Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Garmin kündigte auf der Unterhaltungselektronikmesse IFA in Berlin mehrere Geräte an, darunter die Vivomove HR.

Auf den ersten Blick sieht die Vivomove HR wie jede andere analoge Uhr aus, aber dieses Gerät hat ein schmutziges kleines Geheimnis. Es verfügt über einen versteckten Touchscreen sowie eine Herzfrequenzüberwachung und ist damit das erste seiner Art.

Hier sind unsere ersten Eindrücke des Garmin Vivomove HR, der die neueste und beste Garmin-Konnektivität in ein elegantes Design bringt.

Garmin Vivomove HR Vorschau: Design

  • Premium, klassisches Design mit analogem Gesicht
  • Versteckter Touchscreen
  • Drei Farboptionen, Leder- oder Silikonbänder

Der Garmin Vivomove HR hat ein schönes klassisches Design mit einem soliden Premium-Finish. Es sieht aus wie eine Standarduhr und auf den ersten Blick ist es genau das, was Sie annehmen würden.

Um das analoge Zifferblatt befindet sich eine schöne Edelstahllünette sowie Edelstahlösen, die das Leder- oder strukturierte Silikonarmband an Ort und Stelle halten, je nachdem, welches Modell Sie wählen - Premium oder Sport.

Pocket-lint

Der Vivomove HR bietet drei Optionen: ein schwarzes Gesicht mit silberner Lünette und einem braunen Lederband, ein grünes Gesicht mit gebürstetem Stahl und ein hellbraunes Lederband, beide Premium-Modelle, oder ein roségoldenes Gesicht mit roségoldener Lünette und ein strukturiertes silikonweißes Armband, das das Sportmodell ist. Alle Armbänder sind mit einem Schnallenverschluss befestigt, was die Attraktivität des Geräts als herkömmliche Uhr verstärkt.

Das Gesicht selbst, egal welche Farbe, hat zwei einfache Hände und ein einfaches Gesicht ohne Details oder Komplikationen, nur gerade Zahlen, die als Zahlen mit kleinen Linien dazwischen hervorgehoben werden, und kühnere Linien, die ungerade Zahlen unterscheiden. Es gibt auch ein kleines Garmin-Logo.

Drehen Sie Ihr Handgelenk und der Vivomove HR wird zum Leben erweckt. Der zuvor erwähnte versteckte Touchscreen befindet sich in der unteren Hälfte des Zifferblatts. Der Touchscreen zeigt verschiedene Statistiken wie Herzfrequenz und Benachrichtigungen wie Nachrichten an, und die Hände im Gesicht bewegen sich geschickt aus dem Weg, um die Daten anzuzeigen.

Pocket-lint

Der Touchscreen ist klar und klar sowie reaktionsschnell und bietet eine Vielzahl von Informationen, wann immer Sie möchten. Sie bleiben jedoch verborgen, wenn Sie einen klassischen und zeitgemäßen Look benötigen. Es ist ein ausgezeichneter Kompromiss, insbesondere mit der zusätzlichen Herzfrequenzüberwachung, und ein Garmin hat eine hervorragende Leistung erbracht.

Auf der Unterseite des Vivomove HR befindet sich der Herzfrequenzsensor, der kreisförmig und leicht vom Edelstahlgehäuse abgehoben ist. Die Ladestifte befinden sich ebenfalls rechts neben dem Herzfrequenzmesser.

Garmin Vivomove HR Vorschau: Funktionen und Spezifikationen

  • Aktivitätsverfolgung, Herzfrequenzüberwachung, VO2 max
  • Intelligente Benachrichtigungen mit Vibrationsalarmen
  • Fünf Tage Akkulaufzeit im Smart-Modus

Der Garmin Vivomove HR bietet Funktionen zum Bewegen und Verfolgen von Aktivitäten, darunter Schritte, Intensitätsminuten, Schlaf und Treppensteigen.

Wie bereits erwähnt, gibt es an Bord auch eine Herzfrequenzüberwachung, intelligente Benachrichtigungen mit Vibrationen für E-Mails, Texte, Anrufe, App-Benachrichtigungen und soziale Medien sowie den Touchscreen, über den wir gesprochen haben, als Sie Ihr Handgelenk gedreht haben.

Darüber hinaus misst der Vivomove HR das VO2-Maximum und das Fitnessalter und bietet Benutzerdaten, mit denen sie ihr Fitnessniveau überwachen und Verbesserungen fördern können, z. B. Treppensteigen anstelle des Aufzugs.

Pocket-lint

Der Vivomove HR überwacht auch die ganztägige Stressverfolgung und zeigt die aktuellen Stressniveaus an, indem er die Herzfrequenzvariabilität misst. Außerdem bietet er einen vierfachen Atementspannungs-Timer, der beim sofortigen Stressabbau hilft.

Es gibt vorinstallierte Profile für Gehen, Laufen, Cardio- und Krafttraining und der Vivomove HR ist sowohl schwimm- als auch duschsicher. Sie können auch die Musik darauf steuern und eine Warnung senden, um ein verlegtes Smartphone zu finden.

In Bezug auf die Akkulaufzeit bietet der Vivomove HR im Smart-Modus bis zu fünf Tage und im Watch-Modus bis zu zwei Wochen.

Garmin Vivomove HR Vorschau: Software

  • Synchronisiert mit Garmin Connect
  • Einfacher Zugriff auf Daten und Muster

Der Garmin Vivomove HR wird automatisch mit der Connect-Software von Garmin synchronisiert, mit der Benutzer ihre Daten und Statistiken sowie Workouts, Krafttrainingsaktivitäten, Stresslevel und Schlafmuster in detaillierten Diagrammen anzeigen können.

Pocket-lint

Daten und Muster können in der mobilen Garmin Connect-App oder auf einem Desktop-Computer angezeigt werden und bieten einfachen Zugriff und Benutzerfreundlichkeit. Es ist eine großartige Softwareplattform, die eine große Auswahl an Daten bietet und Ihnen einen großartigen Einblick in Ihre Gesundheit gibt und wo Sie sich verbessern können.

Erste Eindrücke

Der Garmin Vivomove HR kombiniert Schönheit mit Gehirn. Es ist ein atemberaubendes Gerät, das dank dieses versteckten Touchscreens die perfekte Balance zwischen einer klassischen Uhr, die Sie zu Jeans oder Business-Kleidung tragen können, und einem intelligenten Gerät zu finden scheint.

Vielversprechend sind auch die Funktionen: Herzfrequenzüberwachung, VO2 max, Stress-Tracking und allgemeine Aktivitäts-Tracking an Bord sowie Wasserdichtigkeit.

Der Garmin Vivomove HR ist ein Gerät, auf das wir uns sehr freuen, wenn wir ihn an unseren Handgelenken befestigen. Sehen Sie sich diesen Bereich an, da wir diese Vorschau aktualisieren, wenn wir das Gerät zur Überprüfung erhalten.

Schreiben von Britta O'Boyle.