Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es scheint, als gäbe es jedes Jahr ein neues Modespielzeug, das pünktlich zu Weihnachten auf den Markt kommt. Aufgrund der hohen Nachfrage und des begrenzten Lagerbestands sind die Geschäfte voll von Eltern, die darum kämpfen, das letzte von der Stange zu bekommen.

In den letzten 40 Jahren gab es fast immer eine Reihe beliebter Spielzeuge, die für die Eltern ebenso qualvoll waren wie für die Kinder eine Freude.

Das Glück, das entsteht, wenn dieses Geschenk unter dem Baum weggenommen und ausgepackt wird, ist unbestreitbar, aber der Aufwand, es dorthin zu bringen, könnte mehr als ein Bankkonto gebrochen haben.

Machen Sie mit uns eine Tour durch die letzten vier Jahrzehnte, um Ihnen die beliebtesten Spielzeuge für die Weihnachtszeit zu zeigen.

episodenothing.blogspot.co.uk

1977 - Star Wars Spielzeug

Vor 41 Jahren kam mit der Veröffentlichung des ursprünglichen Star Wars-Films eine Welle des Merchandising, zu der auch diese Kennar-Actionfiguren gehörten. Interessanterweise konnte Kenner die Spielzeuge nicht rechtzeitig zu Weihnachten im Jahr 1977 herstellen, also verkaufte er Gutscheine, um die Spielzeuge zu erhalten, als sie schließlich 1978 herauskamen. Über 100 dieser Star Wars-Spielzeuge wurden zwischen 1977 und 1985 hergestellt, aber im ersten Jahr der Veröffentlichung flogen sie aus den Regalen. Actionfiguren sind für ihre Beliebtheit bekannt und unberührte Boxmodelle haben seitdem wahnsinnige Preise bei Auktionen erzielt.

National Museum of American History, Kenneth E. Behring Center

1978 - Simon

1967 wurde von Ralph Baer und seinen Kollegen bei Sanders Associates Inc. der erste Prototyp für ein Multiplayer-Mehrprogramm-Videospielsystem entwickelt. 11 Jahre später entwickelte derselbe Erfinder eines der beliebtesten Kinderspiele der Zeit - "Simon" war das Ergebnis. Dieses Willensspiel wurde vom Kinderspiel "Simon Says" inspiriert und hatte eine einfache Prämisse: Jeder der vier farbigen Knöpfe musste nacheinander gedrückt werden, um der von Simon gespielten Melodie zu entsprechen. Verstehen Sie es falsch und Sie verlieren. 1978 eroberte dieses einfache Spiel die Welt im Sturm.

Courtesy of Chess.com

1979 - Atari Video Computer System

Obwohl ursprünglich im Jahr 1977 veröffentlicht, begann sich das Atari Video Computer System (später bekannt als Atari 2600) erst zwei Jahre später als beliebt zu erweisen. Zu Weihnachten 1979 verkaufte sich diese Konsole dank ihres exklusiven Inhalts wie Hotcakes und verkaufte in diesem Jahr eine Million Einheiten. Die Popularität nahm auch in den folgenden Jahren weiter zu. Bis 1982 verkaufte sich diese Atari-Konsole 10 Millionen Mal.

AlternativeDimensions/Amazon

1980 - Zauberwürfel

1974 erfand ein ungarischer Bildhauer und Architekturprofessor namens Ernő Rubik ein 3D-Puzzle, das später als Rubiks Cube bekannt wurde. Dieses bescheidene kleine Spielzeug erwies sich 1980 als wahnsinnig beliebt, als es ernsthaft vermarktet wurde. Bis 1983 wurden weltweit schätzungsweise 200 Millionen Rubiks Cubes verkauft.

Interessanterweise hatten die ursprünglichen Rubiks Cubes 11 Kanten, die unabhängig voneinander gespiegelt werden konnten, was zu 43 möglichen Kombinationen führte. 2007 fanden Universitätsforscher einen Weg, das Rätsel in nur 26 Zügen zu lösen - eine beeindruckende Leistung.

jptimes6/ebay

1981 - Schlümpfe

Die Schlümpfe waren kluge kleine blaue Wesen, die in wilden Pilzen im Wald lebten. Die Schlümpfe begannen ihr Leben im Jahr 1958 und erschienen ursprünglich in Comics, fanden aber später ihren Weg im Fernsehen und in Videospiele, Puppen und mehr. Es waren die Fernsehsendungen, mit denen das Merchandising-Sperrfeuer ernsthaft begann, und Schlumpfspielzeug stand 1981 weltweit ganz oben auf den Weihnachtslisten.

Shleiderbmx [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

1982 - BMX-Motorräder

BMX war eine Modeerscheinung, die in den frühen 1970er Jahren begann, als Kinder begannen, ihre Motorräder in einem Stil zu fahren, der von den damaligen Motocross-Sportstars inspiriert war. Das Phänomen des BMX-Rennsports wurde geboren und das BMX-Bike wurde immer beliebter.

Original Appalachian Artworks, Inc.

1983 - Cabbage Patch Kid

Cabbage Patch Kids waren das Must-Have-Kinderspielzeug von 1983 und vielleicht das erste Spielzeug auf dieser Liste, das zu mehreren Kämpfen in Geschäften in den USA führte. Die Cabbage Patch Kids hatten bescheidene Anfänge durch Xavier Roberts, einen 21-jährigen Kunststudenten, der 1978 mit dem Nähen dieser Puppen begann. Ursprünglich wurden die Puppen nicht verkauft, sondern mit ihren eigenen Namen "adoptiert" und Geburtsurkunden zu booten.

2013 existing toys

1984 - Transformatoren

1984 startete Hasbro Toys ein Unternehmen mit Takara aus Japan, um Spielzeug und Waren für die Animationsserie Transformers zu entwickeln. Diese Mission, eine Reihe von Spielzeugen für die verkleideten Roboter zu entwickeln, führte im Wesentlichen zu den am längsten laufenden und beliebtesten Spielzeug-Franchise-Unternehmen aller Zeiten - zumindest für diese beiden Unternehmen. Die ersten Verkäufe waren ein großer Erfolg und diese Transformer-Spielzeuge waren in der Weihnachtszeit sehr gefragt. Sie verbesserten sich mit jedem kommenden Jahr, gefolgt von größeren, mutigeren Designs und verbesserten Transformationsfähigkeiten.

TRJ CLASSICS/Ebay

1985 - Carebears

Care Bears begannen ihr Leben mit Grußkarten, erwiesen sich jedoch als so beliebt, dass sie schließlich zu Spielzeug, Fernsehprogrammen und vielem mehr wurden. In den 1980er Jahren drängten eine Reihe von TV-Shows die Popularität von Care Bears in den Mainstream, aber mit The Care Bears Movie im Jahr 1985 begannen sich diese Plüsch-Teddys wie verrückt zu verkaufen. Care Bears standen auf vielen Weihnachtswunschlisten auf der ganzen Welt ganz oben auf dem Stapel.

Backpack Toys/Amazon

1986 - Teddy Ruxpin

Teddy Ruxpin war einer der ersten sprechenden Teddybären und seitdem der Großvater von Hunderten, wenn nicht Tausenden ähnlicher Spielzeuge. Dieser kleine Bär hatte eine Kassette auf dem Rücken, mit der er Geschichten mit Mund- und Augenbewegungen erzählen konnte, die mit dem Audio synchronisiert waren.

Toys42hands.nl

1987 - Koosh Ball

Der äußerst beliebte Koosh-Ball wurde 1986 von Scott Stillinger erfunden, als er Schwierigkeiten hatte, seinen kleinen Kindern beizubringen, wie man normale Bälle fängt und findet, die viel zu federnd waren. Er schuf den Koosh-Ball, der weich genug sein sollte, um beim Werfen nicht zu verletzen oder zu springen und leichter zu fangen als ein normaler Ball. Er war so überzeugt vom Design des originalen Koosh-Balls und wie gut es funktionierte, dass er seinen Job kündigte, um mit der Herstellung zu beginnen. Es war auch eine gute Wahl und der Koosh-Ball wurde 1987 zum meistverkauften Spielzeug.

Evan-Amos, via Wikimedia Commons

1988 - NES-Konsole

Fast ein Jahrzehnt, nachdem der Atari 2600 in die Häuser der Menschen gelangt war, brachte Nintendo die erste seiner erfolgreichen Spielekonsolen auf den Weltmarkt. Mit Duck Hunt, Super Mario Bros und anderen, die erstmals auf diesem System veröffentlicht wurden, hat das NES Nintendo an die Spitze der Spielebranche gebracht und sie zu einem bekannten Namen gemacht.

1988 war NES die Konsole der Wahl, und Nintendo konnte bis Ende des Jahres sieben Millionen Systeme verkaufen und die Konkurrenz von Heimcomputern um eine Million Meilen übertreffen.

Wikimedia Commons

1989 - Game Boy

1989 wurde eine der ersten 8-Bit-Handheld-Konsolen von Nintendo auf den Markt gebracht. Diese fantastische kleine graue Platte war ein kassettenbasiertes Spielsystem, mit dem Kinder auf der ganzen Welt ihre Spiele überall hin mitnehmen konnten. Es war nicht die erste Handheld-Konsole, aber die Veröffentlichung war perfekt abgestimmt und die Spiele, die zu dieser Zeit verfügbar waren, machten es zu einer Sensation. Bei seiner ersten Veröffentlichung in den USA verkaufte der Game Boy am ersten Tag 40.000 Einheiten und verkaufte zusammen mit dem Game Boy Color in seinem Leben weltweit über 118 Millionen Einheiten.

In Weihnachten 1989 war der Game Boy das beliebteste Spielzeug und ein Spieleklassiker, der jahrelang in Nostalgie leben würde.

HardToComeBy/Amazon

1990 - Teenage Mutant Ninja Turtles

Im Jahr 1990 eroberte der Film Teenage Mutant Ninja Turtles die Kinos im Sturm - mit 200 Millionen US-Dollar an der Abendkasse wurde er schnell zum umsatzstärksten Indie-Film der Zeit. Die Actionfiguren waren genauso beliebt und Kinder stritten sich überall darum, wer die beste Schildkröte war und forderten die Sammlung für Weihnachten.

Wikimedia Commons

1991 - Pogs

Die Geschichte der POGs reicht bis in die 1920er Jahre in Hawaii zurück, als Milchflaschenverschlüsse als Spiel für Kinder verwendet wurden. Jahrzehnte später fand das einfache Spiel seinen Weg in den Mainstream, als POG-Discs verkauft wurden und das Hawaiin-Spiel die Welt im Sturm eroberte. Überall kämpften Kinder auf dem Spielplatz darum, wer die größte POG-Sammlung bekommen könnte.

KMSCollectibles/Etsy

1992 - Sprechen Barney

Barney war der Hauptstar der außer Kontrolle geratenen Kinderfernsehshow "Barney & Friends", die 1992 ins Leben gerufen wurde und bis 2009 lief. Talking Barney-Spielzeug war das beliebteste Spielzeug, das zu Weihnachten des ersten Jahres zum Verkauf angeboten wurde, und zeigte, wie viele Kinder es gab liebte die Show. Barney war nach Teddy Ruxpin auch das zweite beliebte Teddybär-ähnliche Spielzeug.

Onetwo1 [CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons

1993 - Talkboy

Talkboy war ein Kassettenrekorder und -rekorder, der eigentlich als Requisite für die Home Alone-Filme begann, sich aber als so beliebt erwies, dass im Vorfeld des Black Friday in diesem Jahr ein funktionierendes Modell hergestellt wurde. Zur Weihnachtszeit wollten alle einen und sie verkauften sich wie heiße Kuchen. Das Deluxe-Modell verfügte über einen langsamen Wiedergabemodus, mit dem Kinder ihre Stimmen manipulieren konnten, und sie waren begeistert.

Rangerstop/Amazon

1994 - Power Rangers

Als eine Gruppe ethnisch unterschiedlicher Kinder mit Superkräften im Fernsehen gegen Außerirdische kämpfte, dachte jedes Kind, dass auch sie Superhelden sein könnten. Die Mighty Morphin Power Rangers waren ein Riesenerfolg, ebenso wie die Spielzeuge und Waren, die in diesem Jahr veröffentlicht und in den folgenden Jahren zu Tausenden verkauft wurden. 1994 flogen die Actionfiguren pünktlich zu Weihnachten aus den Regalen.

ITSYOURCOUNTRY/Etsy

1995 - Beanie Babies

Beanie Babies waren eine beliebte Linie von Stofftieren, die aus Bohnen hergestellt wurden, und nicht die traditionelle Füllung aus anderen Spielzeugen der damaligen Zeit. Die Art, wie sie gestopft waren, bedeutete, dass sie leicht gestellt werden konnten und die Kinder sie liebten. 1995 war ihr beliebtestes Verkaufsjahr. Viele verkauften bei eBay für Tausende, da Sammler nach bestimmten Beanie Babies suchten, die selten waren. Diese Spielzeuge haben sich in den folgenden Jahren weiter verkauft und einen bekannten Markennamen geschaffen.

Tyco Toys

1996 - Tickle Me Elmo

Dank einer Welle des Marketings war Elmo von der beliebten Kindershow Sesame Street 1996 als Weihnachtsgeschenk sehr gefragt. Während der Ferienzeit überstieg die Nachfrage das Angebot, und es kam zu einem Einkaufsrausch, bei dem Eltern in Geschäften um ihre Hände kämpften die neueste Begeisterung. Tickle Me Elmo hat sogar einige Eltern verhaftet, während sie sich gestritten haben. Es wird auch gemunkelt, dass ein verzweifelter Käufer 7.100 US-Dollar für einen einzelnen Elmo bezahlt hat, um sein Kind am Weihnachtstag glücklich zu machen.

Frugalooie/Amazon

1997 - Tamagotchi

Tamagotchi wird liebevoll als "das ursprüngliche Haustier der virtuellen Realität" bezeichnet. Dieses kleine Spielzeug hatte Kinder, die für ein digitales Haustier verantwortlich waren, das sie füttern, waschen und allgemein pflegen mussten, oder das Risiko bestand, dass sie starben und von vorne anfangen mussten. Das Spielzeug im Taschenformat wurde in wahnsinnigen Stückzahlen verkauft und 1997 war das Jahr, in dem man eines besaß. Bis 2010 wurden weltweit über 76 Millionen Tamagotchi verkauft, und dieses Jahr ist es sogar wieder aufgetaucht .

Unique and Funky Gifts

1998 - Furby

Furby ist der 1998 veröffentlichte "elektronische Freund" und ein pelziges Spielzeug, das sprechen und blinzeln kann. Furby war so beliebt, dass die Nachfrage im Vorfeld von Weihnachten das Angebot und den Preis überstieg. Über zwei Jahre nach der Veröffentlichung hatte Furby weltweit 40 Millionen Einheiten verkauft.

alakhira/http://nintendoage.com/

1999 - Pokémon

1999 fand die Pokémon-Zeichentrickserie ihren Weg in ein Sammelkartenspiel, das das meistverkaufte Spielzeug des Jahres war. Pokémon-Spielzeug und -Waren haben sich in den folgenden Jahren in verschiedenen Erscheinungsformen als beliebt erwiesen, und dieser ansonsten obskure japanische Cartoon hat die Welt im Sturm erobert. Noch heute sind die Pokemon-Sammelkartenspiele mit Meisterschaften auf der ganzen Welt sehr erfolgreich.

Razor

2000 - Rasiermesserscooter

Der bescheidene Roller ist seit Jahren ein beliebtes Spielzeug für Kinder auf der ganzen Welt, aber im Jahr 2000 war der Razor Scooter besonders beliebt, nachdem Dan Green einen Backflip mit einem landete. Allein im Jahr 2000 verkaufte der Razor Scooter über fünf Millionen Einheiten, und viele Kinder fanden eine unsubtil unter ihrem Weihnachtsbaum eingewickelt.

MGA Entertainment

2001 - Bratz

Die Bratz waren eine Produktlinie von Modepuppen, die im Vorfeld von Weihnachten 2001 aus den Regalen flogen. Die schweren Make-up-Modepuppen sorgten für verschiedene Kontroversen, insbesondere als sich herausstellte, dass sie von unterbezahlten chinesischen Arbeitern hergestellt, aber zu einem Preis verkauft wurden hoher Aufschlag. Im Jahr 2008 gewann Mattel wegen der Ähnlichkeit mit Barbie-Puppen eine Urheberrechtsklage in Höhe von 100 Millionen US-Dollar gegen die Hersteller von Bratz.

Hasbro

2002 - Beyblades

Beyblades waren eine weitere japanische Spielzeug-Sensation, die dank einer beliebten Anime- und Manga-Serie entstand. Diese Kreiselspielzeuge wurden von Kindern auf der ganzen Welt verwendet, da sie "Beybattles" auf dem Spielplatz hatten, um zu sehen, wer zum Champion gekrönt werden würde. Offizielle Beyblade-Wettbewerbe zogen sogar Tausende von Zuschauern an. Die Popularität schwand in den folgenden Jahren langsam, aber im Jahr 2002 eroberten die Beyblades die Welt im Sturm.

WowWee Toys

2003/2004 - Robosapien

In den Jahren 2003 und 2004 war Robosapien der Höhepunkt von High-Tech-Spielzeugen. Ein ferngesteuerter Spielzeugroboter mit 67 verschiedenen vorprogrammierten Aktionen, Bewegungen und Geräuschen. Die 21-Tasten-Fernbedienung hatte Kinder in aufgeregten Anfällen, als sie die kleinen Bots nach Lust und Laune tanzen, furzen und rülpsen ließen. In der Weihnachtszeit 2004 wurden über 1,5 Millionen Robosapiens verkauft.

Microsoft

2005 - Xbox 360

2005 war das Jahr der Xbox 360, der wahnsinnig beliebten neuen Konsole von Microsoft, die pünktlich zu Weihnachten mit dem Verkauf begann. Aufgrund von Lieferengpässen fand die Xbox 360 schnell ihren Weg zu eBay, da die Konsole für mehr als das Doppelte des Verkaufspreises weiterverkauft wurde. Trotzdem verkaufte die Xbox 360 ursprünglich nicht so viele Einheiten, wie Microsoft erwartet hatte, schaffte es jedoch, bis 2008 allein in Europa sechs Millionen Einheiten zu verkaufen. Zumindest haben sie Sony sogar übertroffen.

Evan-Amos (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons

2006 - Sony PlayStation 3

Xbox könnte die Weihnachtszeit 2005 regiert haben, aber 2006 wäre Sonys Jahr. Die Sony PlayStation 3 stieß auf Menschenmassen und Warteschlangen, als die Leute verzweifelt versuchten, pünktlich zu den Feiertagen ihre Hände in eine zu bekommen. Eine Vorverkaufs-PS3 wurde sogar bei eBay für 3.000 US-Dollar verkauft, was zeigt, wie wahnsinnig leidenschaftlich die Leute über die neuen Spielautomaten waren. Die PlayStation 3 führte auch zu mehreren Vorfällen von Straftaten, als die Leute versuchten, einen in die Hände zu bekommen. Einige Kunden wurden erschossen, andere ausgeraubt und andere kämpften immer noch darum, die Ersten zu sein, die einen besaßen. Es gibt ein Gerücht, dass ein Fan seine Mitstreiter sogar mit Abführmitteln vergiftete, als er hörte, dass ihnen die Einheiten ausgehen würden, bevor er an die Spitze der Reihe kam. Verbraucherchaos vom Feinsten.

Apple

2007 - iPod Touch

2007 kam die erste Generation des Apple iPod Touch pünktlich zu Weihnachten auf den Markt. Apples "Revolutionäres Multi-Touch-Interface & integriertes drahtloses Wi-Fi-Netzwerk" kaufte Menschen überall Videos, Musik und mehr. Steve Jobs bezeichnete den iPod Touch einmal als "Trainingsräder für das iPhone" und dieses kleine Gerät war das Must-Have-Gadget von Weihnachten 2007.

Fisher Price

2008 - Elmo live

Wieder einmal macht sich Elmo auf den Weg zu unserer Liste als beliebtestes Weihnachtsspielzeug für 2008. Diesmal konnte der kleine rote Kerl mit nur einem einfachen Kitzeln oder Drücken mit dem Arm winken, sitzen, stehen und sich bewegen. Elmo Live war auch sprachfähig und konnte sogar auf einzelne Kinderstimmen reagieren.

Barnes & Noble

2009 - Nook

Bevor der Amazon Kindle zum goto E-Book-Gerät wurde, war der Barnes & Noble Nook eReader das unverzichtbare elektronische Gerät, um sich mit einem guten Buch zusammenzurollen. Zu Weihnachten 2009 übertraf der Nook die Kindle-Verkäufe von Amazon, indem er über einen zusätzlichen Bildschirm und Wi-Fi-Funktionen verfügte, die ihn benutzerfreundlich und eine wunderbare Möglichkeit zum Lesen vor dem Weihnachtsfeuer machten.

Apple

2010 - Apple iPad

Seit seiner ersten Veröffentlichung im Jahr 2010 ist das Apple iPad zum Synonym für Tablet-Geräte geworden. Das erste schlanke Tablet, mit dem Benutzer Filme ansehen, im Internet surfen und Spiele bequem vom Sofa aus spielen können. Trotz der Veröffentlichung zu Beginn des Jahres war das Apple iPad immer noch das Must-Have der Weihnachtszeit in diesem Jahr.

Business Wire

2011 - Lass uns Elmo rocken

Lets Rock Elmo wurde mit einem Mikrofon, Tamburin und einem Schlagzeug ausgestattet. Als ob Kinderspielzeug nicht schon genug Lärm gemacht hätte! Lets Rock Elmo konnte sechs Songs singen und mit einer Vielzahl verwandter Spielzeuge und Musikinstrumente interagieren, die natürlich separat erhältlich waren. Die wirklich glücklichen Kinder hatten sogar das Cookie Monster auf der Tastatur, für das volle Muppets-Rock-Erlebnis.

Nintendo

2012 - Wii U.

Die Nintendo Wii-U war die Videospielkonsole der achten Generation von Nintendo und wurde veröffentlicht, um mit der Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One zu konkurrieren. Die Wii-U wurde positiv aufgenommen und war 2012 ein beliebter Kauf für Weihnachten. Nach der Veröffentlichung verkaufte die Wii-U weltweit 13,56 Millionen Einheiten.

Hasbro

2013 - Große Umarmungen Elmo

Wieder einmal erscheint Elmo auf unserer Liste als das Must-Have-Spielzeug für Weihnachten. Dieses weiche Plüschtier war in der Lage, Kinderkuscheln zurückzugeben, Schlaflieder zu singen und auch verschiedene Spiele zu spielen. Diese Version von Elmo könnte auch 50 verschiedene Laute und Sätze enthalten, um Kinder zu unterhalten und ihnen beim Lernen zu helfen.

Disney

2014 - Elsa Doll

Frozen ist vielleicht am besten für das Lied "Let It Go" in Erinnerung geblieben, das die Eltern zur Ablenkung brachte, aber auf Disneys heißesten Film der Zeit folgte auch eine Welle von Must-Have-Artikeln. Die Snow Glow Elsa Doll war um Weihnachten 2014 sehr gefragt und sehr zum Entsetzen der Eltern sang sie das Lied und rezitierte verschiedene Zeilen aus dem Film.

Bryan Rowe/Sphero

2015 - Star Wars BB-8 von Sphero

squirrel_widget_148659

Star Wars war schon immer beliebt, Star Wars-Spielzeug auch. Als Disney sich Lucas Arts anschloss, wusste jeder, dass es in diesem Jahr einige ganz besondere Spielzeuge auf dem Markt geben würde. Star Wars-Droiden sind süß und amüsant, sie sind auch eine Geldkuh, wenn es um Spielzeug und Waren geht.

Der BB-8-Droide war keine Ausnahme. Dieser sprachgesteuerte Bot von Sphero war das beliebteste Spielzeug in der Weihnachtszeit 2015 und voller Funktionen, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen liebten.

In diesem Jahr haben wir ihm auch den Editors Choice Award verliehen .

Nintendo

2016 - NES Mini

squirrel_widget_173485

Das Nintendo NES-Konsolensystem war 2016 zum zweiten Mal genauso beliebt wie 1983, als es erstmals veröffentlicht wurde. Das neue und verbesserte Minisystem bereitete allen Erwachsenen, die ihre Spieljugend unbedingt noch einmal erleben wollten, nostalgische Freude .

Obwohl wir sicher sind, dass viele Eltern es für ihre "Kinder" gekauft oder zumindest als gute Ausrede benutzt haben. Der NES Classic Mini wurde mit einer hervorragenden Sammlung klassischer 8-Bit-Spiele, einem authentischen Spielgefühl und einem fantastischen Preis geliefert. Aber die hohe Nachfrage machte es etwas schwierig, rechtzeitig zu Weihnachten zu kommen.

Anki

2017 - Cozmo

squirrel_widget_139160

Für 2017 ist Ankis Cozmo-Roboter das Spielzeug der Wahl, ein vollständig anpassbarer und programmierbarer Roboter, mit dem Kinder das Codieren lernen können. Cozmo ist klein, aber teuer, daher kann es überzeugend sein, aber es ist ein kluger kleiner Droide, den Kinder und Erwachsene gleichermaßen lieben werden.

Dieser kleine Bot sieht aus wie etwas aus einem Pixar-Film und ist ebenso süß wie clever.

2018 - Boxer AI Roboter

squirrel_widget_173484

Es scheint, dass Roboter hier bleiben werden. Nach dem Erfolg von Cosmo ist dieser Roboter bei weitem nicht so clever, spricht aber sicherlich viele an. Dieser Roboter verkaufte sich gut bei Amazon und war eines der 12 besten Spielzeug für Weihnachten beim diesjährigen Dream Toys-Event, das von unabhängigen Spielwarenhändlern gewählt wurde.

Er hat ein ausdrucksstarkes Punktmatrix-Gesicht, das Ausdrücke und Interaktionen mit dem Spieler bietet. Er kann Bewegungen vor sich erkennen und auf verschiedene Weise darauf reagieren. Finger zu folgen oder einen kleinen Ball herumzutreten ist nur die Spitze des Eisbergs. Eine Reihe von Karten kann gescannt werden, damit er eine Vielzahl von Spielen spielt. Das Beste ist, dass Sie kein Smartphone benötigen, um mit ihm zu spielen.

L.O.L. Surprise

2019 - LOL Überraschung! 2-in-1-Glamper

squirrel_widget_173487

Mit einer lobenden Erwähnung des Nerf Fortnite SP-L Blaster (unten) muss dies das am meisten erwartete Spielzeug für 2019 sein, obwohl beide auf der Liste der Top-Picks von DreamToys für Weihnachten stehen. Der Glamper (ja, das ist jetzt ein Wort) wird sicherlich mit Spannung erwartet; Unboxings davon haben mehr als neun Millionen Aufrufe auf YouTube ausgelöst. Das Set besteht aus 55 Elementen, während der Anhänger vollständig ausgeklappt ist, wie Sie sehen können. Ab 6 Jahren.

squirrel_widget_173486

Schreiben von Adrian Willings.