Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Character Options könnte die London Toy Fair gestohlen haben, zumindest was Erwachsene betrifft. Es wurde ein tragbares Armband gezeigt, das beim Bewegen Spezialeffektgeräusche und / oder Musik hervorruft.

Die Bands, die für ein Paar £ 49,99 kosten und ab Juni erhältlich sein werden, ähneln Fitness-Trackern oder den LED-Geräten, die häufig bei Coldplay-Gigs zu finden sind. Sie verzichten jedoch auf viele der normalen Tracking-Sensoren und konzentrieren sich ausschließlich auf die Bewegung.

Dies liegt daran, dass sie über Bluetooth eine Verbindung zu einem Smartphone oder Tablet mit einer von zwei installierten Apps herstellen. Die erste ist eine Audiokarte mit bis zu 40.000 Soundclips, die mit bestimmten Bewegungen und Bewegungen spielen.

Pocket-lint

Die zweite App ist ein interaktiver Grafikgenerator, der über eine Ausgabe auf Ihrem Mobilgerät oder vermutlich über die drahtlose Bildschirmspiegelung verschiedene visuelle Effekte auf einen großen Bildschirm übertragen kann.

Beide Apps sind als kostenlose Downloads enthalten, was den Gesamtpreis von BeatMoovz sehr vernünftig macht.

Es können auch mehrere BeatMoovz-Bands mit den Apps verknüpft werden, sodass zusätzliche Benutzer teilnehmen können. Oder Sie können zwei an Ihren Handgelenken und zwei an Ihren Knöcheln tragen, um Ihre Gliedmaßen zu Musikinstrumenten zu machen.

Pocket-lint

In unserer Demo zeigte uns der Erfinder von BeatMoovz, wie man Tanzmusik schafft, indem man einfach mit den Handgelenken wedelt und schnippt. Spannender für uns als Kung-Fu-Filmfans der alten Schule ist jedoch, dass Sie zu einem Resonanzboden mit kitschigen Karate-Effekten oder Robotergeräuschen wechseln können. Im Grunde ist es so, als würde Michael Winslow von der Police Academy Ihnen folgen, um unangemessene, lustige Geräusche zu machen.

Uns wurde gesagt, dass überall bis zu tausend Menschen BeatMoovz tragen und gleichzeitig interagieren können, obwohl wir ziemlich sicher sind, dass unsere Bluetooth-Geräte nicht so viele Verbindungen verarbeiten können. Aber der Punkt war, dass dies in einem Nachtclub genauso gut gehen konnte wie in einem After-School-Club für die Kinder.

Es ist auf jeden Fall gut, ein technisches Spielzeug zu sehen, das nicht nur für die Sprogs geeignet ist.

Schreiben von Rik Henderson.