Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung soll auf seiner Veranstaltung am 23. August in New York mehr als nur das Galaxy Note 8 vorstellen. Der zuverlässige Leaker Evan Blass hat Informationen erhalten, die darauf hindeuten, dass der südkoreanische Technologieriese auch einen neuen Gear Fit 2 Pro Fitness-Tracker vorstellen wird.

Der Gear Fit 2 Pro verfügt über viele der gleichen Funktionen wie der aktuelle Gear Fit 2, bietet jedoch einige zusätzliche Funktionen wie Schwimmverfolgung und damit Wasserdichtigkeit sowie Unterstützung für die Offline-Wiedergabe von Spotify. Es ist nicht klar, ob dies der neue Fitness-Tracker / Smartwatch-Hybrid ist, an dem Samsung bestätigt hat, dass er arbeitet.

Die Existenz der neuen Fitnessband wurde tatsächlich von Samsung Australia durchgesickert, nachdem eine Support-Seite für ein Gear Fit 2 Large auf seiner Website veröffentlicht wurde. Die Liste wurde noch nicht entfernt.

Jetzt hat VentureBeat über ein gemeinsames Trainingsdeck weitere Informationen erhalten. Das Gear Fit 2 Pro basiert auf dem Samsung-Betriebssystem Tizen, ist wasserdicht bis zu 5 Geldautomaten und kann sich mit der Speedo On-App synchronisieren, um eine genaue Schwimmverfolgung zu gewährleisten.

Die Spotline-Wiedergabe von Spotify wird zwar unterstützt, die Informationen geben jedoch nicht an, wie viel interner Speicher zum Speichern von Musikdateien vorhanden sein wird.

Das Fit 2 Pro soll angeblich auch einen Verschluss im Uhrenstil erhalten, im Gegensatz zum Druckknopfverschluss des regulären Fit 2, mit Android- und iOS-Geräten kompatibel sein und ein Jahr lang die Premium-Digitalstufe von Under Armour abonnieren Dienstleistungen.

Laut VentureBeat enthüllten die Schulungsunterlagen weder den Preis und die Verfügbarkeit des Fit 2 Pro noch, ob das neue Modell neben dem regulären Fit 2 verkauft oder als Ersatz dienen wird. Wir werden hoffentlich nächste Woche beim Samsung-Launch-Event mehr erfahren

Schreiben von Max Langridge.