Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie zum ersten Mal einen neuen Peugeot 3008 auf der Straße sehen, werden Sie garantiert zweimal hinschauen. Dies ist kein Auto, das Sie schön nennen würden. Aber es trifft das moderne SUV-Crossover-Ding - ein komplexes Stück Automobilskulptur, das mit interessanten und gelegentlich unangenehmen Details geschmückt ist.

Unabhängig davon, wie Sie es schneiden, ist der neue 3008 eine massive Verbesserung gegenüber dem umständlichen, bauchigen MPV-Stil des letzten. Dies ist ein sehr grafisches Design - es funktioniert besser in hellen, hellen Farben als Kontrast zu Chrom und Schwarz (bestellen Sie also nicht das matte Khaki-Grün unseres Autos) - aber wenn Sie hineingehen, werden die Dinge wirklich interessant ...

Peugeot 3008 Bewertung: Betreten Sie das i-Cockpit

Als Teil des Wandels vom umständlichen MPV zum modernen Crossover erhielten die 3008 ein neues Interieur - das Peugeot als i-Cockpit bezeichnet. Wenn Sie über die Tatsache hinwegkommen können, dass die Marketingabteilungen für Autos verzweifelt danach streben, sich auf etwas Modernes und Technisches aus der Ferne einzulassen, könnte dies tatsächlich der Grund sein, einen 3008 zu kaufen.

Pocket-lint

Dies ist das erste Serienauto, das Peugeot mit einem Innenraum hergestellt hat, der das widerspiegelt, was es in den letzten drei Jahren mit seiner Konzeptautoarchitektur und seinem Interface-Design gezeigt hat. So erhalten Sie ein zerhacktes Dashboard - mit einer oberen Schicht und einem unteren Bereich, der leicht hervorsteht, und einer nach oben gewickelten Konsole, Menütasten im Pianotastenstil und einem 8-Zoll-Touchscreen. Springen Sie an Bord und es nagelt sicherlich den "Cockpit" Teil des Namens.

Der 3008 fühlt sich also beim ersten Kennenlernen ganz anders an als andere Autos, aber nicht abstoßend, da die Fahrhöhe und die relative Positionierung des Materials dazu führen, dass sich die Fahrposition nicht unnatürlich anfühlt, wie es bei einem 208 oder 308 der Fall ist Das kleine und eckige Lenkrad und das Kombiinstrument werden immer noch direkt unter die Windschutzscheibe geschoben, aber das Rad verdeckt die Anzeigen nicht mehr oder für die meisten Fahrer nicht mehr.

Peugeot 3008 Test: Virtuelle Anzeige

Das pièce-de-résistance ist ein digitales 12,3-Zoll-Kombiinstrument, das viel mehr kann, als nur langweilige alte Geschwindigkeiten und Drehzahlen zu zeigen.

Pocket-lint

Ähnlich wie das virtuelle Cockpit von Audi, das wir bei seiner Einführung ausführlich behandelt haben, kann das volldigitale Dashboard-Display von Peugeot in verschiedene Modi umkonfiguriert werden, je nachdem, was Sie sehen möchten und wie Sie es sehen möchten.

Es gibt 5 Modi: Minimum, Navigation, Persönlich, Wählscheiben und Unterstützung. Minimum Junks alle Informationen außer Geschwindigkeit; Durch die Navigation wird mehr als die Hälfte des Anzeigefensters auf die Karte und die Turn-by-Turn-Anweisungen übertragen. Mit den Wählscheiben erhalten Sie eine gefälschte, digitale Version Ihrer typischen Auto-Wählscheiben. Personal and Assistance verwenden ein cooles neues UI-Design - die Zifferblätter sind um 90 Grad gedreht, sodass sie sich in Längsrichtung in den Bildschirm drehen - und die Lenkradsteuerung ermöglicht es Ihnen, Anpassungen wie die Auswahl von Radiosendern mithilfe einer ordentlichen Digitalanzeige im laufenden Betrieb vorzunehmen Animation.

Pocket-lint

Das Display scheint eine niedrigere Auflösung und weniger Farben zu haben als das Virtual Cockpit von Audi. Dies hat jedoch seine Vorteile: Es ist weniger lebendig und dadurch weniger ablenkend, insbesondere nachts. Die größte Neuigkeit ist jedoch, dass Audi Sie immer mehr für sein virtuelles Cockpit bezahlen lässt. Bei dieser Allure THP 165 Auto-Spezifikation der Mittelklasse (und den darüber liegenden Ausstattungsvarianten) ist sie jedoch serienmäßig.

Peugeot 3008 Bewertung: Willkommen zur modernen Bildschirmparty Peugeot

Andere digitale Elemente in der Kabine kommen den jüngsten Peugeots bekannt vor, aber sie haben tatsächlich ein beträchtliches Hardware-Upgrade erhalten. Der 8-Zoll-Center-Bildschirm verfügt jetzt über kapazitive Touch-Technologie und reagiert wesentlich schneller als das, was Sie in der 308-Luke finden. Sie müssen immer noch durch den Bildschirm, um beispielsweise die Klimaanlage einzustellen. Da dies jedoch funktioniert, riskieren Sie nicht mehr, jedes Mal, wenn Sie die Temperatur senken möchten, jemandem in den Rücken zu pflügen.

Pocket-lint

Und anstatt digitaler Menüverknüpfungen hat Peugeot eine Reihe physischer "Klaviertasten" unter dem Bildschirm angebracht, die Verknüpfungen zu allen wichtigen Dingen bieten: Klima, Navigation, Radio, Medien, Auto usw.

Diese Tasten sind sehr schön zu bedienen und schneiden eine Ebene aus, die das Bildschirmmenü berührt, wodurch das gesamte Gerät viel einfacher zu handhaben ist. Es ist nicht perfekt - die Grafik befindet sich immer noch am Ende von Sega Game Gear - und ein Drehknopf wäre unserer Meinung nach sicherer, da Ihre Augen weniger von der Straße entfernt sind, um ihn zu verwenden. Dies ist jedoch eine große Verbesserung gegenüber dem, was die französische Marke zuvor getan hat.

Peugeot 3008 Test: Audi-like in mehrfacher Hinsicht

Dieser digitale Cluster ist nicht das einzige, was an Audi erinnert. Die gesamte Marke Peugeot befindet sich auf einem aufstrebenden Markt, was bedeutet, dass Material, Ausstattung und Gesamtqualität einen deutlichen Aufwärtstrend erfahren haben.

Pocket-lint

Als der 3008 letztes Jahr auf dem Pariser Autosalon vorgestellt wurde, waren viele Designer von diesem Interieur und den von Peugeot verwendeten Materialien beeindruckt. Das hat sich für uns auf der Straße abgespielt - alle, die in unserem Test 3008 gefahren sind, haben kommentiert, wie schön es war, dort zu sitzen, und ja, mehrere Leute haben es mit einem Audi verglichen.

Unser Allure-Auto mit mittlerer Verkleidung verfügt über graue Stoffeinlagen an Armaturenbrett, Türen und Sitzen - eine sehr natürliche, hochwertige und moderne Verkleidung aus Wolle und Baumwolle, die wieder mit einigen Konzeptexperimenten von Peugeot in Verbindung gebracht wird.

Ein Bereich, in dem Sie diese Materialqualität am genauesten sehen, befindet sich auf der Beifahrerseite des Armaturenbretts, die nach unten und außen tritt und leider den Eindruck erweckt, dass sie in den Beinraum des Beifahrers eindringt. Es ist wirklich ein visueller Trick, aber eine Schande, dass Passagiere in einem so klobigen Auto das Gefühl haben, weniger Platz zu haben als sie tatsächlich haben.

Abgesehen von diesem Problem bietet der Peugeot ein Paar Kindersitze im Fond besser als der ausdrücklich familienorientierte Renault Scenic, und der Kofferraum (mit 520 Litern) ist weitaus geräumiger als Ihre typische Familienluke. Es ist auch besser als ein Nissan Qashqai.

Pocket-lint

Unser Testwagen war außerdem mit einer elektrisch angetriebenen Heckklappe ausgestattet, die mit einem Beinschwung unter der Stoßstange geöffnet wird. Nützlich, wenn Sie Arme voller Babys oder Einkäufe haben und - Peugeot zu verdanken - es neun Mal von zehn funktioniert hat.

Der 3008 ist auch gut ausgestattet. Standardmäßig erhalten Sie ein Navigationsgerät, alle i-Cockpit-Artikel, ein Sicherheitspaket mit Assistenten für toten Winkel und Spurhalteassistenten sowie Rückfahrkameras. Die nächste Ausstattungsvariante, die GT Line, bietet kabelloses Laden von Smartphones und LED-Lampen, während der GT der Spitzenklasse für einen Elektro- / Kick-Open-Kofferraum, ein Panoramadach, einen schlüssellosen Zugang und elektrische Sitze geeignet ist. Letzteres ist allerdings nur mit dem größten Dieselmotor erhältlich.

Peugeot 3008 Bewertung: Der Antrieb Ihres Lebens? Nicht so viel

Als wir aufwuchsen, erinnern wir uns, dass Peugeots Slogan früher "der Antrieb Ihres Lebens" war. Wenn Sie alt genug sind, um einen 205 oder 405 im Zorn zu fahren, sind das Worte, die wahr klingen werden. Peugeots waren immer lustige Autos, die sich eifrig und leicht anfühlten und auf miesen Straßen in Großbritannien sehr flüssig fuhren.

Pocket-lint

Es ist ein bisschen viel zu erwarten, dass ein mittelgroßer Crossover diesen Nervenkitzel nachahmt, aber der 3008 ist eine echte Mischung in Bezug auf seine Fahrweise. Sie werden zu diesem Zeitpunkt den Eindruck haben, dass wir wirklich viel von dem bewerten, was Peugeot hier getan hat. Man kann also mit Recht sagen, dass das einzige, was diesen 3008 davon abgehalten hat, ein von Pocket-Lint empfohlenes Abzeichen zu erhalten, die Art und Weise ist, wie er fährt. Humph.

Ein Teil davon hat mit diesem spezifischen Modell zu tun. Wir befürworten immer, dass die Menschen im aktuellen Klima und bei geringen Laufleistungen über Diesel hinausschauen. Unglücklicherweise mit diesem Automatikgetriebe verbunden, wirkt das ganze Auto düster und langsam, ganz zu schweigen von laut und ruckartig beim Schalten - besonders wenn Sie versuchen, sich zu bewegen. Der Motor selbst mag lebenswert sein, aber zusammen mit dem Getriebe ist er in seiner Auslieferung einfach zu altmodisch und lässt das Auto ziemlich raffiniert erscheinen.

Der 1,6-THP-Benziner (156 PS) ist also genau die richtige Antwort. Aus Gründen der Übersichtlichkeit ist der 1.6 Benziner nur mit der Auto-Box erhältlich. Unsere Empfehlung wäre also, den 1.2-Benziner zu probieren - seine 130 PS sollten ausreichen, um den 3008 schnell genug voranzutreiben, und er wird nicht durch das alberne Getriebe behindert und liefert wahrscheinlich einen besseren Kraftstoffverbrauch als die 31 MPG, die wir hier bekommen haben (wir waren es nicht) Ich kann dieses Modell jedoch nicht testen, daher haben wir Angst).

Pocket-lint

Trotzdem ist der 3008 nicht schlecht. Durch das kleine Lenkrad fühlt es sich auf der Straße ziemlich schnell und reaktionsschnell an. Es ist künstlich, ja, aber dem getrennten Brei der meisten seiner Konkurrenten vorzuziehen. Und auf 18-Zoll-Rädern fährt es sich auch recht gut.

Erste Eindrücke

Peugeot befindet sich seit einigen Jahren auf einem Aufwärtstrend. Wir waren von vielen seiner jüngsten Bemühungen beeindruckt. Und der 3008 ist der bisher beste.

Gut gestaltet, interessant, leicht zu handhaben und mit einem gewissen Maß an eingebautem Flair ausgestattet, schafft es das seltene Kunststück, einige der Ideen, mit denen Peugeot in Konzeptautos experimentiert hat, auf die reale Straße zu übertragen. Und sie arbeiten wirklich. Die Erfahrung ist anders als bei anderen - und meistens ist es auch besser.

Der Preis ist zwar nicht billig, aber heutzutage ist nichts mehr. Für das, was Sie erhalten, unterbietet der Peugeot alles von Volkswagen, BMW, Merc oder Audi. Für das entsprechende Geld erhalten Sie mehr Platz, mehr Ausrüstung, mehr Technik und ein viel interessanteres Design.

Nur die Motor-Getriebe-Kombination in diesem speziellen Modell lässt die Dinge wirklich im Stich. Mit einem anderen Antriebsstrang könnte der 3008 wirklich ein leuchtender Stern sein. Wie es ist, ist es jedoch immer noch ein Gewinner.

Schreiben von Joe Simpson.