Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Schlafüberwachung gibt es schon seit einigen Jahren, und zahlreiche Unternehmen und Geräte bieten sie an - manche detaillierter als andere und manche mit mehr nützlichen Daten als andere.

Dabei werden die Schlafstadien erfasst, die in der Regel in Leicht-, Tief- und REM-Schlaf (Rapid Eye Movement oder Träumen) eingeteilt werden, und es wird aufgeschlüsselt, wie lange Sie sich in jedem Stadium befunden haben und wie lange Sie in der Nacht geschlafen haben.

Es gibt spezielle Schlafüberwachungsgeräte sowie Fitness-Tracker, tragbare Geräte und sogar intelligente Displays, die Ihren Schlaf überwachen können - aber die gelieferten Daten und die angebotenen Funktionen variieren je nach Gerät und Unternehmen.

Einige Unternehmen bieten Schlafbewertungen an, andere verfügen über intelligente Alarme, die Sie innerhalb eines bestimmten Zeitfensters wecken, wenn Sie sich im leichtesten Schlaf befinden, und wieder andere kombinieren Ihre Aktivitäts- und Schlafdaten, um Ihnen einen Einblick in Ihren allgemeinen Aufladezustand zu geben und zu erfahren, was Sie tun müssen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Hier erfahren Sie alles, was Sie über Schlaftracking wissen müssen und welche Unternehmen was anbieten.

Wie funktioniert die Schlafüberwachung?

Bei den im Labor durchgeführten Schlafstudien wird die Polysomnographie eingesetzt, bei der die Gehirnaktivität, die Augenbewegungen und die Körperbewegungen mit Hilfe von am Kopf angebrachten Sensoren gemessen werden. Um den Schlaf in verschiedene Phasen einteilen zu können, muss die Variation der Herzschlagintervalle gemessen werden, und es heißt, dass ein Schlaftechniker die Signale in 30-Sekunden-Epochen messen sollte.

Natürlich haben Wearables und Schlafmatten nicht den Luxus eines Labors und von Sensoren, die an Ihrem Kopf befestigt werden - und Sie würden das auch nicht jede Nacht wollen. Stattdessen erfolgt die Schlaferfassung bei diesen Geräten mithilfe des Herzfrequenzmessers und der Bewegungssensoren, um zu erkennen, in welchem Stadium des Schlafs sich Ihr Körper während der Nacht befindet, während der Nest Hub ein Niedrigenergie-Radar verwendet. Im Laufe der Nacht taucht Ihr Körper in die verschiedenen Phasen ein und aus: wach, leicht, tief und REM.

Ihr Körper braucht eine Kombination aus all diesen Phasen, um sich zu erholen, wieder aufzubauen und sich beim Aufwachen ausgeruht zu fühlen. Der Leichtschlaf soll das Gedächtnis und die Lernfähigkeit stärken, während der Tiefschlaf zur körperlichen Erholung beiträgt und die REM-Phase das strategische Denken und die Kreativität fördert.

Warum sind die Menschen so an der Schlafüberwachung interessiert?

Es gibt zahlreiche Studien, die eine gute Schlafqualität mit einem gesunden Lebensstil in Verbindung bringen. Richtiger Schlaf kann das Stressniveau senken, den Blutdruck senken, das Immunsystem stärken und die geistige und körperliche Erholung von den Belastungen des Körpers fördern.

Guter Schlaf hilft Ihnen, geistig wach zu bleiben - wichtig für Menschen in der Ausbildung oder in geistig anstrengenden Berufen - und auch körperlich stark.

Schlaf ist besonders wichtig für die körperliche Erholung nach dem Sport, und für viele Sportler ist er ein wichtiger Bestandteil ihres Trainingsplans. Durch die Erholung - einschließlich des Schlafs - bauen Sie die beanspruchten Muskeln und Systeme wieder auf und machen sich dadurch stärker.

Welche Geräte bieten Schlafüberwachung?

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Unternehmen und Geräte, die Schlafüberwachung anbieten, sowie über die verschiedenen angebotenen Funktionen.

Pocket-lintWas ist Schlaf-Tracking, wie funktioniert es und welche Geräte bieten es an? Foto 1

Fitbit

Alle am Handgelenk getragenen Fitbit-Aktivitäts-Tracker bieten eine automatische Schlafüberwachung, wenn Sie sie im Bett tragen. Der Herzfrequenzsensor - sofern Ihr Gerät über einen solchen verfügt - zeichnet in Kombination mit den Bewegungssensoren Ihren Schlaf auf und liefert Ihnen nach dem Aufwachen eine Aufschlüsselung Ihrer Schlafphasen und einen Schlafwert von 100, damit Sie einschätzen können, wie gut Sie geschlafen haben.

In der Fitbit-App können Sie Ihre Schlaftrends im Laufe der Zeit sehen, und Sie erhalten Einblicke, die Ihnen helfen, Ihren nächtlichen Schlaf besser zu verstehen, obwohl die Einblicke nicht so nützlich sind wie die Body Battery von Garmin.

Alle aktuellen Fitbit-Geräte bieten stille Alarme, die Sie mit einer sanften Vibration an Ihrem Handgelenk wecken. Einige Fitbit-Geräte - die mit Herzfrequenzmessern - verfügen auch über Smart Wake, wobei das Gerät Sie während der optimalen Schlafphase innerhalb eines von Ihnen festgelegten Zeitfensters aufweckt.

Zu denFitbit-Geräten mit Schlafüberwachung gehören:

  • Fitbit Inspire HR
  • Fitbit Inspire 2
  • Fitbit Luxe
  • Fitbit Charge 3
  • Fitbit Charge 4
  • Fitbit Charge 5
  • Fitbit Versa
  • Fitbit Versa 2
  • Fitbit Versa 3
  • Fitbit Versa Lite
  • Fitbit Sense
  • Fitbit Ionic
GoogleWas ist Schlaf-Tracking, wie funktioniert es und welche Geräte bieten es an? Foto 11

Google

Google - zu dem Fitbit gehört - bietet über sein intelligentes Nest Hub-Display der zweiten Generation eine Schlafüberwachung an. Das Gerät hat den Soli-Chip von Google an Bord, der mit Hilfe eines energiesparenden Radars die Bewegungen und die Atmung der Person überwacht, die sich am nächsten zum Display befindet, wenn es auf dem Nachttisch platziert wird, um die Schlafdauer und -qualität zu ermitteln.

Der Nest Hub nutzt auch die eingebauten Mikrofone und den Umgebungslichtsensor EQ Light, um Temperatur- und Lichtveränderungen im Raum sowie Störungen wie Husten und Schnarchen zu überwachen. All dies geschieht, ohne dass die Person etwas tragen oder auf etwas schlafen muss, wie z. B. einer Matte.

Die Schlafergebnisse werden morgens auf dem Bildschirm des Nest Hub angezeigt und sind auch in der Google Fit-App verfügbar. Es ist wahrscheinlich, dass dies auch in das Fitbit- und Fitbit Premium-Angebot aufgenommen wird. Der Nest Hub bietet auch Alarme und verfügt über Quick Gestures, mit denen Sie Ihre Hand heben können, um den Wecker zu stellen.

Google-Geräte, die Sleep Sensing Tracking anbieten:

  • Nest Hub (zweite Generation)
AppleWas ist Schlaf-Tracking, wie funktioniert es und welche Geräte bieten es an? Foto 10

Apfel

Apple bietet Schlafüberwachung für Apple Watches mit watchOS 7 und höher. Die Schlaferfassung auf der Apple Watch nutzt die Erkennung von Mikrobewegungen des Beschleunigungssensors des Geräts, um die Schlafphasen zu erfassen. So erhalten Sie eine Aufschlüsselung Ihres nächtlichen Schlafs und ein Diagramm mit Ihren wöchentlichen Schlaftrends in der App "Schlaf".

Es gibt Ladeerinnerungen, wenn deine Apple Watch nicht mehr genug Saft hat, um die Nacht zu überstehen, und einen Wind Down Modus, der mit deinem iPhone zusammenarbeitet, um dir beim Zubettgehen zu helfen, indem du Benachrichtigungen snoozen, Meditations-Apps öffnen, eine Musik-Wiedergabeliste einschalten oder Smart Home-Voreinstellungen aktivieren kannst.

Wie die Schlafüberwachung auf der Apple Watch funktioniert, können Sie in einem separaten Beitrag nachlesen.

WatchOS 7 (und höher) und die Schlafüberwachung sind mit den folgenden Apple Watch Modellen kompatibel:

  • Apple Watch Serie 3
  • Apple Watch Serie 4
  • Apple Watch Serie 5
  • Apple Watch Serie 6
  • Apple Watch Serie 7
  • Apple Watch SE
Pocket-lintWas ist Schlaf-Tracking, wie funktioniert es und welche Geräte bieten es an? Foto 3

Withings

Withings bietet die Schlaferfassung über seine am Handgelenk getragenen Aktivitäts-Tracker an, aber auch eine spezielle Matte zur Schlaferfassung - den Sleep Analyzer -, die unter die Matratze gelegt wird, sodass man im Bett nichts tragen muss.

Der Sleep Analyzer bietet Schlafstadiendaten und eine Schlafbewertung, aber auch eine Schlafapnoe-Erkennung durch Messung von Atmung, Herzfrequenz und Körperbewegungen sowie eine Schnarcherkennung.

Die Withings Activity Tracker zeichnen automatisch den Schlaf auf, wenn sie im Bett getragen werden, und bieten einen Sleep Score sowie Leicht- und Tiefschlafphasen, einen stillen Alarm und Smart Wake-Up-Funktionen, ähnlich wie Fitbit, aber ohne so viele Daten.

Zu denWithings-Geräten, die den Schlaf überwachen, gehören:

  • Withings Sleep Analyzer
  • Withings Move EKG
  • Withings Steel HR
  • Withings Scan Watch
  • Withings Pulse HR
Pocket-lintWas ist Schlaf-Tracking, wie funktioniert es und welche Geräte bieten es an? Foto 5

Polar

Die fortschrittlichste Stufe der Schlaferfassung von Polar heißt Polar Sleep Plus Stages und erfasst automatisch die Menge und Qualität deines Schlafs sowie die Dauer der einzelnen Schlafstadien. Es gibt eine Schlafbewertung von 100 Punkten - unterteilt in Festigkeit, Quantität und Regeneration.

Es gibt Einblicke, damit du sehen kannst, wie verschiedene Komponenten deines Schlafergebnisses im Vergleich zu deinem üblichen Niveau sind. Unabhängig davon bietet Polar auch eine Funktion namens Nightly Recharge an. Dabei werden die Schlafdaten in den Kontext deiner täglichen Aktivität gesetzt, um zu sehen, wie gut du aufgeladen bist. Nach einem anstrengenden Trainingstag mit schlechtem Schlaf wird Ihnen geraten, sich auszuruhen, anstatt zu trainieren.

Die folgenden Polar Geräte bieten die Sleep Plus Stages des Unternehmens mit nächtlicher Aufladung:

Die besten Fitness-Tracker für 2022: Die besten Wearables zur Überwachung von Training, Schlaf und Gesundheit

  • Polar Vantage V Titan
  • Polar Vantage V
  • Polar Vantage M
  • Polar Vantage M2
  • Polar Grit X
  • Polar Ignite
  • Polar Ignite 2
  • Polar Unite
Pocket-lintWas ist Schlaf-Tracking, wie funktioniert es und welche Geräte bieten es an? Foto 7

Garmin

Garmin verfügt über ein umfassendes Schlafüberwachungsprogramm, das ebenfalls Ihre Schlafphasen aufzeichnet und Ihnen ein Bild davon vermittelt, wie Sie geschlafen haben. Da viele Garmin-Geräte auch die Sauerstoffsättigung messen, fließt auch diese zusammen mit der Atmung in die Schlafbewertung ein.

Die Daten fließen in ein System namens Body Battery ein, das Ihren Stress und Ihr Aktivitätsniveau vom Vortag berücksichtigt, um zu ermitteln, wie gut Sie erholt sind. Es ist ein hervorragendes System, das wirklich funktioniert und Ihnen eine Vorstellung davon gibt, wie viel Sie noch im Tank haben.

Die Schlaferfassung wird von vielen Garmin-Geräten unterstützt. Im Folgenden finden Sie eine Liste neuerer Geräte, die auch Body Battery unterstützen:

  • Garmin Lily
  • Garmin Enduro
  • Garmin Annäherung S62
  • Garmin Fenix 6-Serie
  • Garmin Fenix 7er Serie
  • Garmin Forerunner 245 / 245 Musik
  • Garmin Forerunner 45 / 45S
  • Garmin Forerunner 55
  • Garmin Vorläufer 945
  • Garmin Schwimmen 2
  • Garmin Instinct
  • Garmin Instinct taktisch
  • Garmin Instinct Solar
  • Garmin Legacy Hero und Saga Serie
  • Garmin MARQ-Reihe
  • Garmin Quatix 6
  • Garmin Tactix Delta
  • Garmin Venu
  • Garmin Venu 2 / 2S / 2 Plus
  • Garmin Venu Sq
  • Garmin Vivoactive 4 / 4S
  • Garmin Vivosmart 4
  • Garmin Vivomove 3 / 3S
  • Garmin Vivomove Luxe
  • Garmin Vivomove Stil
  • Garmin Epix
Pocket-lintWas ist Schlaf-Tracking, wie funktioniert es und welche Geräte bieten es an? Foto 9

Samsung

Samsung verwendet eine Kombination aus Herzfrequenz und Bewegung während der Nacht, um festzustellen, wie gut Sie geschlafen haben. Wenn Sie eine kompatible Uhr oder einen kompatiblen Fitness-Tracker tragen, wird automatisch ein Diagramm erstellt, das Sie am nächsten Morgen nach dem Aufwachen einsehen können.

In diesem Diagramm sehen Sie, wie viele Stunden Sie im Tiefschlaf, im leichten Schlaf und im REM-Schlaf verbracht haben, mit einer Aufschlüsselung unterhalb des Diagramms, die Ihnen zeigt, wie das im Vergleich zur optimalen Zeit in jedem Schlafzyklus ist. Anhand dieser Daten wird dann eine Schlafbewertung auf einer Skala von 100 erstellt. Je höher die Schlafbewertung, desto besser der Schlaf, den Sie hatten.

Sobald Sie ein paar Nächte Schlaf aufgezeichnet haben, erstellt Samsung Health (die App, mit der Sie den Überblick behalten) eine durchschnittliche Aufschlüsselung für Sie und hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie Ihren Schlaf verbessern können, indem es Ihnen sagt, dass Sie nicht mehr zu spät ins Bett gehen oder jeden Tag eine einheitliche Schlafenszeit anstreben sollten.

Die meisten neueren Wearables von Samsung können den Schlaf überwachen, darunter die folgenden:

  • Galaxy Watch 4
  • Galaxy Watch 4 Klassisch
  • Galaxy Watch 3
  • Galaxy Watch Active 2
  • Galaxy Watch Active
  • Galaxy Watch
  • Galaxy Fit
  • Galaxy Fit e
  • Gear Fit 2 Pro
Schreiben von Britta O'Boyle.