Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Laufuhren sind für viele ein häufiger Begleiter, aber für Neulinge, die vom Sofa auf 5K umsteigen möchten, ist es unwahrscheinlich, dass die Idee, ein kleines Vermögen für einen Fitness-Begleiter auszugeben, Sinn macht. Hier kommt der Garmin Forerunner 25 ins Spiel, das Forerunner-Einstiegsmodell des Unternehmens, das rund 120 GBP kostet.

Der Forerunner 25 schneidet jedoch keine übermäßigen Kurven ab und bietet eine vollständige GPS-Tracking-Software, mit der Sie Ihre Läufe aufzeichnen, Tempo, Zeit, Entfernung und Kalorienverbrauch einhalten und Sie sogar gegen Ihren vorherigen Lauf antreten können, falls Sie dies wünschen.

Die Option, einen optionalen Brustgurt zur Überwachung der Herzfrequenz von Ant + für zonenbasiertes Training anzuschließen, ist ebenfalls möglich. Dies kann eine Funktion sein, in die Sie im Laufe der Zeit hineinwachsen können.

Der Hauptkompromiss bei einer solchen Uhr ist jedoch die Verarbeitungsqualität. Beim Umgang mit dem Forerunner 25 auf Garmins Stand auf der IFA-Messe für Unterhaltungselektronik in Berlin wurde sein federleichtes Gewicht von 39 g kaum registriert; Es ist ein plastisches Produkt von der Bildschirmeinfassung bis zu den vier Steuertasten.

Das bedeutet jedoch eine Art Vorteil, wobei das Gewicht ein offensichtlicher Punkt ist. Kunststoff verschmutzt auch nicht, sodass er gut zum Laufen und Herumspannen geeignet ist. In diesem Fall ist die Uhr wasserdicht, um Spritzern oder vollständigem Untertauchen bis zu einer Tiefe von 5 m standzuhalten.

Die Verwendung dieser Tasten schreit keineswegs nach Luxus, aber wir haben festgestellt, dass der Forerunner 25 funktional und reaktionsschnell ist. Ähnliches gilt für den Bildschirm: Ein monotones 128 x 128 Pixel-Panel, das zwei Informationen (über zwei benutzerdefinierte Bildschirme) anzeigt, aber keinen Patch auf diesem hochwertigen Smartphone-Bildschirm, der sich wahrscheinlich in Ihrer Tasche befindet.

Bei aktivem GPS erwarten Sie eine Trainingszeit von ca. 8 Stunden, die sich auf 8 Wochen erhöht, wenn die grundlegende Schrittverfolgung Ihr Hauptziel ist. Die Aktivitäten werden über Bluetooth an eine zugehörige Smartphone-App namens Garmin Connect weitergeleitet, in der Daten gesammelt und visualisiert werden können, um Sie bei Ihren Trainingsplänen zu unterstützen.

Erste Eindrücke

Wenn Sie also nach einer erschwinglichen, wenn auch einfach aussehenden Laufuhr suchen, ist die Garmin Forerunner 25 eine schnörkellose, aber leistungsfähige Option. Es ist ab sofort erhältlich.

Schreiben von Mike Lowe.