Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach dem Sieg des British & Irish Lions 1888 Cup gegen Japan Ende Juni im schottischen Murrayfield Stadium befindet sich das Team nun auf der Tour 2021 in Südafrika.

Ein harter Zeitplan verdient ein gründliches Set an Trainingstools, aber zusätzlich zu seinem erstklassigen Support-Team kommt der technische Aspekt des Teams zum Erfolg von Vodafone.

Der britische Netzwerkanbieter verfügt über ein Toolset – das er PlayerConnect nennt – das vom Team während der gesamten Tour 2021 verwendet wird, um als aggregiertes Dashboard für kritische Trainingsinformationen zu dienen.

Unter Verwendung von GPS-Tracking, Aufpralldaten von den Zahnfleischschützern der Spieler sowie zusätzlichen Wearables wird PlayerConnect verwendet, um alle kritischen Daten zusammenzuführen und anzuzeigen, damit die Trainer- und Analystenteams das Training und die Auswirkungen auf dem Spielfeld und die Erholungszeit bewerten können.

Es ist ein technologischer Einblick in die Art von Tools, die verwendet werden, um das Beste aus den Spielern herauszuholen – und da Sie nicht bis zum Ende eines Spiels warten müssen, um Daten von einzelnen Geräten herunterzuladen, kann das Dashboard Spielerdaten in echt anzeigen -Zeit - ideal für die Fernüberwachung für Teammitglieder, die bei einem Spiel in Südafrika nicht an der Seitenlinie stehen.

VodafoneVodafone PlayerConnect Foto 2

Das ist Technologie in Aktion, aber wenn Sie die Spieler in Aktion sehen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich das oben eingebettete Video und natürlich die bevorstehenden Spiele im Rahmen der Tour 2021 anzusehen. Hier ist der bevorstehende Zeitplan und wie Sie ihn ansehen können:

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 21 Juli 2021.