Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

BERLIN (Pocket-lint) - Es war kein Geheimnis, dass Honor eine robuste Smartwatch für den Außenbereich auf den Markt bringen sollte - wie bereits am 20. August 2020 bekannt wurde . Aber jetzt ist es offiziell und heißt Honor Watch GS Pro.

Es ist das erste Mal, dass sich das Unternehmen im Besitz von Huawei in den Markt für tragbare Geräte im Freien wagt und bestehende Geräte wie die Honor Magic Watch weiterverfolgt .

Der GS Pro konzentriert sich insbesondere auf Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Skifahren und Schwimmen. Die Uhr - mit einem runden 1,39-Zoll-Bildschirm - ist in Militärqualität gebaut und verfügt über ein Gehäuse aus Polycarbonat und einen verstärkten Stahlrahmen.

Zum Wandern gibt es "Route zurück" -Optionen, bei denen GPS optimal genutzt wird, sowie Sonnenaufgang / Sonnenuntergang, Gezeitenbedingungen, Mondphase und Warnungen vor schlechtem Wetter. Es gibt auch einen Sp02-Monitor zur Messung der Blutsauerstoffsättigung. Nützlich für das Höhentraining.

Beim Skifahren und Schwimmen verwenden Sie den integrierten Herzfrequenz-Tracker - die TruSeen 3.5-Technologie von Honor -, um Ihre Aktivität, Dauer, Geschwindigkeit und den während des Trainings verbrannten Kalorienverbrauchs optimal zu erfassen. Und natürlich gibt es eine Wasserdichtigkeit von bis zu 50 m - ein Muss für das Schwimmen im Freien!

Wie bei allen bisherigen Uhren von Huawei und Honor entscheidet sich die integrierte Software - die firmeneigene, nicht das Wear OS - für eine niedrige Bildwiederholfrequenz, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Die 700-mAh-Zelle im GS Pro soll bis zu 25 Tage pro Aufladung halten - allerdings nicht, wenn Sie ständig nachverfolgen.

Der GS Pro wird in den Optionen Camo Blue, Charcoal Black und White erhältlich sein. Es wird für 249 € in Europa erhältlich sein. Wir warten immer noch auf die Preisgestaltung in Großbritannien.

squirrel_widget_350379

Schreiben von Mike Lowe.