Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Smartwatch-Hersteller Polar hat ein neues Wearable vorgestellt. Die Vantage V2 ist eine High-End-Multisportuhr .

Das Triathlon-Gerät der zweiten Generation verfügt über ein leichteres Design und mehrere Softwarefunktionen speziell für Training, Erholung und Schlaf. Zum Beispiel bietet es FuelWise-Empfehlungen, das Hill Splitter-Tool, Komoot Turn-by-Turn-Routennavigation, Training Load Pro, Nachverfolgung der Schlafphasen und FitSpark-Trainingsanleitung.

Sie können auch zwischen optischem Nightly Recharge oder Recovery Pro (Polars Herzfrequenzvariabilität, für die ein Polar Brustgurt erforderlich ist) wechseln, um Einblicke zu erhalten.

In Bezug auf den erfrischten Look verfügt diese zweite Version der Vantage-Serie über taktile Tasten, ein Aluminiumgehäuse, das 21 Prozent leichter als die Vorgängerversion ist, und ein stets eingeschaltetes Farb-Touch-Display, das bis zu 100 Meter wasserdicht ist. Zu den Schalenfarben gehören Grün, Schwarz und Grau-Limette.

Der Vantage V2 verfügt außerdem über einen 40-Stunden-GPS-Akku mit voller Leistung, der mit den Energiespareinstellungen von Polar, die erstmals mit dem Polar Grit X eingeführt wurden, bis zu 100 Stunden lang verwendet werden kann. Mit diesen integrierten Funktionen konkurriert es direkt mit Flaggschiff-Uhren der Serien Garmin Forerunner und Coros Apex Pro.

Der neue Vantage V2 von Polar kann ab sofort auf der Website von Polar vorbestellt werden. In den USA kostet es 500 US-Dollar und ist in mittleren / großen und kleinen Größen für verschiedene Handgelenke erhältlich. Sie können es auch mit dem Polar H10-Herzsensor bündeln und Bänder in den Farben Schwarz, Weiß oder Rosenpflaumen erhalten.

Schreiben von Maggie Tillman.