Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Indem Sie Ihre Herzfrequenz während des Trainings verfolgen, eröffnen Sie eine völlig neue Form des Trainings. Da Schläge pro Minute im Wesentlichen als persönlicher Belastungsdetektor des Körpers fungieren, können Sie mit einem Top-Herzfrequenzmesser in Echtzeit genau wissen, wie hart Sie arbeiten, und aufzeichnen, wie lange Sie in jeder Herzfrequenzzone verbracht haben.

Es gibt jedoch einige wichtige Dinge zu verstehen, bevor Sie kaufen. Während sich Herzfrequenzmesser dort ausdehnen, wo sie einen Puls verfolgen, sind die beiden beliebtesten Formen immer noch das tragbare Handgelenk und der Brustgurt. Letzteres ist zweifellos genauer als das Handgelenk, aber Sie müssen den Komfortfaktor berücksichtigen - und hier leuchten Fitness-Tracker und Smartwatches.

Es kommt wirklich darauf an, was Sie beim Training priorisieren. Um Ihnen jedoch dabei zu helfen, der Auswahl des richtigen Geräts für Sie ein Stück näher zu kommen, haben wir nachfolgend einige der wichtigsten Optionen in verschiedenen Budgets aufgeführt.

Top Herzfrequenzmesser, die Sie heute kaufen können

Apple

Apple Watch Series 6

squirrel_widget_2680159

Die Apple Watch Series 6 ist die umfassendste Smartwatch auf dem Markt. Ein wichtiger Grund dafür ist der Herzfrequenzmesser, der sich an der Unterseite des Gehäuses befindet.

Nach unserer Messung ist es in Bezug auf die Genauigkeit vom Handgelenk aus so gut wie die Geräte von Garmin. Die Daten werden nach dem Training in Echtzeit und in intuitiven Grafiken angezeigt.

Sie erhalten jedoch viel mehr als nur einen Herzfrequenz-Tracker für das Training. Das Gerät kann außerdem jederzeit Benachrichtigungen über hohe Herzfrequenz, EKG-Werte, Ruheherzfrequenz, gleitenden Durchschnitt und Punktwerte bereitstellen.

Wenn Sie eine leistungsstarke Smartwatch mit umfassenden Fähigkeiten zur Herzüberwachung wünschen, sollte die Apple Watch Series 6 (und ihre Vorgänger) für die meisten Benutzer die wichtigste Überlegung sein.

Polar

Polar H10

squirrel_widget_3139769

Wenn Sie es ernst meinen, Ihre Herzfrequenz zu überwachen, und es Ihnen nichts ausmacht, ein bisschen mehr für ein dediziertes Gerät zu bezahlen, sollten Sie das Polar H10 in Betracht ziehen. Für unser Geld ist dies das Top-Gerät auf dem Markt.

Dank der Bluetooth- und ANT + -Konnektivität (die auch möglich ist) erhalten Sie nicht nur eine maximale Genauigkeit - unabhängig davon, ob Sie an Läufen, Zyklen oder Schwimmen mit geringer oder hoher Intensität teilnehmen -, sondern sie sind auch weitgehend kompatibel mit Apps und Wearables von Drittanbietern gleichzeitig arbeiten).

Wir würden dies nicht unbedingt für den Gelegenheitstrainer empfehlen, aber diejenigen, die ihre Trainingseinheiten an ihre Herzfrequenzzonen anpassen möchten, werden vom langjährigen Polar-Brustgurt-Champion nicht enttäuscht sein.

Garmin

Garmin Forerunner 945

squirrel_widget_160764

Apple bietet zwar die beste echte Smartwatch an, aber der Forerunner 945 von Garmin hält immer noch die Krone als beste Sportuhr - und hat seinen Ruf teilweise aufgrund der hervorragenden Fähigkeiten zur Überwachung der Herzfrequenz aufgebaut.

Es ist immer noch nicht ganz so genau wie die Überwachung über einen Brustgurt, aber die schiere Datenmenge, die Sie abrufen können, macht es zu einer großartigen Wahl für Sportbegeisterte, die etwas Bequemeres (und nicht nur für die HR-Nachverfolgung) tragen möchten Opferdaten opfern.

Für diejenigen, die den Preis etwas hoch finden, gibt es auch viele andere Garmin-Sportuhren zu entdecken - alle bieten Ihnen ein ähnlich solides HR-Tracking.

Letscom

Letscom Fitness Tracker HR

squirrel_widget_3646318

Wenn Sie eine kostengünstige Möglichkeit suchen, die Herzfrequenzüberwachung in Ihr Training einzubeziehen, ist der Fitness-Tracker von Letscom die ideale Option.

Es ist in der Lage, Echtzeitzahlen während des Trainings kontinuierlich zu verfolgen und wird auch im Schlaf automatisch aktiviert und aufgezeichnet, um Schätzungen darüber zu liefern, wie lange Sie in jeder Schlafphase verbracht haben.

Abgesehen davon ist es ein sehr leistungsfähiger Budget-Tracker, der Ihnen 14 Übungsmodi zur Auswahl bietet, allgemeine Aktivitäts-Tracking (wie Schritte und Kalorienverbrauch) und Smartphone-Benachrichtigungen.

Garmin

Garmin HRM-Dual

squirrel_widget_2746240

Garmin hat viele Brustgurte, zwischen denen der erfahrene Trainer wählen kann, aber der HRM-Dual kombiniert höchste Genauigkeit mit relativer Erschwinglichkeit - was ihn zu einer großartigen Wahl für Fans von Brustgurten macht, die keine Mega-Beträge ausgeben möchten.

Unabhängig davon, ob Sie ein HIIT durchführen und ein Gerät benötigen, das mithalten kann, oder einfach nur nach Herzfrequenzzonen für große Rennen trainieren, der HRM-Dual sendet Live-Daten und ermöglicht Ihnen die Verbindung zu anderen Geräten und Apps über Bluetooth oder ANT +.

Mit einer Akkulaufzeit von ca. 3-4 Jahren müssen Sie sich auch keine Gedanken über das Aufladen zwischen den Anwendungen machen.

Lintelek

Lintelek Fitness Tracker

squirrel_widget_3325364

Ein weiterer preisgünstiger HR-Monitor stammt von Lintelek. Der Fitness-Tracker bietet eine Reihe grundlegender Funktionen.

Die Herzfrequenzüberwachung wird in einem der 14 verschiedenen Trainingsmodi angezeigt - und wird auch im Schlaf im Hintergrund aufgezeichnet -, wobei auch tägliche Aktivitäten und Benachrichtigungsunterstützung vorhanden sind.

Mit einer Akkulaufzeit von rund fünf Tagen wird ein Paket fertiggestellt, das für einen Erstanwender alle Kriterien erfüllt.

Letsfit

Letsfit Smartwatch

squirrel_widget_3325362

Wenn Sie einen Herzfrequenzmesser im Gehäuse einer Smartwatch haben möchten, hat Letsfit wieder ein erschwingliches Gerät in Betracht zu ziehen.

Über den 1,3-Zoll-Bildschirm erhalten Sie eine hervorragende Ansicht Ihrer HR-Daten in Echtzeit. Der Monitor kann auch im Schlaf im Hintergrund nachverfolgen. Wenn Sie auf Ihre Leistung oder Ihren Schlaf zurückblicken möchten, wird alles in der VeryFitPro-Begleit-App gespeichert.

Es gibt auch Unterstützung für Musiksteuerung, Stresstraining und Benachrichtigungen, wobei das Gerät vor dem Aufladen etwa 10 Tage lang laufen kann.

Schreiben von Conor Allison.