenn die Hintergrundbeleuchtung einschaltet und dem Farbbildschirm einen bläulichen Farbton verleiht, ist das Display ohnehin eher klein, was keine große Ablenkung darstellt. Sie werden den Vivosport wahrscheinlich nur dann betrachten, wenn er vibriert und Sie auf etwas aufmerksam macht, das angepasst oder ausgeschaltet werden kann, oder wenn Sie sich aktiv mit einigen Daten auf dem Panel selbst beschäftigen möchten.

Pocket-lintGarmin Vivosport Bewertung auf Handgelenk Foto 2

Wir mögen es, dass es keine Ablenkung ist: Tragen Sie das Gerät, vergessen Sie es, lassen Sie es jederzeit verfolgen. Im gleichen Atemzug ist das Display jedoch so klein, dass es fummelig sein kann, während Daten nicht gerade viel Platz zum Spielen bieten. Sie können die Ausgabe daher am besten stattdessen über Garmin Connect anzeigen.

Fitness-Funktionen

  • Tracks: Schritte, Kalorien, Kletterböden, Entfernung, Intensitätsminuten, Schlaf
  • Übung: Gehen, Laufen, Radfahren, Krafttraining, Cardio-Training, Aerobic
  • Bluetooth Smart und ANT + Konnektivität
  • Garmin Elevate Herzfrequenzmesser
  • GPS, Höhenmesser, Beschleunigungsmesser
  • VO2 Max (Blutsauerstoff)

Für eine kleine Band bietet der Vivosport eine ganze Reihe von Funktionen. Es gibt die täglichen Dinge - Schrittverfolgung, Schlafverfolgung, Treppensteigen, Kalorienverbrauch, Stresslevel - und die aktiven Dinge, mit denen Sie sich zu Beginn des Trainings aktiv beschäftigen müssen (ein automatischer Modus ist verfügbar, aber in unserem Fall ist er ein Fehlschlag Erfahrung).

Durch Drücken und Halten eines Fingers auf dem Bildschirm wird das Wischmenü geöffnet. Die erste Grafik dient zum Üben. Tippen Sie hier, um die verschiedenen Optionen zu öffnen, darunter Gehen, Laufen, Radfahren und mehr. Einige davon bieten je nach Bedarf Außen- / Innenoptionen für das GPS-Tracking, was manchmal eine Weile dauern kann, bis ein Signal erfasst ist - und bis dies der Fall ist, können Sie mit dieser Übung nicht beginnen.

Der Vivosport beginnt mit einer Reihe von Standardzielen, die sich automatisch an Ihren Lebensstil anpassen. Wenn Sie täglich Meilen laufen, erhöht sich das Ziel von 5.000 Schritten automatisch, ohne dass Sie etwas tun müssen. Oder Sie können eine persönliche festlegen - ob realistisch jeden Tag erreichbar oder nicht -, um Ihnen zusätzlichen Antrieb zu geben.

Für uns ist es jedoch das umfassendere Detail dessen, was der Vivosport leisten kann, das am attraktivsten ist. Wir haben es als Teil eines Garmin Edge 1030 Plus- Fahrradcomputer-Setups integriert - auch mit Vector 3-Power-Pedalen zur Messung von Trittfrequenz und Leistung - als Herzfrequenzmesser. Sie müssen ein anderes Menü öffnen, um solche Live-Daten zu übertragen, aber sobald sie synchronisiert sind, können Sie das Band das Lesen durchführen lassen - das auf dem Bildschirm des Edge angezeigt wird, falls Sie dies wünschen.

Pocket-lintGarmin Vivosport Bewertung Foto 17

Sicher, handgelenkbasiertes Tracking wird niemals so genau sein wie brustbasiertes Tracking-Produkt. Die Tatsache, dass der Vivosport mit einem High-End-Garmin-Setup kommunizieren kann, ist jedoch gut genug, um unsere Herzfrequenzzonen während des Radfahrens einigermaßen genau zu verstehen. Manchmal driftet es von der Marke ab und bleibt bei 148 bpm hängen, während wir einen Hügel hinauffahren - wissend, dass es in Wirklichkeit über 170 bpm sein wird - aber es holt bald wieder auf.

Es führt jedoch nicht nur diese Echtzeit-Verfolgung durch, sondern der Vivosport verfügt auch über ein Blutsauerstoffmessgerät (VO2), das in diesem Zusammenhang einen echten Nutzen hat: Der Edge 1030 Plus wird zu Beginn und am Ende von gelesen Bei einem automatischen Training kann anhand der vorherigen Sitzungen beurteilt werden, wie gut Sie Fortschritte machen, und anhand der Erholungszeit beraten werden.

Außerhalb unserer Fahrradsitzungen haben wir den Vivosport verwendet, um 5-Meilen-Wochenendwanderungen zu verfolgen. Das dedizierte GPS-Tracking hat sich als besser erwiesen als unsere telefonbasierte Strava-Alternative (die bei einigen Mobilteilen eine Zeitüberschreitung während der Sitzung verursachen kann). . Es zeichnet ein genaues Bild der Route zusammen mit der Basis- / Maximal- / Durchschnittsherzfrequenz, um ein echtes Verständnis für Workouts mit geringer Intensität zu erhalten.

Pocket-lintGarmin Connect - Vivosport Foto 3

Die Genauigkeit der Herzfrequenz scheint ebenfalls auf den Punkt zu kommen - basierend auf unserem Count-it-out-Vergleich von Finger zu Hals - und es ist nur die Schlafverfolgung, die etwas zu optimistisch ist, da sie die Schlafmuster auf dem basiert, was Sie tun Sagen Sie der Uhr und oft denken Sie, Sie schlafen, wenn Sie eines Morgens nur faul im Bett sind. Trotzdem ist es faszinierend, leichten / tiefen / REM-Schlaf zu sehen, unabhängig davon, ob es sich um Daten handelt, die Sie wirklich benötigen oder nicht.

Oh, zum Schluss ist es wert, auf den Mangel an Schwimmverfolgung hinzuweisen. Das scheint eine Seltsamkeit für ein wasserdichtes Gerät mit Beschleunigungsmesser zu sein. Wenn Sie nach einer Band suchen, die Sie beim Triathlon-Training unterstützt, müssen Sie sich weiter von einem fortgeschritteneren (und teureren) Uhrenprodukt entfernen.

Performance

  • Bis zu 8 Stunden Non-Stop-GPS-Tracking für das Training
  • Intelligente Benachrichtigungen (iOS- und Android-App)

Für einen immer aktiven Fitness-Tracker hält der Vivosport auch ziemlich lange. Garmin gibt an, dass GPS-Tracking bis zu acht Stunden verwendet werden soll, dh wenn Sie mit sportlichen Aktivitäten beschäftigt sind. Aber es ist viel länger, wenn Sie bestimmte Übungen nicht verfolgen.

Pocket-lintGarmin Vivosport Bewertung auf Handgelenk Foto 3

Bei unserer Verwendung entspricht dies dem Aufladen des Vivosport alle drei Tage. In der Zwischenzeit bietet dies tägliches Tracking, einschließlich einer Stunde Herzfrequenz-Datenübertragung über Bluetooth, einer Stunde GPS-Tracking beim Gehen am Abend und Schlaf-Tracking über Nacht.

Es führt jedoch zu der Seltsamkeit, zu wissen, wann aufgeladen werden muss, da es an einem Mittwoch um 17 Uhr ausfällt oder vor 10 Prozent zur Mittagszeit gewarnt wird. Für uns ist es am besten, über Nacht angeschlossen zu sein und die Schlafverfolgung aufzugeben, um Tag für Tag Daten ohne die Schlafinformationen bereitzustellen.

Das Anschließen basiert jedoch auf einem proprietären Kabel und Anschluss. Wenn Sie das Kabel verlieren, sind Sie vollgestopft, da es nichts anderes ist, das Sie besitzen werden. Das Kabel ist auch sehr kurz, was eine Seltsamkeit zu sein scheint. Wir hätten viel lieber eine Ladeschale oder -matte zum Arbeiten, die immer am Krankenbett angeschlossen werden könnte, mit einem direkten Backup-Ladeanschluss am Gerät.

Ein Teil der Langlebigkeit ist darauf zurückzuführen, dass der Bildschirm die meiste Zeit gedimmt wird. Es besteht wenig Bedarf, sich wirklich mit dem Panel zu beschäftigen, da die erfassten Daten am besten über Garmin Connect - verfügbar für Apple iOS und Google Android oder über einen Webbrowser - in einem leicht verständlichen Format dargestellt werden.

Beste Fitness-Tracker 2021: Top-Aktivitätsbänder, die Sie heute kaufen können

Sie können sich mit einer Kalenderansicht beschäftigen, bestimmte Übungsaktivitäten auswählen, um ein besseres Verständnis Ihrer Bemühungen zu erlangen, monatelange Zusammenfassungen mit größeren Bildern anzeigen oder eine umfassende Aufschlüsselung in "Mein Tag" anzeigen, in der, wie Sie wahrscheinlich vermutet haben, alle Daten eines bestimmten Zeitraums zusammengefasst werden Tag (vom Vivosport und anderen angeschlossenen Garmin-Geräten, falls zutreffend).

Garmin Connect ist am besten in App-Form, kann jedoch auf Wunsch über einen Browser aufgerufen und so eingerichtet werden, dass Trainingsdaten automatisch an Lösungen von Drittanbietern wie Strava übertragen werden. Es ist eine robuste Plattform mit genügend Flexibilität, damit Sie leicht werden oder tiefer graben können.

Erste Eindrücke

Der Garmin Vivosport ist ein kleiner, angenehm zu tragender und leistungsfähiger Fitness-Tracker, der lange hält und die Überkomplexität eines uhrenähnlichen Produkts vermeidet.

Wir hätten lieber ein nicht proprietäres Kabel zum Aufladen, das Fehlen einer Schwimmverfolgung könnte für ein wasserdichtes Gerät seltsam erscheinen, während der kleine Bildschirm etwas fummelig sein kann.

Die Tatsache, dass der Vivosport für umfassende Sitzungen mit unserem Gamin Edge-Fahrradcomputer kommunizieren kann und in der Zwischenzeit immer unsere täglichen Ergebnisse verfolgt, hat ihn zu einem täglichen Fahrer mit viel größerer Attraktivität gemacht.

Sicher, es ist vielleicht nicht ganz neu - tatsächlich ist es zum Zeitpunkt des Schreibens ein paar Jahre alt -, aber das ist ein zusätzlicher Bonus in seiner Attraktivität: Da es gerade zu einigen günstigen Preisen erhältlich ist (wir haben unser neues für £ 69 / gefunden). 89 $).

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lintAlternativen Foto 2

Fitbit Charge 4

squirrel_widget_217724

Der vielleicht offensichtlichste Vergleich, der Lifestyle-Charakter seiner Tracking-Funktionen, macht es zu einem attraktiven Angebot für alle, die ihre Aktivität steigern und ihren Fortschritt überwachen möchten. Die neuen Minuten der aktiven Zone sind viel nützlicher als das Zählen von Schritten.

Pocket-lintAlternativen Foto 1

Garmin Forerunner 45

squirrel_widget_160770

Suchen Sie etwas mit einem größeren Bildschirm, der dadurch etwas umfassender ist? Garmins erschwingliche Uhr sollte ein guter Ruf sein.

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 18 Januar 2021.