Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Nova von Incus Performance zielt darauf ab, das umfassendste Wearable zum Sammeln von Daten im Sport zu sein.

Im Visier ist Triathlon, der genauere Daten für alle drei Sportarten liefert, um das Training zu steigern und die Leistung genauer zu überwachen.

Incus Nova wurde ursprünglich 2019 als Hilfsmittel zum Schwimmen eingeführt. Es ist ein kleines Gerät, das Sie in kompatible Kleidung stecken können, das das Gerät oben an Ihrer Wirbelsäule hält, wo es die integrierten Sensoren verwenden kann, um eine vollständige Palette von Daten zu sammeln.

Wir sagen volle Reichweite, aber der Incus Nova interessiert sich mehr für Bewegung als für übliche Trainingsmetriken, die von Geräten wie Uhren verwendet werden.

Daher gibt es keinen Pulsmesser und kein GPS, also sagt es dir nicht, wie hart oder wie schnell du gelaufen bist, sondern gibt dir einen besseren Einblick in deine Laufleistung - was das Wichtigste ist.

Incus PerformanceIncus Nova Foto 4

Der Incus Nova ist jetzt mehr als nur eine Schwimmhilfe. Es wurde aktualisiert, um das Laufen abzudecken, mit dem Vorteil, dass es im Gegensatz zu einer Uhr genauer messen kann, was auf beiden Seiten Ihres Körpers passiert, anstatt nur an einem Arm.

Radfahren ist das nächste Ziel, das die heilige Dreifaltigkeit vervollständigt und Ihnen das Komplettpaket in Sachen Triathlon bietet – und wir wissen, dass Triathleten Daten lieben und immer mehr Einblicke wünschen, wie sie ihre Form verbessern können, um ihre Leistung zu steigern.

Die Daten stammen von den MARG-Sensoren an Bord, die Bewegungen in eine Reihe von Richtungen messen und Messungen wie Laufleistung, Trittfrequenz, Tempo, Start- und Landebeschleunigung und -verzögerung sowie Balance zwischen links und rechts zurückgeben können.

Incus PerformanceIncus Nova Foto 1

Dank der Incus Cloud-App werden alle Daten mit Ihrem Telefon synchronisiert, sodass Sie sich genauer ansehen können, was Sie tun – mit Einblicken, die Ihnen sagen, was alles bedeutet. Von dort aus können Sie Verbesserungen anstreben, um entweder Verletzungen zu vermeiden oder Ihre Leistung zu steigern.

Wir erwähnen, dass keine Herzfrequenz enthalten ist: Sie können den Nova mit anderen Herzfrequenzsensoren wie einem separaten Arm- oder Brustgurt oder mit einigen Uhren verbinden - obwohl die Smartwatch-Konnektivität derzeit als "in Kürze verfügbar" aufgeführt ist die Incus Performance-Website.

Wir können uns vorstellen, dass die Verbindung zu Fahrradcomputern diesem Beispiel folgt, sodass Sie letztendlich einen Ort für alle Ihre Daten haben, anstatt in separaten Apps zu suchen, z. B. eine von Incus und eine andere von Garmin.

Incus PerformanceIncus Nova Foto 3

Der aktuelle Nachteil des Incus Nova-Systems besteht darin, dass Sie die von Incus gelieferte Kleidung mit T-Shirts, Westen, einem Trisuit sowie einem Lauf-T-Strap verwenden müssen, den Sie als Gurt für das Gerät unter anderem tragen können normale Sportbekleidung.

Der Incus Nova kostet 199,99 £ als Teil eines Pakets (entweder ein Schwimm- oder ein Laufpaket), das auch den Zugang zur Incus Cloud-Plattform für diese Sportarten beinhaltet.

Beste Fitness-Tracker 2021: Top-Wearables zum Tracken deiner Aktivität

Es ist ein interessanter Ansatz zum Sammeln und Analysieren von Daten, der über das hinausgeht, was Sie von einem typischen Wearable erhalten - die Frage ist, ob Sie Ihren Sport ernst genug nehmen, um die zusätzlichen Erkenntnisse zu benötigen, die die Plattform bietet.

The Gear Loop

Wenn Sie es lieben, Statistiken zu verfolgen und die Zahlen Ihrer neuesten Outdoor-Aktivitäten zu berechnen, werden Sie The Gear Loop lieben. Unsere neue Schwesterseite ist hier, um Ihnen die neuesten Nachrichten, die ehrlichsten Rezensionen, informative Reiseführer und inspirierende Reiseinformationen zu bieten, die alle Outdoor-Aktivitäten des aktiven Lebensstils abdecken, vom Meer bis zum Gipfel. Ob Laufen oder Radfahren, Wintersport oder Wassersport, The Gear Loop hat es in sich.

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 30 Juli 2021.