Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Fisher-Price hat ein High-Tech-Heimtrainer für Kinder entwickelt, die gerne spielen.

Während der diesjährigen Consumer Electronics Show stellte Fisher-Price den Think and Learn Smart Cycle vor. Es ist ein Miniatur-Heimtrainer mit Tablet-Ständer - und für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren gedacht. (Dies ist ein Upgrade auf den vorherigen Smart Cycle, für dessen Anschluss ein Kabel an den Fernseher erforderlich ist.) Mit "Smart Cycle" können Kinder Apps spielen und gleichzeitig Sport treiben - und das alles bequem von zu Hause aus.

Auf der CES 2017 haben wir uns den neuen Smart Cycle angesehen, der vollständig drahtlos ist, obwohl er viel zu klein war, um ihn tatsächlich auszuprobieren. Auf der Messe war auch eine größere Version mit einem Erwachsenen zu sehen, um zu demonstrieren, wie ein Kind sie benutzen würde. Die Idee ist, dass Kinder grundsätzlich in die Pedale treten, um zu spielen. Das 150-Dollar-Fahrrad enthält ein kostenloses Spiel namens Mission to Tech City, das Sie auf ein Tablet herunterladen können.

Die App bietet ein altersgerechtes Gameplay basierend auf einem Lehrplan aus Mathematik, Naturwissenschaften und Sozialkunde. Zusätzliche Apps kosten jeweils 5 US-Dollar und beinhalten interaktive Erlebnisse von Nickelodeon, z. B. eine SpongeBob SquarePants-App, mit der Kinder über Wissenschaft und Sozialkunde aufgeklärt werden sollen. Eltern können die Apps auf Android oder iOS herunterladen und das Fahrrad über Bluetooth mit einem Tablet oder einem Streaming-TV-Gerät koppeln.

Pocket-lint
Erste Eindrücke

Während der Demo haben wir gesehen, wie Kinder vorwärts oder rückwärts treten und mit dem Lenker lenken können. Außerdem ist das Fahrrad verstellbar, sodass es neben einem Kind wachsen kann. Wenn Sie Ihrem Kind eine schuldfreie Bildschirmzeit geben möchten, ist Smart Cycle nach Ansicht von Fisher-Price eine ideale Lösung, obwohl es wahrscheinlich viele Eltern geben wird, die der Meinung sind, dass Kinder einfach ihre Tablets ablegen und echte Fahrräder fahren sollten draußen.

Trotzdem kostet Smart Cycle 149,99 USD und wird ab Juni 2017 erhältlich sein.

Schreiben von Elyse Betters.