Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Keine zwei Läufer sind gleich gebaut. Einige schnüren gerne die Schuhe und fliehen zum nächsten Waldweg. Andere bleiben fest auf der Straße. Dann gibt es diejenigen, die geradewegs zum nächsten Laufband fahren. Egal, ob Sie im Fitnessstudio sind oder alleine sind, diese Zeit, in der Sie Meilen am Gürtel sammeln, kann manchmal langweilig werden.

Zum Glück gibt es jetzt Möglichkeiten, diese Laufbandzeit zu beleben. Eine der besten Möglichkeiten ist der Zwift Run. Es ist eine virtuelle Trainingsplattform, die hauptsächlich für Radfahrer gebaut wurde, aber jetzt Läufern, die sich nicht nach draußen wagen wollen, etwas Liebe entgegenbringt. Sobald Sie alle notwendigen Kits haben, um es zum Laufen zu bringen - worauf wir weiter unten näher eingehen -, können Sie in den Weltraum starren, um in Welten mit virtuellen Umgebungen zu laufen, egal ob Sie alleine oder mit anderen virtuellen Läufern unterwegs sind.

Was ist Zwift?

Zwift ist eine Online-Multiplayer-Umgebung für Sportler, in der sich Ihr reales Indoor-Laufen und Radfahren in einer virtuellen widerspiegelt.

1/23Pocket-lint

Für das Laufen bedeutet dies, dass Sie Ihre Arbeit auf einem Laufband ausführen und einen Avatar mit Strom versorgen, um in Umgebungen zu laufen, die von realen Orten inspiriert sind - in den USA und Großbritannien, einschließlich London.

Alle Ihre wichtigsten Laufmetriken - einschließlich Geschwindigkeit, Tempo und Trittfrequenz - werden in Echtzeit mit in Zwift gespeicherten Workouts angezeigt und können auch mit Apps von Drittanbietern wie Strava und Garmin Connect synchronisiert werden.

Sie können selbst virtuell laufen, einem anderen Läufer beitreten oder Gruppen ausführen. Es gibt tägliche Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen oder Trainingspläne befolgen können, wenn sich ein (echtes) Rennen am Horizont nähert.

Wenn Sie mehr Kilometer zurücklegen und PBs treffen, können Sie ein Level aufsteigen, um virtuelle Gegenstände freizuschalten, z. B. Laufschuhe, die auf realen Schuhen basieren, wenn Sie die Idee haben, in einem virtuellen Paar Hokas zu laufen.

Dazu benötigen Sie die erforderliche Technologie, um Ihre Bewegung zu verfolgen, und ein geeignetes Gerät, um die Zwift-Software anzuzeigen. Die gute Nachricht ist, dass Sie dank der breiten Unterstützung für Geräte Zwift zu Hause verwenden können, wenn Sie ein eigenes Laufband haben - oder auch auf dem Laufband in Ihrem Fitnessstudio.

Was kostet Zwift Run?

Hier die gute Nachricht: Im Gegensatz zu dem monatlichen Abonnement, das für das Radfahren in den virtuellen Welten von Zwift erforderlich ist, ist Zwift Run derzeit für Läufer kostenlos. Ob dies längerfristig so bleibt, ist nicht klar.

Es scheint, dass Zwifts zunächst seine Community virtueller Läufer aufbauen möchte - ähnlich wie beim Radfahren -, um es zu einem lebendigeren Ort für Menschen zu machen, die es vorziehen, ihre Füße auf dem Boden zu halten, anstatt auf Pedalen.

So richten Sie Zwift Run ein

Es gibt nur wenige Dinge, die das grundlegende Zwift Run-Erlebnis ausmachen. Das erste, was benötigt wird, ist der Zugang zu einem Laufband. Es muss kein Laufband mit intelligenten oder verbundenen Kräften sein. Ein normales Laufband mit Moorstandard ist in Ordnung. Es muss auch nicht Ihr eigenes Laufband sein. Die Flexibilität des Setups bedeutet, dass Sie es auch auf einem Laufband in einem Fitnessstudio verwenden können.

Pocket-lint

Als erstes müssen Sie die Zwift-App herunterladen, die kostenlos ist und für Mac, Windows, iOS und Android verfügbar ist. Sie können auch eine Zwift Companion-App entdecken, wenn Sie nach dieser Zwift-App suchen. Dies wird für den Einrichtungsprozess nicht benötigt.

Sobald Sie es auf Ihr Gerät heruntergeladen und ein Konto erstellt haben, besteht das nächste Teil des Setup-Puzzles darin, herauszufinden, was erforderlich ist, um Ihre Bewegung auf dem Laufband zu verfolgen und es in das Zwift-Universum weiterzuleiten. Es gibt einige Möglichkeiten, dies zu tun, aber die billigste Option ist der Kauf eines Fuß-Pod-Sensors.

Diese Fußschalen werden normalerweise an den Schnürsenkeln Ihres Laufschuhs befestigt. Der Pod enthält die erforderlichen Sensoren zum Messen von Metriken wie Geschwindigkeit, Entfernung und laufspezifischen Metriken wie Trittfrequenz.

Pocket-lint

Zwift bietet einen eigenen Fuß-Pod an, der für die Plattform optimiert ist - Sie können ihn hier im offiziellen Geschäft ansehen (es ist der einzige Ort, an dem Sie einen bekommen können) -, aber Sie können auch den Garmin-Fuß-Pod-Sensor, den Polar-Schritt-Sensor oder Stryd verwenden, um mach den gleichen Job. Wenn Sie zu Hause oder im Fitnessstudio eine Zwift-Laufstunde absolvieren möchten, benötigen Sie diese immer.

Bevor Sie virtuell zum Laufen kommen, sollten Sie den Kalibrierungstest durchführen, um sicherzustellen, dass die Sensoren im Fuß-Pod, die an die App weitergeleitet werden, korrekt sind. Dadurch wird sichergestellt, dass die richtige Geschwindigkeit erfasst und die Entfernung genau verfolgt wird. Sobald Sie zufrieden sind, dass es ums Geld geht, ist es Zeit zu sehen, was Sie tun können.

squirrel_widget_237930

Laufen Sie alleine, trainieren Sie, schließen Sie sich zusammen

Was genau können Läufer in Zwift tun? Hier gibt es einiges zu bieten.

Zwifts Universum besteht aus sechs Welten. Drei dieser Welten werden jeden Tag angeboten und bieten eine Reihe verschiedener Routen mit unterschiedlichen Entfernungen, je nachdem, wie viel Zeit Sie zum Trainieren haben. Sie können einfach eine dieser Welten und eine der angebotenen Routen auswählen und losrennen.

Diese Welten enthalten sowohl virtuelle Radfahrer als auch Läufer, aber es gibt jetzt spezielle Laufrouten, mit denen Sie den Rädern ausweichen können, die durch das kleine Laufsymbol gekennzeichnet sind, wenn Sie mit der Maus über Routen fahren.

Wenn Sie etwas strukturierteres oder fokussierteres suchen, gibt es auch Programme, für die Sie sich mit Optionen für neue Läufer und fortgeschrittene Läufer anmelden können. Sie könnten also versuchen, schneller 5 km zu laufen, oder Sie möchten das Training für einen Halbmarathon aufbauen. Mit diesen Optionen erhalten Sie die Pläne, die Sie für jede laufende Sitzung befolgen müssen.

Pocket-lint

Wenn Sie bereits mit Ihrem Training vertraut sind und einige der Workouts, die Sie im Freien machen, auf das Laufband bringen möchten, können Sie dies auch hier tun. Es gibt Workouts, die auf Tempoläufen basieren, um an dieser Geschwindigkeit zu arbeiten.

Aufleveln

Wie bei einem typischen Multiplayer-Online-Spiel belohnt Zwift Sie für Ihren Lauffortschritt. Wenn Sie Meilensteine wie Ihre ersten 5 km oder Ihre schnellste Meile erreichen oder Strava einfach mit einem neuen Gerät oder einer neuen App verbinden, können diese Aktionen XP-Punkte freischalten, sodass Sie aufsteigen und auf virtuelle Gegenstände zugreifen können.

Diese Elemente können über den Menübildschirm angezeigt werden, auf den Sie im Echtzeit-Betriebsmodus zugreifen können. Es gibt virtuelle Geschenke wie Socken, Hemden und Schweißbänder der Marke Zwift. Es gibt auch Laufschuhe von Under Armour, New Balance und Hoka, um Ihre Rotation zu verbessern.

Übernehmen Sie die Kontrolle mit der Zwift Companion App

Neben der Haupt-Zwift-App gibt es auch eine Zwift Companion-App. Es kann kostenlos für kompatible iOS- und Android-Geräte heruntergeladen werden und soll es einfacher machen, zu steuern, was in Ihren Sitzungen passiert, und zu sehen, was in der Zwift-Welt passiert, wenn Sie nicht auf dem Laufband sind.

Sie können nicht nur Ihre Echtzeitkarte und Statistiken anzeigen, sondern auch andere Läufer benachrichtigen oder ihnen einen Daumen hoch geben. Es gibt auch Gruppen-Messaging-Funktionen, wenn Sie Lust auf einen Chat mit anderen Läufern haben, sowie die Möglichkeit, anderen Läufern zu folgen (bis die Genehmigung der Anfrage vorliegt).

Wenn Sie keine virtuellen Routen ausführen, können Sie mit der App auch anzeigen, wer die Plattform verwendet, Kommentare hinterlassen, sich über bevorstehende Ereignisse informieren und Aufzeichnungen und Erfolge überprüfen sowie die jüngsten Aktivitäten anzeigen, die von Ihnen und anderen Benutzern ausgeführt wurden.

So laden Sie Zwift Run nach Strava hoch

Wenn Sie ein Läufer sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie bereits Strava verwenden, das laufende Daten sammelt und aggregiert und aussagekräftig darstellt.

Glücklicherweise hat Zwift dies erkannt und ermöglicht die Synchronisierung virtueller Läufe mit Strava. Dazu müssen Sie in der Zwift-App oder der Zwift Companion-App zu Ihrem Profil gehen, Einstellungen und dann Verbindungen suchen. Von dort aus müssen Sie sich bei Ihrem Strava-Konto anmelden, damit Sie Workouts automatisch synchronisieren können.

So koppeln Sie die Apple Watch mit dem Zwift Run

Zwift Run funktioniert mit der Apple Watch - und über diese Verbindung können Sie den Herzfrequenzmesser der Smartwatch verwenden.

Pocket-lint

Der Monitor der Serie 5 bietet eine gute Genauigkeit vom Handgelenk aus. Daher ist er eine gute Option, wenn Sie nicht in einen speziellen Brustgurt für Herzfrequenzmesser investieren möchten.

Wenn Sie Ihren Apple Watch-Herzfrequenzmesser für die Verwendung von Zwift auf einem iPhone verwenden möchten, müssen Sie die Zwift-App für Ihr iPhone und Ihre Apple Watch herunterladen. Sie müssen auch die Zwift Companion-App herunterladen, um Zwift den Zugriff auf Ihre Apple Watch zu ermöglichen. Wenn Sie die Zwift-App starten, haben Sie die Option. Sie können auch einen ähnlichen Vorgang ausführen , um die Uhr mit einem Mac, PC oder iPad zu koppeln .

Wie man eine Garmin-Uhr mit Zwift Run koppelt

Garmin hat jetzt einen virtuellen Laufmodus für Zwift hinzugefügt, mit dem Sie Daten wie Herzfrequenz, Trittfrequenz und Tempo an Zwift senden können, anstatt dies von einem Fuß-Pod aus zu tun.

Pocket-lint

Diese Unterstützung wird derzeit nur für die Uhren Forerunner 945 , 245 und Fenix angeboten .

Wenn Sie diesen virtuellen Ausführungsmodus auswählen, müssen Sie Zwift auf jedem Gerät öffnen, auf dem es ausgeführt wird, und dann den Pairing-Vorgang wie bei anderen Sensoren durchführen. Drücken Sie den Start auf Ihrer Uhr und Sie können loslegen.

Zwift Run ultimatives Setup

New Balance

New Balance Fuelcell Rebel

Die gute Nachricht ist, dass Sie in der Laufschuhabteilung nichts Besonderes benötigen, um Zwift Run zu nutzen. Solange Platz ist, um den Footpod zu sichern (und es sollte vorhanden sein), ist alles möglich.

Wenn Sie nach etwas Neuem suchen, das gut zur Mühle passt, ist der New Balance Fuelcell Rebel eine gute Option. Diese sollten gut auf dem Gürtel rollen und Ihnen viele Meilen geben, wenn Sie die meiste Zeit mit dem Training auf einem Laufband verbringen möchten.

squirrel_widget_237891

Technogym

Technogym MyRun Smart Laufband

Um die Inbetriebnahme wirklich zu vereinfachen, können Sie in ein Laufband investieren, das ohne zusätzliche Sensoren Laufinformationen an Zwift sendet. Dies bedeutet auch, dass der Kalibrierungsprozess nicht durchlaufen werden muss, um sicherzustellen, dass er genau verfolgt wird.

Es gibt eine Reihe verbundener Laufbänder, die gut mit Zwift spielen. Unsere Wahl ist das MyRun-Laufband von Technogym. Es funktioniert derzeit nur mit der iPad-Version von Zwift, daher sollten Sie dies berücksichtigen.

1/2Pocket-lint

Laufsensor: Verwandeln Sie Ihr dummes Laufband in ein intelligentes

Wenn Sie nicht daran denken möchten, etwas an Ihren Laufschuhen befestigen zu müssen, um die Leistung zu verfolgen, ist der Runn ein Sensor, der mithilfe eines optischen Sensors, der kleine Sensoraufkleber anzeigt, an den Seitenschienen Ihres nicht intelligenten Laufbandes angebracht wird auf dem Gürtel, um Laufmetriken zu verfolgen.

Es überträgt Geschwindigkeit, Trittfrequenz und sogar Steigung über Bluetooth- oder ANT + -Konnektivität in Zwift. Es kann über USB aufgeladen werden und bietet 10-12 Stunden mit einer einzigen Ladung.

Sie können es im Zwift Store kaufen .

LG

LG OLED C9 TV: Ein großer Bildschirm, auf dem Sie Ihre Statistiken anzeigen können

Zwift arbeitet dankenswerterweise mit einer Vielzahl von Bildschirmgeräten zusammen, darunter Smartphones, Tablets und Computer. Es spielt sich gut mit iPhones, iPads und Android-Tablets und läuft mit einer maximalen Auflösung von 1080p.

Es ist zwar toll, dass Bildschirme aller Größen unterstützt werden, aber Zwift läuft auf einem iPhone ganz anders als auf einem Laptop. Größer ist immer besser. Wenn Sie also Ihren Laptop über HDMI (oder über ein Apple TV) an einen Monitor oder diesen erstklassigen Fernseher anschließen, wird der virtuelle Lauf noch intensiver.

squirrel_widget_189218

Polar

Polar H9 Brustgurt

Zwift ist mit externen Herzfrequenzmessgeräten kompatibel, die Bluetooth Smart- und ANT + -Konnektivität unterstützen. Dazu gehören Smartwatches wie die Apple Watch und Brustgurte mit Herzfrequenzmesser.

Wenn Sie zuverlässige Herzfrequenzdaten schätzen und keine Lasten für einen anderen Sensor ausgeben möchten, ist der Polar H9-Brustgurt ein guter Ruf und bietet die zuverlässige Konnektivitätsunterstützung, die Sie zum Koppeln mit Zwift benötigen.

squirrel_widget_237917

Schreiben von Michael Sawh.