Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Lego hat seine ersten Steine aus recycelten Materialien gezeigt.

Der Grund 2 x 4 Lego bricks fehlt Farbe Vorerst aber wird aus entirey aus PET - Kunststoffflaschen aus ausrangierten abgeleitet. Sie sind die ersten zu 100 Prozent recycelten Produkte, die die Qualitäts- und Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens erfüllen.

Aus einer einzigen 1-Liter-Plastikflasche können 10 2 x 4 Steine hergestellt werden.

In den letzten drei Jahren wurde an einem recycelten Legostein gearbeitet, wobei die Spielzeugmarke mehr als 250 verschiedene Variationen von recycelten Kunststoffen testet, um an diesen Punkt zu gelangen.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Deals finden Sie hier

„Wir freuen uns sehr über diesen Durchbruch. Die größte Herausforderung auf unserem Weg zur Nachhaltigkeit besteht darin, neue Materialien zu überdenken und zu entwickeln, die so langlebig, stark und hochwertig sind wie unsere bestehenden Steine“, sagte Tim Brooks, Vice President of Environmental Responsibility bei Lego.

Es ist jedoch noch ein weiter Weg, bis Sie umweltfreundliche Steine in Ihren Lego-Sets finden. Ein weiteres Jahr der Tests ist geplant, und es gibt auch noch die Kleinigkeit, dem Prozess Farben hinzuzufügen.

„Wir sind bestrebt, unseren Beitrag zum Aufbau einer nachhaltigen Zukunft für Generationen von Kindern zu leisten. Wir möchten, dass unsere Produkte einen positiven Einfluss auf den Planeten haben, nicht nur durch das Spiel, das sie inspirieren, sondern auch durch die Materialien, die wir verwenden“, fügte hinzu. Bäche.

"Wir haben noch einen langen Weg vor uns, sind aber mit den Fortschritten, die wir machen, zufrieden."

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 24 Juni 2021.