Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie an diesem Black Friday einen Fitbit-Deal ergattern möchten, haben Sie Glück. Egal, ob Sie nach einem der Fitness-Tracker oder Smartwatches des Unternehmens suchen, es gibt in der Regel jede Menge Optionen, die zum Verkauf stehen.

Da Fitbits Waren großartige Geschenke für andere sind - oder vielleicht eine Freude für dich selbst - gibt es wirklich keinen besseren Zeitpunkt, um zu versuchen, Rabatte auf Charge 5, Luxe, Sense, Versa 3 zu sammeln. Ältere Modelle, wie wir werden Details unten, sind ebenfalls erstklassige Kandidaten für Deals.

Wir sind noch eine Weile von den wirklichen Black Friday-Deals entfernt, da der Tag selbst erst am 26. November ist, aber es schadet nicht, Ihre Aktion jetzt zu planen. Wenn Sie wissen, wonach Sie suchen, um in die Goldgrube der Verkäufe zu gelangen, ist es viel einfacher, unnötige Einkäufe zu vermeiden.

Vor diesem Hintergrund werden wir darüber berichten, welche Fitbit-Geräte wir voraussichtlich am Black Friday 2021 vergünstigt sehen – und wo – sowie die Auswahl der letztjährigen Verkäufe, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was Sie erwartet.

Fitbit Black Friday: Geräte, von denen wir erwarten, dass sie in den Verkauf gehen

Sowohl in Großbritannien als auch in den USA erweist sich ein ausgehender oder früherer Tracker oder eine Smartwatch oft als beliebtester Kandidat für Fitbit-Rabatte.

Im vergangenen Jahr wurden beispielsweise Fitbit Charge 4 , Fitbit Inspire 2 und Fitbit Versa 2 zu den am häufigsten angebotenen Preisnachlässen.

Die Gerätelinie von Fitbit hat sich im letzten Jahr nicht allzu sehr verändert, aber mit den 2020er Sense- und Versa 3-Smartwatches, die jetzt ein Jahr in ihrem Lebenszyklus sind, ist es sehr gut möglich, dass wir sehen, dass sie ihre ersten signifikanten Preisausschnitte erhalten. Auch ältere Modelle sind nach wie vor Top-Kandidaten, da viele Einzelhändler noch ausverkauft sein werden und auch der Ace 3 Kids Tracker nicht vergessen wird.

Beste Fitness-Tracker 2021: Top-Aktivitätsbänder, die Sie heute kaufen können

Die neuesten Tracker des Unternehmens –Fitbit Luxe und Fitbit Charge 5 – sind die einzigen Geräte, von denen wir glauben, dass sie weitgehend frei vom Black Friday-Verkauf bleiben werden, aber es ist sicherlich möglich, dass der eine oder andere Einzelhändler diese auch leicht von der UVP reduziert.

Hier findest du Fitbit-Angebote am Black Friday

Black Friday 2021 UK-Quicklinks

Diese Einzelhändler bieten oft einige der besten britischen Black Friday-Angebote für Fitbit-Geräte an. Folgen Sie den untenstehenden Links, um direkt zu ihrem Haupt-Hub zu gelangen.

Black Friday 2021 US-Quicklinks

Dies sind die besten Hubs, in die Sie einsteigen können, wenn Sie in den USA nach Black Friday-Angeboten für Fitbit-Tracker suchen.

Die besten US-Fitbit-Angebote am letzten Black Friday

Fitbit Inspire 2 Fitness-Tracker, 69,95 $ (30 $ Rabatt) : Dieser Fitbit-Aktivitäts-Tracker verfügt über ein OLED-Display und kann bei voller Ladung zehn Tage halten. Sehen Sie sich das Angebot bei Best Buy an .

Fitbit Versa 2, 50 US-Dollar sparen, jetzt 129,95 US-Dollar (vorher 179 US-Dollar) : Die Versa 2 ist nicht die neueste Versa-Smartwatch, aber sie bietet integrierte Alexa-Unterstützung, ein schönes Design und einige großartige Fitbit-Funktionen. Sehen Sie sich das Angebot bei Best Buy an .

• Fitbit Charge 4 Special Edition, jetzt 119,95 US-Dollar, 50 US-Dollar sparen (vorher 169,95 US-Dollar) : Die Charge 4 Special Edition ist jetzt die vorherige Generation von Fitbits Flaggschiff-Tracker und bietet ein schlankes Design und integriertes GPS. Sehen Sie sich das Angebot bei Fitbit an .

• Fitbit Charge 4, jetzt 99,95 US-Dollar, 50 US-Dollar sparen (vorher 149,95 US-Dollar) : Der Aktivitätstracker Charge 4 bietet viele der gleichen Funktionen wie der neuere Charge 5, jedoch in etwas anderen Finish-Optionen. Sehen Sie sich das Angebot bei Amazon US an .

• Fitbit Inspire, jetzt 49,99 US-Dollar, spart 10 US-Dollar ( vorher 59,99 US-Dollar): Der Fitbit Inspire hat nicht so viele Funktionen wie die anderen Fitbit-Tracker wie Inspire 2 oder Luxe, aber er eignet sich hervorragend als einfacher Aktivitätstracker. Sehen Sie sich das Angebot bei Verizon an.

Die besten Fitbit-Angebote in Großbritannien am letzten Black Friday

• Fitbit Charge 4, jetzt 99 £, 30,99 £ sparen (vorher 129,99 £) : Die Vorgängergeneration von Fitbits Flaggschiff-Fitness-Tracker ist immer noch ein sehr leistungsfähiges Modell mit attraktivem Design und integriertem GPS. Sehen Sie sich das Angebot bei Amazon an

Fitbit Inspire HR, jetzt 59,99 £, 30 £ sparen (vorher 89,99 £) : Der Inspire HR ist eine hervorragende Wahl für Budgetbewusste und bietet Herzfrequenz-, Schlaf- und Aktivitätstracking in einem schlanken Design. Sehen Sie sich das Angebot bei Amazon an

• Fitbit Inspire, jetzt 38,99 £, spart 31 £ (vorher 69,99 £) : Der Fitbit Inspire bietet nicht die Smarts zur Überwachung der Herzfrequenz wie seine Geschwister, aber er ist immer noch ein sehr solider Budget-Tracker. Sehen Sie sich das Angebot bei Amazon an

Fitbit Versa 2 Special Edition, jetzt 149,99 £, sparen Sie 70 £ (vorher 219,99 £) : Die Versa 2 Special Edition hat ein schönes Design, das sich immer noch gut gegen die Versa 3 hält, sowie Alexa-Unterstützung und eine hervorragende Aktivitätsverfolgung. Sehen Sie sich das Angebot bei Amazon an

Fitbit Ionic Adidas Edition, jetzt £ 179 ( vorher £ 219) : Die Fitbit Ionic Adidas Edition ist vielleicht etwas in die Jahre gekommen, bietet aber immer noch viele großartige Funktionen, einschließlich integriertem GPS. Sehen Sie sich das Angebot bei Currys an

Fitbit Versa 2, jetzt £ 129, sparen £ 70 (vorher £ 199) : Die Standard-Versa 2 fühlt sich nicht ganz so hochwertig an wie die Special Edition, aber Sie erhalten die gleichen Funktionen und Design-Spezifikationen. Sehen Sie sich das Angebot bei Currys an

Schreiben von Conor Allison. Bearbeiten von Stuart Miles. Ursprünglich veröffentlicht am 14 Oktober 2021.