Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Lego hat eine fantastische neue Version des legendären Ghostbusters Ecto-1-Fahrzeugs vorgestellt, das auf dem Cadillac Miller-Meteor von 1959 basiert - einem der bekanntesten Autos in der Filmgeschichte.

Das neue, detailliertere und größere Modell der Creator-Serie ist ab dem 15. November erhältlich und steht vor dem neuen Ghostbusters-Film - Ghostbusters: Afterlife, in dem wir wissen, dass wir eher das alte Auto als eine neue Version sehen werden. Es kostet 200 $ oder 180 £ .

Es gibt einige Verbesserungen gegenüber den vorherigen Lego-Versionen (und in der Tat dem Original-Ecto-1), da die Version im Film einen "Schützen" -Sitz hat, der sich aus dem Auto heraus dreht, und es gibt Rostflecken!

Das erste Lego Ecto-1 war ein Lego Ideas-Set mit Minifiguren der ursprünglichen Ghostbusters, um 30 Jahre des ersten Films zu feiern. Es wurde schnell schwer zu finden und Versionen wechseln immer noch den Besitzer für bedeutendes Geld. Dann gab es eine zweite Version für den 2016 von Paul Feig inszenierten Neustartfilm mit Ecto-1 und dem Ecto-2-Motorrad.

Leider gibt es diesmal keine Zahlen, da das Modell auf einer Größe von mehr als einer Minifigur mit einer Länge von fast 50 cm und einer Höhe von 23 cm vorliegt.

Wohlgemerkt, während die anderen als Spielsets angesehen werden könnten, ist dies eher ein Sammlerstück. Es gibt eine Geisterfalle, die hinten sitzt, während die Lenkung auch funktioniert. Auch hier gibt es zwei neue Lego-Elemente - die maßgeschneiderte Windschutzscheibe und das fünfteilige Lenkrad.

Der Bühnenbildner Michael Psiaki sagte: "Ich liebe es, Lego-Fahrzeuge zu entwickeln, und nachdem ich zuvor den Lego James Bond Aston Martin DB5 entworfen habe, habe ich die Herausforderung geliebt, am Ecto-1 zu arbeiten. Dies ist die größte und detaillierteste Version dieses Autos, die wir haben Ich bin begeistert, dass Bauherren beim Zusammenstellen dieses Modells feststellen können, dass es voller authentischer Merkmale und Ostereier ist. "

Schreiben von Dan Grabham.