Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - London ist vieles, aber eine Stadt, in der es sich gut radeln lässt, ist es nicht. Labyrinthische Straßen und Einbahnstraßen bedeuten, dass Viertel, an die man nicht gewöhnt ist, auf dem Fahrrad gefährlich sein können.

Ein am Lenker montiertes GPS könnte also eine großartige Ergänzung sein - aber nicht jeder Radfahrer sehnt sich nach dem typischen Fahrradcomputer, der oft eine Reihe von einschüchternden Metriken und Statistiken enthält.

-

Hier kommt der Beeline Velo 2 ins Spiel und bietet eine klare und einfache Alternative zu den Optionen von Garmin und Wahoo. Wir haben ihn auf Herz und Nieren geprüft, um zu sehen, wie er sich schlägt. Hier ist unser Urteil.

Unsere Kurzfassung

Die besten Verkehrsmittel verändern die Art und Weise, wie Sie mit Ihren verschiedenen Routen interagieren - das ist es, was wir so sehr an E-Bikes lieben, die Sie auf eine ganz neue Art und Weise entdecken lassen.

Das Beeline Velo 2 fällt in dieselbe beeindruckende Kategorie, dank der beeindruckenden Einfachheit seiner Bedienung und der effektiven Navigation durch Gegenden und Viertel, die man schon ziemlich gut zu kennen glaubte.

Wir hatten ein paar kleine Probleme mit der Akkulaufzeit, und Sie erhalten nicht die obsessive Detailgenauigkeit, die viele engagierte Radfahrer suchen, aber unsere Gesamterfahrung war so positiv, dass sie diese Bedenken leicht aufwiegt.

Testbericht zum Beeline Velo 2: Stromlinienförmiger Stadtflitzer

Testbericht zum Beeline Velo 2: Stromlinienförmiger Stadtflitzer

4.5 stars - Pocket-lint recommended
Vorteile
  • Schön und kompakt
  • Großartig für die Navigation auf der Straße
  • Leicht zu steuern
Nachteile
  • Kein detailliertes Tracking
  • Akku kann gelegentlich leer sein
  • Wenn er ausgeschaltet ist

squirrel_widget_12854087

Gestaltung:

  • Anzeige: 32,4 mm, 240 x 240 LCD-Anzeige
  • Gewicht: 25 g
  • Inklusive Lenkerhalterung

Der Beeline Velo 2 sieht so einfach aus, wie es nur geht - ein runder Puck, der auf dem Lenker sitzt, wenn er benutzt wird, und in eine stabile Halterung eingesteckt wird, die bereits im Lieferumfang enthalten ist.

Sie können ihn ganz einfach in die Halterung stecken und wieder herausnehmen, aber er bleibt dort, ohne dass Sie befürchten müssen, dass er herausfällt.

Der Velo 2 selbst besteht aus Kunststoff, ist aber wetterfest, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie bei Wind und Regen fahren. Außerdem ist er wesentlich kleiner als die erste Version.

Er verfügt über ein helles und gut lesbares Schwarz-Weiß-Display, auf dem Sie während der Fahrt auf einen Blick Informationen wie Ihre Geschwindigkeit, die verstrichene Zeit oder eine detaillierte Navigationsansicht ablesen können.

Fahrradcomputer können fummelig sein, voller Knöpfe und mit Bildschirmen voller Metriken und Zahlen, aber dieser ist das Gegenteil davon - er ist klar und einfach und damit ideal für weniger enthusiastische Radfahrer.

Außerdem verfügt es über ein wirklich cleveres System, um die Bildschirme zu wechseln und sich durch die Menüs zu bewegen. Das Display kann an vier verschiedenen Stellen gedrückt werden, wobei jede Stelle als Taste fungiert, und das ist eine viel einfachere Lösung als die traditionellen runden Drücker.

Zugegeben, es ist nicht perfekt, und manchmal kann man sich unterwegs durch die Menüs kämpfen, aber angesichts der Größe und Form des Geräts ist es ein wirklich intelligentes System.

Navigation und Software

  • Beeline-App für Kopplung und Navigation
  • Schnelle, ausgewogene und leise Routenoptionen

Das Design eines Navigationsgeräts ist wohl zweitrangig, wenn man bedenkt, wie es sich anfühlt, und das ist zum Glück der wahre Schlüssel zum Erfolg des Velo 2.

Der Vorgang ist einfach. Nach der ersten Kopplung schalten Sie das Velo 2 ein, stecken es in die Halterung und wenden sich dann Ihrem Handy zu.

Legen Sie mit der Beeline-App eine Route fest (was genauso einfach ist wie z. B. bei Google Maps), und es werden Ihnen mehrere Optionen angeboten.

Eine davon ist die direkteste Route, eine andere ist viel ruhiger und etwas langsamer, während eine dritte diese beiden Anforderungen gegeneinander aufwiegt.

Diese Routen erfüllen ihren Zweck wirklich gut, und wir fanden uns schnell auf Routen zu vertrauten Orten wieder, die dank der ruhigen Option viel angenehmer zu fahren waren.

Zurück zum Velo 2 selbst: Während Sie radeln, können Sie sich verschiedene Dinge anzeigen lassen, darunter eine Kompassansicht, die Ihnen einfach den Weg zum Ziel in Luftlinie anzeigt.

Der beste dieser Bildschirme ist jedoch die Standardoption, nämlich eine übersichtliche Kartenansicht, die genau anzeigt, wo Sie sich befinden, und mit der Sie leicht erkennen können, wo Sie abbiegen müssen.

Sie erhalten eine Reihe von Signaltönen, die Sie darauf hinweisen, wenn Sie sich der nächsten Abbiegung nähern, was unglaublich praktisch ist, und das Ganze funktioniert mit einer Einfachheit, die wir sehr schätzen.

Merkmale

  • 11 Stunden Akkulaufzeit
  • Wird über USB-C aufgeladen
  • Bluetooth-Verbindung

Wie bereits erwähnt, sorgt die Wetterfestigkeit dafür, dass das Velo 2 auch bei widrigen Bedingungen zuverlässig funktioniert. Die Akkulaufzeit bedeutet aber auch, dass du dich auf lange Fahrten verlassen kannst.

Ein Maximum von 11 Stunden während der Fahrt ist wirklich beeindruckend für ein so kleines Gerät, und Beeline sagt, dass es seine Ladung für bis zu 18 Monate im Standby-Modus behält.

Auch wenn die Zahl im Betrieb stimmt, hatten wir einige Male das Problem, dass wir das Gerät einschalten wollten, aber der Akku leer war, obwohl es ausgeschaltet war. Das könnte ein Problem mit unserem sehr frühen Gerät sein, aber es ist ein kleines Manko.

Das Aufladen ist jedoch einfach, dank eines USB-C-Anschlusses (kein Micro-USB-Unsinn, der bei günstigeren Geräten auftritt), wobei 30 Minuten Ladezeit eine Fahrzeit von etwas mehr als zwei Stunden ergeben.

Auch das Koppeln des Geräts mit dem Smartphone ist beim ersten Mal einfach genug und erfolgt danach völlig automatisch. Wir hatten nie ein Problem mit dieser Verbindung.

Es handelt sich jedoch um ein kabelgebundenes Erlebnis, was wahrscheinlich ein wichtiger Grund für den günstigen Preis ist. Ohne Ihr Handy in der Tasche kommen Sie nicht weit, denn Sie müssen sich darauf verlassen, dass es die Navigation steuert.

Wenn Sie eine Tour beendet haben, können Sie sie ganz einfach mit Strava synchronisieren, und mit der GPX-Routenfreigabe können Sie die genaue Route, die Sie gefahren sind, ganz einfach an Freunde oder Familienmitglieder senden, was diejenigen zu schätzen wissen, die viele Radfahrer kennen oder in Gruppen fahren.

Diese GPX-Funktion bedeutet auch, dass Sie eine Route importieren können, um sie zu fahren - was wiederum die Fähigkeit des Velo 2 verbessert, sowohl komplizierte als auch einfache Navigationspläne zu unterstützen.

squirrel_widget_12854087

Zur Erinnerung

Die Verwendung des Beeline Velo 2 hat das Radfahren in London für uns sehr vereinfacht, und das ist ein großes Kompliment. Es ist eine großartige Ergänzung für Ihren Lenker, wenn Sie ein städtischer Radfahrer sind, der Hilfe bei der Fortbewegung sucht, und nicht etwas, das unglaublich detaillierte Messdaten liefern kann.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Bearbeiten von Conor Allison.