Beeline Velo 2 Test: Stromlinienförmiger Stadtflitzer

Dies ist ein winziges, am Lenker montiertes GPS-Gerät, das Ihnen hilft, sich auf Ihrem Fahrrad sicherer zu bewegen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Es verfügt über einfache Menüs und kann problemlos eine Route anzeigen, während man sich auf ihr befindet. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Über einen USB-C-Anschluss lässt es sich für eine Betriebszeit von 11 Stunden aufladen, und auch im Standby-Modus hält es ewig. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Mit der App können Sie zwischen schnelleren und ruhigeren Routen wählen, was je nach Stimmung und Zeitplan sehr praktisch ist. (Bildnachweis: Beeline)
Sie kann auch aktualisiert werden, so dass Sie davon ausgehen können, dass die Software im Laufe der Zeit noch besser wird. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Es funktioniert zwar mit Strava, aber Sie erhalten keine super detaillierten Daten während des Radfahrens, so dass es sich eher um ein Navigations- als um ein Fitness-Tool handelt. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Wir lieben das Beeline Velo 2 - es ist eine großartige Möglichkeit, auf dem Fahrrad zu navigieren, ohne ein sperriges Telefon zu Rate ziehen zu müssen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
#}