Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Radfahren ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, sich täglich zu bewegen, sondern ist aufgrund der Entfernungen, die Sie zurücklegen können, auch eine wirklich schöne Möglichkeit, Ihre unmittelbare Umgebung zu verlassen.

Wenn Sie sich jedoch mehr mit dem Radfahren beschäftigen, denken Sie vielleicht darüber nach, wie Sie Ihre Fahrten auf die nächste Stufe bringen und sich selbst genauer verfolgen können. Dies kann nicht nur dabei helfen, Ihre Fitness zu überwachen und zu steigern, sondern auch, um mehr über Ihre Leistung zu erfahren.

Wir haben einige der besten Fahrradcomputer für Sie zusammengestellt. Egal, ob Sie eine Einsteiger- oder eine erweiterte Option wünschen, wir haben viele Tipps von Garmin, Wahoo und mehr ausprobiert und getestet. Tauchen wir ein.

Die besten Fahrradcomputer, die es heute zu kaufen gibt

GarminBeste Fahrradcomputer Fahren Sie mit diesen hervorragenden Geräten Image 2 auf intelligente Weise

Garmin Edge 520 Plus

squirrel_widget_246777

Garmin stellt einige unserer beliebtesten Fitness-Tracker her, mit Premium-Designs, die sich an Personen mit besonderen Interessen richten, egal ob Bergsteigen oder Tauchen, und es ist auch ein Spezialist für Fahrrad-Tracker.

Die Edge-Serie bietet eine Vielzahl von Fahrradcomputern zur Auswahl, von Einsteigern bis hin zu wirklich ausführlichen, und wir denken, dass der Edge 520 Plus für die meisten Menschen einen großartigen Mittelweg darstellt.

Obwohl es alles andere als billig ist, ist sein Funktionsumfang äußerst beeindruckend. Es navigiert Sie Schritt für Schritt durch Ihre Route und verfolgt alle Arten von Metriken, von Tempo und Trittfrequenz bis hin zu Kalorien, Zeit, Temperatur und vielem mehr.

Es ist einfach zu bedienen und Bluetooth macht auch die Verbindung zum Kinderspiel. Das ist, als hätte man einen Fahrradtrainer am Lenker.

CateyeBeste Fahrradcomputer Fahren Sie mit diesen hervorragenden Geräten Bild 3 auf intelligente Weise

Cateye Quick Wireless Fahrradcomputer

squirrel_widget_246752

Wenn Sie nicht die Bank sprengen möchten und auch nichts dagegen haben, einige Funktionen der Top-End-Modelle zu verlieren, hat Cateye einen großartigen, todschlichten Fahrradcomputer mit einem der saubersten Designs auf dem Markt.

Es ist schön und einfach, misst aber dennoch Distanz, Geschwindigkeit, Höhe, Tempoanzeige und Zeit, was ein großartiger Satz von Metriken für Anfänger ist und alles sehr intuitiv zu bedienen und zu überprüfen ist, während Sie fahren. Wenn Sie nach einer einfachen Einführung in die Welt der Fahrradcomputer suchen, könnte dies eine hervorragende erste Option sein.

WahooBeste Fahrradcomputer Fahren Sie mit diesen hervorragenden Geräten auf intelligente Weise. Bild 4

Wahoo Elementschraube

squirrel_widget_246751

Wahoo ist ein weiterer großer Name in der Welt des Fitness-Trackings, mit Herzfrequenzgurten einige seiner besonderen Artikel. Seine Fahrradcomputer sind jedoch auch großartig, und der Elemnt Bolt ist einer der besten – wir bevorzugen ihn in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis dem funktionsreicheren Roam.

Dieses Gerät verfügt über einen klaren und einfach zu bedienenden Bildschirm und verfolgt unzählige Messwerte, während es gleichzeitig eine Navigation bietet und Tausende von vorgefertigten Routen abrufen kann, die Ihnen helfen können, schnell eine großartige Fahrt zu finden. Mit ANT+, Bluetooth und Wi-Fi an Bord ist es auch einfach, Ihre Daten hochzuladen.

GarminBeste Fahrradcomputer Fahren Sie mit diesen hervorragenden Geräten auf intelligente Weise. Image 5

Garmin Edge 25

squirrel_widget_246726

Das Edge-Sortiment von Garmin ist umfangreich genug, um in Bezug auf Budgetoptionen Konkurrenz zu bieten, und der Edge 25 ist ein großartiger Einstieg in diese Kategorie.

Es ist kinderleicht einzurichten und auch wirklich einfach zu bedienen, da einige Metriken auf einen Blick angezeigt werden. Es wird Sie zwar nicht mit einem Farb-Touchscreen überzeugen, aber es verfolgt, was Sie wahrscheinlich wollen.

Die Konnektivität ist immer noch solide, mit Bluetooth an Bord, und Sie können es auch an einen Herzfrequenzmesser anschließen, wie es wahrscheinlich so viele Benutzer wünschen. Wenn Sie nicht für den Edge 520 Plus spritzen möchten, aber dennoch einen Garmin haben möchten, könnte dies die Antwort für Sie sein.

BeelineDie besten Fahrradcomputer 2020 fahren mit diesen hervorragenden Geräten Foto 7 auf intelligente Weise

Beeline Velo

squirrel_widget_3662045

Wenn Sie etwas anderes suchen, sollten Sie sich das Angebot von Beeline ansehen, das viele Statistiken enthält, um ein sauberes und befreiendes Reiseerlebnis mit dem Fahrrad zu ermöglichen.

Der Velo ist ein einfacher Puck, den Sie ganz einfach um Ihren Lenker wickeln können. Über die Karte der Begleit-App benennen Sie Ihr Ziel und machen sich auf den Weg. Die Anzeige des Pucks zeigt standardmäßig einfach in der Luftlinie auf den gewünschten Endpunkt. Das wars - die Feinheiten der Navigation liegen bei Ihnen, damit Sie neue Routen und Orte finden und gleichzeitig den Überblick über Ihren Gesamtprozess behalten.

Wenn Ihnen das jedoch zu einfach ist, können Sie auf Wunsch auch eine Turn-by-Turn-Navigation erhalten, was es zu einer großartigen Wahl für Freiheit und Spezifität macht.

LezyneBeste Fahrradcomputer Fahren Sie mit diesen hervorragenden Geräten Bild 6 auf intelligente Weise

Lezyne Mega C

squirrel_widget_246725

Wir sind vom Namen des Mega C von Lezyne nicht überzeugt, aber er hat eine unglaubliche Leistung, wo es darauf ankommt. Seine wahre Besonderheit ist eine Akkulaufzeit von 32 Stunden, mit der Sie selbst die anstrengendsten Marathonfahrten meistern können.

Es hat auch eine wirklich solide Begleit-App, die es einfach macht, sich in jede Plattform zu integrieren, auf der Sie sich selbst verfolgen. Die Navigation ist auch über Routen von Ihrem Telefon aus verfügbar, es ist jedoch wichtig darauf hinzuweisen, dass keine eigenen Routen gespeichert werden.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 18 Kann 2020.