Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Tatsache, dass es den GTI Clubsport überhaupt gibt, ist ein Wunder an sich. Volkswagen bietet bereits den brillant leistungsfähigen GTI und den Golf R für diejenigen an, die zusätzliche Würze benötigen, während sich der gesamte Volkswagen Konzern aufgrund eines Abgasskandals von der Veröffentlichung von Sportarten oder CO2-Emissionen zurückzog.

Wir sollten also dankbar sein, dass die Ingenieure beschlossen haben, den 40. Geburtstag einer der einflussreichsten heißen Luken der Welt mit einem kompletten Schlingel einer Maschine zu feiern.

Die Änderungen, Optimierungen und zusätzlichen Feinheiten im Clubsport mögen von weitem subtil erscheinen. Wenn Sie sich jedoch ans Steuer setzen, wird alles klar: Dies ist eine echte Bedrohung durch den Frontantrieb, die es schafft, der goldenen Ära der heißen Luken ein gigantisches Zeichen zu setzen, ohne Kompromisse bei den modernen Annehmlichkeiten einzugehen.

Unsere Kurzfassung

Der Golf GTI Clubsport Edition 40 ist ein wunderbares Auto mit gerade genug technischen Extras und zusätzlicher Leistung, damit es sich lohnt, den zusätzlichen Dosh für den Kauf auszugeben.

Wer wirklich blasige Leistung und scheinbar endlosen Grip will, sollte sich an den Golf R halten. Wenn Sie jedoch Lust auf heiße Luken der alten Schule haben und sich nicht mit einem Rosteimer auseinandersetzen möchten, ist die Clubsport Edition 40 die richtige Wahl.

Limited Edition Appeal, ein fantastisches Fahrwerk und Fahreigenschaften, die bis in die 1980er Jahre zurückreichen. Was kann man nicht mögen? Wir sind in der modernen Retro-Liebe.

Volkswagen Golf GTI Clubsport Edition 40 Test: Die retro-inspirierte heiße Luke

Volkswagen Golf GTI Clubsport Edition 40 Test: Die retro-inspirierte heiße Luke

4.5 stars - Pocket-lint recommended
Vorteile
  • Präzises Handling
  • Kleiner Motor und typische VW-Verarbeitungsqualität
Nachteile
  • Der teure Golf R ist leistungsstärker
  • Vielleicht untertrieben

Volkswagen Golf GTI Clubsport Edition 40 Test: Geschichte wiederholt

Volkswagen ist nicht abgeneigt, den Geburtstag eines seiner erfolgreichsten Modelle zu feiern, und die Clubsport 40 Edition tritt in die Fußstapfen der Angebote zum 25., 30. und 35. Jubiläum, aber 40 fühlt sich wirklich besonders an.

Pocket-lintvolkswagen golf gti clubport edition 40 bewertung bild 2

Benötigen Sie Beweise? Die Clubsport Edition 40 hielt sehr kurz am Titel des "stärksten GTI" fest, kurz bevor sie vom wahnsinnigen und super-limitierten Clubsport S aus dem Griff gerissen wurde.

Nur 400 der oben genannten Mittelmaschinen wurden weltweit in Produktion genommen, nur 150 gelangten nach Großbritannien. Aber der bewährte 2,0-Liter-Turbomotor wurde so eingestellt, dass er in dieser Maschine allmächtige 306 PS entwickelt. Es überrundete den Ring in 7 Minuten und 49,21 Sekunden, da ihm die Rücksitze und andere Feinheiten abgenommen wurden, der Honda Civic Type R um 1,4 Sekunden verbessert wurde und die Liste der anderen heißen Luken mit Frontantrieb beschämt wurde, die versuchten, den Titel zu holen.

Glücklicherweise ist das etwas ruhigere Clubsport-Modell, das wir gefahren sind, fast genauso leistungsstark und leistet unter normalen Fahrbedingungen 262 PS - bietet aber rund 288 PS, wenn eine temporäre Boost-Funktion aktiviert wird.

Pocket-lintvolkswagen golf gti clubport edition 40 bewertung bild 3

Der Clubsport bietet außerdem fünf Türen, bequeme Sitze - Sie wissen, die Dinge, auf denen Ihre Familie und Freunde sitzen können - und all die Innenausstattung, die man von einem modernen Golf erwartet. Dennoch gelingt es ihm, einen gewissen Charme der alten Schule beizubehalten, der auf dem Markt schon zu lange fehlt.

Volkswagen Golf GTI Clubsport Edition 40 Test: Was darunter liegt

Das Geheimnis der liebenswerten Persönlichkeit der Clubsport Edition 40 ist die umfangreiche Liste der Änderungen, die an der Federung und Lenkung vorgenommen wurden. Zum Beispiel verfügt es über ein völlig neues Federlayout, neu abgestimmte Dämpfer und verbesserte aerodynamische Schnörkel, die zusammen ein Auto ergeben, das es liebt, durch die Kurven geworfen zu werden.

Wo der Golf R wie ein Faultier greift, das mit No More Nails bedeckt ist, zappelt und rutscht die Clubsport Edition 40 durch die Ecken, was darauf hindeutet, dass Sie sich gerne einem Übersteuern beim Abheben hingeben, wenn Sie die Cojones haben.

Pocket-lintvolkswagen golf gti clubport edition 40 bewertung bild 5

Die Lenkung ist auch scharf und präzise. Zugegeben, es bietet nicht die Art von Feedback, die so etwas wie ein Caterham bietet, aber es bedeutet, dass das Auto sicher durch eine Kurve gestellt werden kann.

Vergessen wir auch diesen Motor nicht. Der quer eingebaute 2,0-Liter-TSI-Vierzylinder mit Turbolader des Gold ist in vielen VW-Produkten enthalten, liefert jedoch die Ware.

Wenn es mit dem glatten Schaltgetriebe verbunden ist, kann es bis zum Anschlag gedreht und für jedes Newtonmeter Drehmoment, das es besitzt, ausgewrungen werden. Das DSG-Automatikgetriebe ist nicht ganz so einnehmend, aber es ist schnell genug, um Nervenkitzel zu erzeugen, und kommt auf langen Autobahn-Slogs voll zur Geltung.

Volkswagen Golf GTI Clubsport Edition 40 Test: Retro-Flair

Um den nostalgischen Charme des Fahrerlebnisses zu verstärken, hat Volkswagen es für angebracht gehalten, einen breiten schwarzen Streifen einzulegen, der von den Vorder- zu den Hinterrädern verläuft. Es ist eine wissende Anspielung auf den ursprünglichen GTI von 1976.

Pocket-lintvolkswagen golf gti clubport edition 40 bewertung bild 12

Es gibt auch viele moderne Details, die Kopf und Schultern über dem regulären GTI-Sortiment stehen: darunter ein größerer Hecklippenspoiler, 18-Zoll-Quantra-Leichtmetallräder, ein mit Alcantara umwickeltes Lenkrad und optionale, figurbetonte Sportschalensitze die Front.

Es sieht toll aus, wenn auch ein bisschen untertrieben, aber das war schon immer der Reiz eines Golfs: Sie können ihn auf einer Landstraße verprügeln und dann an den Schultoren ankommen, ohne sich wie ein kompletter Trottel zu fühlen und auszusehen.

Volkswagen Golf GTI Clubsport Edition 40 Test: Kit-Tasche

Zugegeben, das Infotainment-Angebot ist nicht bahnbrechend, aber das Discover Navigation-System von VW mit einem 6,5-Zoll-Farb-Touchscreen bietet alles, was Sie von ihm verlangen.

Pocket-lintvolkswagen golf gti clubport edition 40 bewertung bild 9

Es gibt DAB-Radio, 2D- und 3D-Mapping sowie eine dynamische Navigation auf Basis der TMC + -Technologie. VW wird sogar ein dreijähriges Abonnement für Car-Net Guide and Inform abschließen, mit dem Sie über eine integrierte SIM-Karte online auf Live-Verkehr, Kraftstoffpreise, Parkplätze, Wetter und Newsfeeds zugreifen können.

Das Testauto, das wir gefahren sind, profitierte auch von der optionalen Car-Net App Connect, die zusätzlich £ 130 kostet. Apple CarPlay, Android Auto und MirrorLink werden jedoch eingesetzt, um das kompatible Smartphone über einen USB-Steckplatz an das Touchscreen-System anzuschließen. Es ist ein bisschen frech, dass dies nicht kostenlos ist, wenn man bedenkt, dass die Clubsport 40 Edition mehr als 30.000 Pfund kostet und dass weniger teure Skodas die Technologie als Standard haben.

Zur Erinnerung

Wer wirklich blasige Leistung und scheinbar endlosen Grip will, sollte sich an den Golf R halten. Wenn Sie jedoch Lust auf heiße Luken der alten Schule haben und sich nicht mit einem Rosteimer beschäftigen möchten, ist der Clubsport Edition 40 genau das Richtige.

Schreiben von Leon Poultney.