Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn es um Fitness-Tracker geht, gibt es Schuppenladungen auf dem Markt. Ein paar von ihnen sind plastische, am Handgelenk getragene Bänder, die nicht so gut aussehen. Nicht so die Timex IQ + Move: Dies ist eine elegant aussehende richtige Uhr.

Das Konzept ist einfach: Nehmen Sie eine gut gemachte, anständig aussehende Uhr und fügen Sie einen analogen Sub-Display-Fitness-Tracker hinzu. Es ist kein neues Konzept, wie wir bereits beim Withings Activite Steel gesehen haben, aber es funktioniert gut, ohne die Technologie zu überbieten.

Uhren sind unverwechselbare Produkte; Sie sagen etwas über eine Person. Aus diesem Grund sind so viele Leute nicht daran interessiert, sich auf eine Budget-Band einzulassen, damit sie jeden Tag ein paar Schritte mehr gehen.

Pocket-lint

Der IQ + versucht auch nicht zu viel zu tun: Ihr Ziel, das in der zugehörigen App festgelegt werden kann, kann auf der zurückgelegten Strecke, der Anzahl der unternommenen Schritte und dem Kalorienverbrauch basieren. Es kann sogar Ihren Schlaf verfolgen.

Die gesammelten Daten werden über Bluetooth an Ihr Telefon gesendet und können dort in einer Begleit-App gespeichert und angezeigt werden. Der IQ + Move kann so eingestellt werden, dass Daten zu bis zu vier festgelegten Zeiten im Laufe des Tages automatisch synchronisiert werden. In diesem Fall drehen sich die Zeiger um das Zifferblatt. Sie können auf das Unterzifferblatt blicken, um Daten von 0 bis 100 Prozent des Ziels anzuzeigen, aber zum größten Teil möchten Sie sich auf die Anwendung beziehen.

Es gibt verschiedene Versionen für Männer und Frauen - 41 mm bzw. 37 mm -, die beide mit einem echten Lederband geliefert werden. Es ist einfach, den Gurt über das Schnellverschlusssystem von Timex auszutauschen, wenn Sie möchten, dass ein gummierter Riemen ins Wasser kommt oder wenn Sie unterwegs sind. Die Uhr selbst ist wasserdicht bis 50 Meter, das macht also Sinn.

Pocket-lint

Und das ist so ziemlich alles. Keine Komplikationen. Keine Smartphone-Benachrichtigungen. Keine eingebauten Trainingsprogramme. Kein Unsinn. Der Timex IQ + Move war intelligent, indem er die Dinge einfach hielt und Ihnen half, dieses tägliche Ziel zu erreichen, ohne zu viel auf dem Rücken zu haben.

Diese Uhr ist derzeit nur in den USA erhältlich, sollte aber laut dem Timex-Sprecher, mit dem wir uns auf der CES 2017 unterhalten haben, im Februar 2017 in Großbritannien erhältlich sein.

Schreiben von Mike Lowe.