Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Withings hat Sleep Diary angekündigt, eine neue App-Funktion, die mit dem Sleep Analyzer-Sensor des Unternehmens zusammenarbeitet, um Pathologien wie Schlafapnoe und Schlaflosigkeit aufzudecken.

Das Schlaftagebuch wurde am Internationalen Tag des Schlafes (18. März) vorgestellt und ist nun in der bestehenden Withings-App zu finden. Es kombiniert die vom Sensor gesammelten Daten mit einer Verhaltensanalyse auf der Grundlage von Fragebögen zu Schlafstörungen, wie sie typischerweise von medizinischen Fachkräften verwendet werden.

Das Endergebnis ist ein Tagebuch, das die Schlafmuster interpretiert und verfolgt und sie in einem Dashboard-Format darstellt, das als PDF-Datei ausgegeben und mit Ärzten geteilt werden kann.

"Sleep Diary ergänzt die von Withings Sleep gesammelten Daten in idealer Weise und verleiht ihnen Bedeutung", erklärt Matthieu Menanteau, Leiter der Produktabteilung des Unternehmens.

"Information ist Macht, deshalb entwickelt Withings Geräte, die sich nahtlos in das Leben der Menschen einfügen und Gesundheitsdaten langfristig und konsistent erfassen."

Der Sleep Analyzer kostet 119,95 £ und ist ein medizinisches Gerät, das unter eine Matratze gelegt wird, um die Bewegungen des Brustkorbs, die Herzfrequenz und die Atmung zu messen.

squirrel_widget_270146

Was ist der Pocket-Lint Daily und wie bekommt man ihn kostenlos?

Es soll helfen, die Schlafqualität zu verbessern. Mit dem In-App-Schlaftagebuch kann es aber auch von medizinischen Fachkräften verwendet werden, um Schlafstörungen schneller zu diagnostizieren.

Schreiben von Rik Henderson.