Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Parrot hat seine Bebop 2-Drohne mit der neuesten Version dieses Quadcopters noch besser gemacht, den Akku aufgeladen und eine umfassende Auswahl an Softwareänderungen vorgenommen.

Der Bebop 2 Power wurde entwickelt, um das Aufnehmen einzigartiger Videos noch besser zu machen. Die "Leistung" im Namen bezieht sich auf die Tatsache, dass diese Version mit zwei Akkus geliefert wird, was bedeutet, dass Sie bis zu einer Stunde Flugzeit haben, obwohl Sie die Batterien nach 30 Minuten Flugzeit wechseln müssen.

Der Bebop 2 ist unglaublich einfach zu fliegen und in dieser neuesten Form noch intelligenter. Er bietet Ihnen eine Vielzahl neuer Funktionen, mit denen Sie das gewünschte Filmmaterial aufnehmen können.

Pocket-lint

Es gibt einen Erkennungsalgorithmus, mit dem Sie jetzt ein Objekt wie eine Person auswählen und diese Person dann im Rahmen halten können. Der Bebop 2 hat eine großartige stabilisierte Kamera in der Nase und ist wirklich gut darin, einen gleichmäßigen Schwebeflug aufrechtzuerhalten.

Mit dieser Objekterkennung gibt es eine Reihe zusätzlicher Bewegungen, die der Bebop 2 Power ausführen kann, um Ihre Erfassung aufzupeppen. Ziel ist es, dass Sie interessantere Videos als nur eine direkte Verfolgung hinzufügen und Bewegungen wie "Tornado" oder "Bumerang" um das Motiv ausführen können, um flüssige und einzigartige Winkel zu erfassen.

In diesem Sinne gibt es eine weitere Reihe automatisierter Manöver, die einen Anstieg (diese klassische Drohnen-Videoaufnahme) umfassen, eine 360-Grad-Aufnahme, die Sie in der Ansicht oder der Enthüllung, die unser Favorit ist, viel sehen können.

Pocket-lint

Die Enthüllung ist die klassische Bewegung, bei der die Kamera nach unten zeigt und langsam nach oben schwenkt, um die Landschaft oder die Szene vor sich zu enthüllen. Es ist ein klassischer Zug, der in vielen Hollywood-Filmen im Freien eingesetzt wird. Sicher, Sie können es mit anderen Drohnen tun, aber der Reiz des Bebop 2 besteht darin, dass Sie es selbst tun können, ohne dass eine separate Person die Kamera steuern muss, während jemand anderes fliegt.

Wenn es ums Fliegen geht, kann der Bebop 2 von Hand gestartet werden, sodass Sie ihn nicht auf den Boden legen müssen. Alles was Sie tun müssen, ist die Drohne von der Basis zu halten (natürlich von den Propellern weg) und den Startknopf zu drücken. Die Requisiten drehen sich langsam, damit Sie wissen, dass sie einsatzbereit sind. Dann schleudern Sie sie einfach in die Luft und sie springt in den Schwebeflug.

Um das Fliegen zu vereinfachen, besteht auch die Möglichkeit, das Fliegen mit Ihrem an den Skycontroller 2 angeschlossenen Telefon zu berühren. Sie können eine Karte aufrufen und dann einfach drücken, wohin die Drohne fliegen soll. Dadurch wird die Drohne abgeschickt, ohne dass Sie sie steuern müssen. Denken Sie natürlich daran, dass Sie sicherstellen müssen, dass sie hoch genug ist, um nichts zu treffen.

Pocket-lint

Der Bebop 2 Power baut auf der FPV-Version der Drohne auf und wird mit der neuen Faltbrille geliefert, die Sie auch mit dem neuen Mambo FPV erhalten können . Mit diesen können Sie Ihr Smartphone (Android oder iOS) vorne einstecken, sodass Sie während des Flugs durch die Kamera der Drohne sehen können.

Sie erhalten auch den Skycontroller 2 in der Box, sodass Sie eine Reichweite von bis zu 2 km haben. Sie haben auch auf unseren Fotos bemerkt, dass diese Version der Drohne schwarz ist.

Der Parrot Bebop 2 Power ist ab September 2017 für £ 629 erhältlich.

Schreiben von Chris Hall.