Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung kündigte im Juni 2016 den Gear Fit2 an und brachte GPS-Tracking und ein neues Design in das ursprüngliche Gear Fit- Modell. Ein Jahr (und ein bisschen) schneller Vorlauf, und das südkoreanische Unternehmen hat mit dem Gear Fit2 Pro ein weiteres Fitnessgerät im Ärmel.

Hier finden Sie alles, was Sie über das Samsung Gear Fit2 Pro wissen müssen, das auf der Unterhaltungselektronikmesse IFA vorgestellt wurde.

Samsung Gear Fit2 Pro: Design

Das Samsung Gear Fit2 Pro ist eine verbesserte Version des Gear Fit2. Das Gerät hat ein sehr ähnliches Design wie das Gear Fit2, jedoch mit einer leichten Verschiebung, da das neue Modell vorne ein polygonales Muster aufweist.

Wie beim Vorgängermodell ist im Hauptgehäuse ein rechteckig gebogener 1,5-Zoll-Super-AMOLED-Bildschirm eingebaut, und das Display ist mit Corning Gorilla Glass 3 geschützt. Eine Auflösung von 432 x 216 Pixel ist an Bord, was zu einem Pixel führt Dichte von 310ppi.

In Bezug auf die Stellfläche misst der Gear Fit2 Pro 51,3 x 25 mm und das große Modell wiegt 34 g, während das kleinere Modell 33 g wiegt. Es ist wasserdicht bis 5 ATM und wird mit MIL STD 810G für eine solide, robuste Bauweise geliefert.

Rechts neben dem Display befinden sich einige Funktionstasten, und ein Herzfrequenzsensor befindet sich wie beim Vorgängermodell unter dem Display.

Der Gear Fit2 Pro wird in zwei Farboptionen erhältlich sein, darunter Rot mit schwarzen Details sowie ein komplett schwarzes Modell, die beide strukturierte Träger haben. Es wird auch ein Schnallenverschluss zur Befestigung anstelle des Schlaufen- und Stiftsystems des Gear Fit2 verwendet.

Samsung Gear Fit2 Pro: Hardware und Funktionen

Das Samsung Gear Fit2 Pro verfügt über eine Wasserdichtigkeit von 5 ATM sowie eine verbesserte Herzfrequenzüberwachung. Das neue Gerät bietet jetzt eine kontinuierliche Herzfrequenzüberwachung, bei der Daten einmal pro Sekunde erfasst werden, und ist damit ein genauerer Fitness-Tracker als sein Vorgänger.

Der Gear Fit2 Pro verfügt neben der GLONASS-Technologie auch über GPS-Funktionen wie den Gear Fit2. Es gibt 4 GB internen Speicher, mit dem Benutzer unterwegs Musik hören können, und die Show wird von einem 200-mAh-Akku betrieben.

Zu den zusätzlichen Funktionen gehören die automatische Verfolgung von Aktivitäten über verschiedene Fitnesstypen hinweg mithilfe der Samsung Health-App über ein synchronisiertes Telefon, grundlegende Nachrichten und E-Mails. Es stehen auch andere Apps zur Verfügung.

Das neue Gerät läuft mit der Tizen-Software von Samsung und ist mit iOS- und Android-Smartphones kompatibel, ebenfalls mit dem Gear Fit2. Das Gear Fit2 Pro bietet außerdem ein einjähriges Premium-Abonnement für die digitale Fitnessplattform von Under Armour.

Samsung Gear Fit2 Pro: Erscheinungsdatum und Preis

Das Samsung Gear Fit2 Pro wurde nach mehrwöchigen Gerüchten auf der Consumer Electronic Show IFA offiziell angekündigt. Es startet zusammen mit einer neuen Smartwatch, die den Namen Gear Sport trägt.

Samsung hat noch keine Preise oder Verfügbarkeit für das Gear Fit2 Pro angekündigt, obwohl Evan Blass zuvor behauptet hat, dass das kleine Gear Fit2 Pro bei seiner Einführung in den USA 199 US-Dollar kosten wird. Das Original Gear Fit2 kostet 179,99 US-Dollar, was das neue Modell etwas teurer macht.

Schreiben von Britta O'Boyle.