Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Eine Auflistung für den Garmin Forerunner 955 ist auf der australischen Website des Unternehmens erschienen, was zu Spekulationen führt, dass eine offizielle Ankündigung ansteht.

Als wir vor dem Start der Säge Garmin Venu 2 Plus - und ähnliche Lecks für das Fenix 7 - eine Halb komplette Webseite , die nicht bestätigten Detaillierung Lauf Uhr wurde von adleräugigen Benutzer eines getupft Garmin subreddit .

Die Seite wurde jetzt natürlich entfernt, und zwar bevor sie von Google zwischengespeichert werden konnte. Im Gegensatz zu anderen Lecks zeigte diese Auflistung das Gerät auch nicht in Bildern, was uns meistens mit der Beinahe-Bestätigung zurücklässt, dass der Nachfolger des Forerunner 945 tatsächlich ein 955-Modell sein wird.

Da Garmin in den letzten Jahren fast jedes andere Forerunner-Gerät aktualisiert hat, zu dem letztes Jahr in den USA auch eine LTE-Version des Forerunner 945 gehörte, war es wahrscheinlich, dass immer eine neue Generation der Flaggschiff-Laufuhr landete Die nahe Zukunft.

Die besten Black Friday & Cyber Monday US-Deals 2021: Sony 1000XM4, Garmin-Uhren und mehr rabattiert

RedditGarmin Forerunner 955 undicht – Auflistung für LTE-Bundle erscheint auf Foto 1 der offiziellen Garmin-Website

Abgesehen vom Namen zeigt die Auflistung auch die Tatsache, dass es mit LTE geliefert wird und dass das Paket 1.049 AU $ kosten wird (was ungefähr 750 $ / 550 £ entspricht). Typischerweise bietet Garmin seinen Top-End-Forerunner mit einem Brustgurt-Herzfrequenzmesser für verbesserte Genauigkeit an.

Da das LTE-Modell des 945 in Australien nicht auf den Markt kam, deutet dies darauf hin, dass das 955 standardmäßig mit der Funktion ausgestattet sein wird (oder vielleicht nur die Option in mehr Regionen enthalten wird), während die Preiserhöhung ziemlich im Einklang mit dem bleibt, was wir tun erwarten würden, und was wir vom Sprung der Fenix 7 gesehen haben. Derzeit ist das 945 LTE-Modell ohne den mitgelieferten Brustgurt für 649,99 US-Dollar erhältlich, sodass man davon ausgehen kann, dass ein „Standard“ 955 LTE-Modell näher an 700 US-Dollar liegen würde.

Abgesehen von Preisspekulationen ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir auch keine Ahnung haben, wann Garmin einen offiziellen Veröffentlichungstermin für die Laufuhr der nächsten Generation bekannt geben wird – wenn überhaupt.

Wenn es jedoch um kürzlich eingeführte Garmin-Uhren geht, werden wahrscheinlich bald weitere Details bekannt werden. Wir werden diesen Artikel mit den neuesten Informationen aktualisieren.

Schreiben von Conor Allison.