Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die auf der CES 2022 vorgestellte Vivomove Sport stellt Garmins Rückkehr zur traditionelleren Uhr mit zusätzlichen Fitnessfunktionen dar. Als letzte Version dieser Serie haben wir die Vivomove HR bereits 2017 getestet , gefolgt von den Luxe- und Style-Modellen in 2019.

Die Vivomove Sport wird als "Hybrid-Smartwatch" bezeichnet, da sie über klassische Uhrenfunktionen verfügt, hauptsächlich echte tickende Uhrzeiger - die sich bewegen können, um ein ansonsten verstecktes Touchscreen-Display freizugeben, daher die hybride Produkthaltung.

Ausgestattet mit einem Silikonarmband mit farblich abgestimmtem Zifferblatt - es stehen vier Farben zur Auswahl: Mint, Schwarz, Elfenbein, Kakao - das Gehäuse des Vivomove Sport verfügt über metallische Akzente, um den klassischen Look zeitgemäß zu unterstreichen.

Wenn die Vivomove Sport nicht als klassische Uhr zum einfachen Anzeigen der Uhrzeit verwendet wird, bietet sie Blutsauerstoffanzeige (nicht auf dem Gerät, nur über die Garmin Connect App), 24/7-Herzfrequenz, Stress-Tracking, Schlafüberwachung und mehr . Die integrierte BodyBattery-Funktion verwendet diese Sensoren, um das aktuelle Energieniveau Ihres Körpers basierend auf Ihrer Eingabe und Ausgabe zu beurteilen.

Wie der 'Sport'-Teil des Namens dieses Vivomove vermuten lässt, gibt es auch spezielle Sport-Tracking-Funktionen, die verbundenes GPS verwenden - dh es ist nicht integriert, Sie benötigen dafür ein externes Gerät, wie z. B. Ihr Telefon - für Yoga , Kraft, Pilates, Cardio, Laufband, Radfahren und andere Aktivitäten.

Die Uhr soll mit all diesen Funktionen fünf Tage lang halten oder nur in den Uhrmodus (dh mit ausgeschalteten Funktionen) versetzen und Sie erhalten sechs Tage Nutzung pro Aufladung.

Der Garmin Vivomove Sport ist ab sofort zum Preis von 159 € erhältlich. Das ist weniger als beim älteren Vivomove-Produkt, was ein gutes Zeichen ist, solange Sie das Fehlen eines integrierten GPS als Kompromiss für einen so erschwinglichen Preis akzeptieren können.

Die besten Fitness-Tracker für 2022: Die besten Wearables zur Überwachung von Training, Schlaf und Gesundheit

squirrel_widget_6435075

Schreiben von Mike Lowe.