Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Lego hat sich Anfang dieses Jahres mit National Geographic zusammengetan, um einige Ozeanforscher-Sets zu veröffentlichen, um das Bewusstsein für die Erforschung und den Schutz der Ozeane spielerisch zu stärken. Wir hatten das Glück, das größte davon zu bauen - das Ocean Exploration Ship (Set 60266), das 745 Stück umfasst.

squirrel_widget_333937

Es ist in Prozent ausgedrückt teuer, da zwei riesige Schiffshälften zusammengefügt werden, um ein 63 cm langes Schiff mit Platz für Hubschrauber, Mini-U-Boot, Haikäfig und einen Kran zu schaffen, der das U-Boot anheben kann und Käfig im und aus dem Wasser.

Pocket-lint

Und der Grund für diese zwei großen Teile des Rumpfes? Dieses Schiff schwimmt. Ja, im echten Lego-Stil ist es ein schwimmfähiges Schiff, das Sie im Bad oder im Planschbecken genießen können. Das trägt wesentlich zum Spiel bei, da Sie den Kran genau wie das Schiff im wirklichen Leben ins Wasser senken können.

Pocket-lint

Die Unterkunft auf dem Schiff ist ebenfalls sehr detailliert, mit einer Brücke oben, Betten in der Mitte und einem Labor mit Computern usw., das im Rumpf versenkt ist.

Pocket-lint

Es ist ein cleveres Set, auch wenn ein Großteil des Spielwerts aus den zusätzlichen Teilen stammt, zu denen auch ein kleines Schiffswrack und ein Beiboot gehören. Es gibt auch acht Minifiguren im Set, also gibt es viel Spielwert. Das U-Boot sitzt unter dem Hubschrauberlandeplatz vorne am Schiff.

Pocket-lint

Es ist mit 7+ bewertet, also haben wir es unserem Sechsjährigen übergeben, damit er sich die Mühe macht. Nur dass er es nicht tat - er hat es an einem Morgen durchbrochen! Der Bau erfolgt in drei Teilen - zuerst bauen Sie den Hubschrauber und das Beiboot, dann das Schiffswrack und schließlich das Schiff selbst, was offensichtlich mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Das Schiff ist wirklich großartig gebaut und sehr flexibel zum Spielen - es ist ein idealer Einzelkauf, wenn Sie nicht viel Lego haben (nein, wir kennen solche Leute auch nicht).

Hier ist unser Build-Tagebuch in Bildform - klicken Sie sich durch, um unseren Build in Bearbeitung zu sehen.

1/7Pocket-lint

Ebenfalls in der Serie ist die Ocean Exploration Base. Laut Lego werden die aus den Sets gesammelten Mittel für Zuschüsse zur Erforschung und Erhaltung der Ozeane verwendet. "Die Sorge um unseren Planeten wird für Kinder auf der ganzen Welt immer relevanter", sagt Lego-Designerin Ellen Bowley. "Sie setzen sich mehr für positive Umweltveränderungen ein als jede frühere Generation, und ihre Kreativität wird eine Schlüsselrolle bei der Suche nach Lösungen spielen, die zum besseren Schutz unserer Wildtiere beitragen."

squirrel_widget_333957

Schreiben von Dan Grabham.