Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat sich seit einiger Zeit auf Fitness konzentriert, aber bis jetzt hat es sich wirklich nur darauf konzentriert, dass Sie es alleine über die Apple Watch machen .

Jetzt, mit einer auf Abonnements ausgerichteten Zukunft im Spiel, hat Apple Fitness + gestartet - eine Sammlung interaktiver Fitnesskurse, die Sie dazu ermutigen, mithilfe eines Teams von Trainern aus verschiedenen Disziplinen aktiv zu werden. Alles hängt mit Ihrer Apple Watch und einem monatlichen Abonnement zusammen.

Aber kann Fitness + das Training einfach und angenehm machen? Wir haben eine Reihe von Kursen besucht, um dies herauszufinden.

Welche Apple-Technologie benötigen Sie?

  • Muss eine Apple Watch haben
  • Funktioniert mit iPhone, iPad, Apple TV

Apple Fitness + steht allen Apple-Nutzern für ein monatliches Abonnement zur Verfügung. Um das Beste aus der Erfahrung herauszuholen, benötigen Sie wirklich eine Apple Watch und ein iPhone . Sie können den Unterricht jedoch ohne die Uhr absolvieren, wenn diese aufgeladen wird - aber dann sehen Sie sich nur ein Übungsvideo an.

Pocket-lintApple Fitness + Bewertung: Workouts von zu Hause aus waren noch nie einfacher Foto 5

Über diese beiden Geräte hinaus können Sie das Erlebnis auch mit einem iPad oder einem Apple TV verbessern. Auf allen Geräten muss jedoch iOS 14.3 ausgeführt werden. Und Sie können auf einem Mac nicht auf Fitness + zugreifen - Übung ist anscheinend nichts für Laptop-Benutzer.

Das Konzept

  • Übungskurse ab 5 Minuten
  • Uhr verwendet, um Herzschlag und Kalorien zu verfolgen

Öffnen Sie die Fitness-App und tippen Sie auf das neue Fitness + Wählen Sie dann eine Klasse aus. Sobald Sie eine Klasse gestartet haben, stellt die App eine Verbindung zu Ihrer Apple Watch her, um Ihre Trainingszeit, Herzfrequenz und Kalorienverbrauch zu verfolgen und in einigen Fällen, wie Sie sich gegen andere verhalten, die die Klasse bereits abgeschlossen haben.

Die Kurse sind alle vorab aufgezeichnet und nicht live. Sie werden mit einem musikalischen Soundtrack von Apple Music geliefert. Apple verspricht jede Woche neue Kurse, damit Sie immer wieder zurückkehren.

Klassen

  • Verschiedene Klassendisziplinen
  • Sie müssen die dazugehörige Ausrüstung liefern

Es gibt eine Reihe von Klassen, die eine Reihe von Disziplinen abdecken, darunter HIIT, Kraft, Kern, Yoga, Rudern, Radfahren, Laufband und achtsame Abklingzeit. Manchmal benötigen Sie verschiedene Kits, um sie zu vervollständigen. In der Beschreibung erfahren Sie, was Sie brauchen, bevor Sie beginnen, aber es gibt viele, die nichts mehr als sich selbst brauchen.

Der Unterricht kann zwischen 5 und 45 Minuten dauern, wobei die Mehrheit zwischen 10 und 30 Minuten sitzt. Der Schwierigkeitsgrad variiert, obwohl es schwierig ist zu wissen, wie hoch der Schwierigkeitsgrad ist, bevor Sie mit dem Unterricht beginnen. Apples Ansatz ist es, dass Sie sich unabhängig von der Disziplin in Ihrem eigenen Tempo bewegen, anstatt Sie zu etwas zu zwingen, mit dem Sie nicht fertig werden können.

Die meisten Klassen, die wir bisher gemacht haben, drehen sich um drei Intervalltrainingsblöcke. In der Ruderklasse geht es zum Beispiel darum, sich auf ein imaginäres Rennen vorzubereiten, bei dem die Intervalle von Zeit zu Zeit härter werden. Ebenso geht es in den Core-Sitzungen darum, Sie schrittweise voranzutreiben, aber sicherzustellen, dass Sie sich zwischendurch ausruhen.

Das ist perfekt für Anfänger und diejenigen, die die Fähigkeit haben, sich selbst zu pushen - aber es könnte ein wenig glanzlos für diejenigen sein, die härter gepusht werden möchten. Das ist der Grund, warum Live-Fitnesskurse, die Sie in Ihre Fähigkeiten bringen, so erfolgreich sind, was Sie hier nicht bekommen.

Sportschuhe

  • Zahlreiche Trainer
  • Vielfältige Gruppe von Ausbildern

Innerhalb der Disziplinen gibt es eine Reihe von Personal Trainern, die eine große Vielfalt repräsentieren. Die meisten kommen aus den USA, einige aus Großbritannien.

AppleApple Fitness + Bewertung: Workouts von zu Hause aus waren noch nie einfacher Foto 2

Alle sind super freundlich, zugänglich und voller Lächeln. Als Briten finden wir die anekdotischen Geschichten - hauptsächlich über "College" und "Spieltag" - nicht zu 100 Prozent zuordenbar, aber sie stören nicht wirklich. Mit vielen der Klassen, die wir bisher abgeschlossen haben, haben wir am Ende festgestellt, dass wir schnell und schwitzbereit sind.

Natürlich werden Sie nicht feststellen, dass jeder Trainer zu Ihrem Stil oder Ihrer Herangehensweise passt - wir haben es nicht getan, und obwohl Sie dem Empfehlungsalgorithmus von Apple nicht sagen können, dass Sie einen Trainer nicht mögen, können Sie ihm zumindest die sagen, die Sie tun so empfiehlt es sie beim nächsten mal wieder.

Als nette Geste sprechen sie sogar Gebärdensprache, obwohl sie keine große Sache damit machen.

Nahtlose Integration

  • Stellt eine Verbindung zu Ihrer Apple Watch her
  • Workouts werden automatisch auf Ihrem Telefon gespeichert

Wenn es eine Sache gibt, die mit Apple Fitness + ein voller Erfolg ist, dann ist es die Leichtigkeit von allem. Die Integration zwischen der Apple Watch und dem von Ihnen verwendeten Bildschirm ist nahtlos.

Sobald Sie Ihre Klasse ausgewählt haben, werden die beiden Geräte sofort und ohne großen Aufwand verbunden, und die Klasse beginnt erst, wenn Sie entweder auf dem Bildschirm oder auf Ihrer Uhr auf Wiedergabe drücken.

Sobald Sie dies getan haben, werden Ihre wichtigsten Vitalwerte auf dem Bildschirm angezeigt - und geben Ihre Statistiken bei jedem Schlag an Sie zurück - und es ist einfach, Ihre Leistung während des Trainings zu verfolgen.

Pocket-lintApple Fitness + Bewertung: Workouts von zu Hause aus waren noch nie einfacher Foto 3

Die Klassen sind alle mit einem begleitenden Soundtrack choreografiert. Die Trainer beziehen sich beim Training auf die Beats, damit es sich viel natürlicher anfühlt, warum Sie auf das hören, was Sie hören.

Neben wichtigen Statistiken wie Trainingszeit, Herzfrequenz und Kalorienverbrauch werden auf dem Bildschirm weitere relevante Informationen angezeigt, z. B. wie lange bis zum Ende des Intervalls, wie Sie mit der Gesamtvervollständigung Ihrer Ringe umgehen oder wie in einigen Klassen , Sie arbeiten an etwas, das Apple als "Burn Bar" bezeichnet (was wir weiter unten erläutern).

Sobald eine Trainingseinheit abgeschlossen ist, können Sie über Ihre Apple Watch für den Tag oder über die Registerkarte Workouts auf die Daten zugreifen, als wäre es ein Workout, das Sie vor der Existenz von Fitness + durchgeführt haben. Sie können jedoch nicht auf frühere Workouts auf dem iPad oder Apple TV zugreifen - sie dienen lediglich zum Spielen der Klassen.

Burn Bar

  • Vergleicht Sie mit der Community

Während einiger Workouts beziehen sich die Trainer auf die sogenannte Burn Bar. Es ist Apples Versuch, der Erfahrung ein Maß an Wettbewerbsfähigkeit zu verleihen.

Auf diese Weise können Sie sehen, wie es Ihnen im Vergleich zu anderen geht, die ebenfalls das gleiche Training absolviert haben. Dargestellt als verbrannte Kalorien, basiert es auf Ihrer rollenden 2-minütigen Anstrengung während des Trainings. Je härter Sie arbeiten, desto mehr bewegen Sie sich im Rudel nach oben. Am Ende erhalten Sie ein Endergebnis.

Es ist eine schöne Idee, aber es ist auch ein bisschen ablenkend, da es so sehr vage ist. Diejenigen, die von der Peloton-Rangliste gehört oder sie erlebt haben, werden sie bei weitem nicht als aggressiv oder prahlerisch ansehen, und es gibt keinen Sinn für eine lokalisierte Gemeinschaft.

Wir würden uns freuen, wenn wir uns gegen diejenigen zeigen würden, mit denen wir aktiv sind oder gegen die wir innerhalb der Apple Watch Active Challenges antreten. Im Moment ist es für Sie persönlich einfach nicht so relevant und es gibt sicherlich keine prahlerischen Rechte.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Angebote finden Sie hier

Anfänger oder Experte

  • Lassen Sie uns in Ihrem eigenen Tempo arbeiten
  • Keine Live-Kurse

Wir haben bereits eine Reihe von Kursen mit einer Reihe von Trainern durchgeführt, von Yoga über Core bis hin zu Kraft und Rudern, und planen, mehr zu tun. Alle waren leicht zu erreichen, zugänglich und alle überraschend angenehm.

Klar ist jedoch, dass alle Klassen von Ihnen gesteuert werden. Ja, es gibt Vorschläge der Trainer, in einem bestimmten Tempo zu fahren, aber es ist einfach, die Dinge in Ihrem eigenen Tempo zu erledigen. Das ist eine gute und eine schlechte Sache.

Pocket-lintApple Fitness + Bewertung: Workouts von zu Hause aus waren noch nie einfacher Foto 4

In den Klassen und Trainern geht es nicht darum, dich zu verprügeln. Wenn du nicht so hart wie der Ausbilder sein willst, musst du das nicht. Wenn Sie ein paar Tage verpassen, wird Sie niemand verraten. Wenn Sie gedrängt werden müssen, geht es bei Fitness + nicht darum, dass Sie sich schuldig fühlen, wenn Sie eine Klasse verpassen. Wir vermuten, dass dies dazu führen kann, dass Sie sich einfach nicht mehr darum kümmern, wenn Sie das Interesse verlieren. Der einzige Wettbewerb ist Sie selbst.

Wenn Sie schlecht im Fitnessstudio sind, ist es unwahrscheinlich, dass Apple Fitness + das Fitnessstudio zu Ihnen bringt - es sei denn, Sie möchten es.

Erste Eindrücke

Apple Fitness + ist so einfach und unkompliziert, wie Sie es sich wünschen. Es verbindet nahtlos aufgezeichnete Fitnesskurse mit Ihren Apple-Geräten und zeichnet Ihre Bemühungen mit Ihrer Apple Watch auf.

Apple hat sich von bekannten Namen oder Promi-Trainern abgewandt und sich für echte, gesunde Ausbilder entschieden, die darauf bedacht sind, dass Sie sich gut fühlen und dass Sie etwas Zeit für das Training aufgewendet haben, selbst wenn es nur 10 Minuten sind.

Obwohl all dies gut funktioniert, fehlt es an fokussierten Programmen mit konkreten Endzielen oder an einem Gefühl des Engagements, zu einem bestimmten Zeitpunkt auftauchen zu müssen. Das lässt uns fragen, wie viele länger als ein paar Monate daran festhalten werden, ohne die Motivation zu verlieren.

Wenn Sie jemand sind, der ein Ziel braucht, ist es unwahrscheinlich, dass Fitness + dazu beiträgt, diesen Fokus zu erreichen. Wenn Sie sich bereits mit Fitness-Apps beschäftigt haben, mit denen Sie jeden Tag oder jede Woche einen Kurs absolvieren und diese Freiheit genießen können, wird Ihnen diese Abonnementoption sicherlich gefallen.

Fitness + macht seinem Namen alle Ehre, aber damit wir wirklich festgeklebt sind, müssen wir mehr ziehen als nur unsere eigene Motivation.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lintAlternativen Foto 1

Zwift Run

Der virtuelle Laufassistent ist möglicherweise mehr in Ihrer Nähe - insbesondere, wenn er durch Zubehör erweitert wird, um Ihr Training zu verbessern.

Pocket-lintAlternativen Foto 2

Peloton Bike

Obwohl dies offensichtlich ein völlig anderes Produktangebot ist, erhalten Sie Live-Kurse und mehr in Bezug auf die Motivation. Es ist allerdings teuer.

Schreiben von Stuart Miles.