Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Tile hat den Schalter auf Fitbit umgelegt, sodass Sie Ihren verlorenen Fitbit jetzt mithilfe der Bluetooth-Tracking-Technologie von Tile finden können.

Das sind großartige Neuigkeiten für Fitbit-Besitzer, aber im Moment ist es auf das Fitbit Inspire 2 beschränkt , eines der neuesten Modelle von Fitbit.

Um die Kachelverfolgung zu aktivieren, müssen Sie die Software für Ihr Inspire 2 aktualisieren. Dieses Update sollte diese Woche verfügbar sein. Sie müssen sich auch bei Tile anmelden (was kostenlos ist) und die Tile-App installieren, die Ihnen auch die anderen Vorteile von Tile bietet.

Derzeit scheint diese Funktion nur für das Fitbit Inspire 2 zu landen, aber Larry Yang, Direktor für Produktmanagement von Fitbit-Geräten bei Google, sagte: "Wir freuen uns, mit Tile zusammenzuarbeiten, damit sich unsere Benutzer auf die Entwicklung gesunder Gewohnheiten konzentrieren können, ohne sich Sorgen machen zu müssen darüber, dass sie ihr verlegtes Gerät nicht finden können, mit dem Potenzial, die Suchtechnologie von Tile in Zukunft auf mehr Fitbit-Geräte zu übertragen. "

Wir würden erwarten, dass zukünftige Fitbit-Geräte alle Tile Tracking bieten.

Die Erweiterung der Bluetooth-Tracking-Funktionalität von Tile beruht auf der Tatsache, dass Tile hart daran gearbeitet hat, Partnerschaften mit Bluetooth-Hardwarelieferanten aufzubauen.

Die Integration der Unterstützung für das Tile-System auf Siliziumebene war ein wichtiges Ziel des Unternehmens. Auf diese Weise können sie den Schalter umlegen und die Funktion für bereits im Umlauf befindliche Geräte aktivieren. Wenn Sie es nicht möchten, bleibt es natürlich deaktiviert.

Das Tile-Tracking-System arbeitet mit Bluetooth-Signalen. Es ermöglicht einer Person, ein Gerät bei Tile zu registrieren und dieses Gerät dann über die Smartphone-App zu verfolgen.

Wenn Ihr Telefon an dieses Gerät angeschlossen ist, ist dies kein Problem. Sie können es einfach lokalisieren, indem Sie es anweisen, ein Geräusch zu erzeugen. Was Tile darüber hinaus ermöglicht, ist die Möglichkeit, den letzten Ort zu protokollieren, an dem das Gerät gesehen wurde.

Wenn Sie Standortdaten von Ihrem Telefon protokollieren, während Ihr Gerät mit dem Telefon verbunden ist, erhalten Sie eine aktuelle Karte, auf der angegeben ist, wo Sie sie zuletzt hatten. Wenn Sie es dann beispielsweise in Ihrem Schließfach im Fitnessstudio lassen, wenn Sie die Kachel-App aufrufen, wird der zuletzt verbundene Standort als Fitnessstudio angezeigt, sodass Sie zurückgehen und suchen können.

Dank der Tile-Community werden verlorene Geräte jedoch auch anonym erkannt. Auf diese Weise können andere Tile-Benutzer verlorene Geräte erkennen und den Ort dieser Erkennung an den Eigentümer zurückgeben.

Auch dies ist alles anonym, alles geschieht im Hintergrund, sodass ein Tile-Benutzer nie erfahren wird, dass er Ihnen geholfen hat, Ihr verlorenes Fitbit zu finden - es ist absolut sicher.

Wir haben eine Menge Tile und seine Tracking-Services geschrieben - über die Sie hier alles lesen können -, wenn Sie interessiert sind, was zu Ihrem Fitbit kommt, aber dies ist definitiv ein großer Schritt für Tile und wird ein großer sein Nutzen für Fitbit-Benutzer.

Snapdragon Tech Summit, CES und mehr – Pocket-lint Podcast 132

The Gear Loop

Wenn Sie es lieben, Statistiken zu verfolgen und die Zahlen Ihrer neuesten Outdoor-Aktivitäten zu berechnen, werden Sie The Gear Loop lieben. Unsere neue Schwesterseite ist hier, um Ihnen die neuesten Nachrichten, die ehrlichsten Rezensionen, informative Reiseführer und inspirierende Reiseinformationen zu bieten, die alle Outdoor-Aktivitäten des aktiven Lebensstils abdecken, vom Meer bis zum Gipfel. Ob Laufen oder Radfahren, Wintersport oder Wassersport, The Gear Loop hat es in sich.

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 19 März 2021.