Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Hexbug, die Roboterspielzeugfirma, die für kleine vibrierende Taschenroboter bekannt ist, hatte auf der ToyFair 2014 eine Reihe aufregender neuer Spielzeuge auf ihrem Stand, darunter die Battling Spiders, die die nächste Generation der Hexbug Spider anboten.

Das Unternehmen hatte in der Vergangenheit Mikroroboterspinnen im Angebot, aber bisher noch keine, die gegeneinander kämpfen.

Die Battling Spiders ermöglichen das Spielen für zwei Personen und verfügen über Infrarotsensoren sowie eine futuristische Stimme und Soundeffekte, die alle zum Spaß beitragen. Vielleicht nicht das beste Spielzeug für jemanden, der Angst vor Spinnen hat.

Pocket-lint

Die beiden Spinnen haben unterschiedliche Designs, sodass Sie zwischen ihnen unterscheiden können, wobei ein orange-weißes Modell und ein blau-graues Modell verfügbar sind. Jede Spinne kann 10 Treffer verarbeiten, bevor sie niedergeschlagen und aus dem Spiel genommen wird. Das siegreiche Modell bleibt stehen.

Die Treffer werden vom Lebenssensor der Kampfspinne überwacht und es gibt einen Rückstoß und eine physische Reaktion, wenn Ihre Spinne getroffen wurde oder wenn Sie schießen, um Ihnen das ultimative Kampferlebnis zu bieten.

Pocket-lint

Die Battling Spiders sehen großartig aus und reagieren schnell auf die Zweikanal-Infrarot-Fernbedienung, bewegen sich schnell und sind sehr leicht zu halten.

Hexbug empfiehlt sie ab 8 Jahren.

Schreiben von Britta O'Boyle.