Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der neue Mini Clubman ist der größte Mini aller Zeiten. Aber kann ein so klassisch kleines Auto in einen Familienrunabout verwandelt werden, der möglicherweise anstelle eines VW Golf gekauft werden könnte?

In diesem Test möchten wir herausfinden, indem wir den Clubman dem ultimativen Test eines Familienautos unterziehen: einem Urlaub. Wir holten unsere Bewertung Mini von San Sebastian in Spanien ab, warfen alle unsere Sachen an Bord und machten uns dann über drei Tage auf den Weg zurück nach Großbritannien über Frankreich. Als wir nach Hause kamen, zogen wir aus gutem Grund um, wobei der Mini unser zusätzlicher Helfer war.

Nach dem Umzug haben wir alle alltäglichen Aufgaben erledigt, die ein Familienauto noch eine Woche lang ausführen muss, um das Auto wirklich auf Herz und Nieren zu testen. Und es ist ein Auto, mit dem wir vertraut sind: Unser früherer Clubman Cooper S aus dem Jahr 2008 wird regelmäßig als Kindergarten- oder Kippwagen in Dienst gestellt, aber als Familienauto ist er eigentlich nicht ideal.

Der Clubman der neuen Generation ändert das. Es ist eher ein Kombi im Inneren, als das Lukenprofil vermuten lässt, was sich auszahlt. Es hat jetzt auch insgesamt sechs Türen. Während die hinteren Scheunentore - für den Zugang zu diesem wichtigen Kofferraum in Ford-Focus-Größe - an der Seite des Autos bleiben, erhalten Sie zwei normal öffnende Türen anstatt einer pro Seite .

Wir haben den Mini Clubman Cooper D bereits in Großbritannien gefahren. Bei Minis ging es schon immer um sprudelnde Benzinmotoren. Für diesen Test haben wir uns für ein Cooper S-Benzin mit automatischem 8-Gang-Getriebe entschieden. Hier erfahren Sie, wie es sich entwickelt hat und warum es eine bemerkenswerte Verbesserung gegenüber dem Modell der letzten Generation darstellt.

Pocket-lint

Mini Clubman Bewertung: Design Herausforderung

In der angesagten Umgebung von San Sebastian macht der Clubman einen ungewöhnlichen Eindruck. Die spanischen Einheimischen in den frühen Morgenstunden werfen dem Clubman definitiv einen zweiten Blick zu, obwohl dies daran liegen könnte, dass wir ihn illegal in der Fußgängerzone geparkt haben, um Fotos zu machen. Sind sie beeindruckt? Es ist schwer zu sagen, und unser Spanisch ist nicht in der Lage zu fragen.

Wir denken, der Clubman ist eine merkwürdige Mischung aus Gutem und Seltsamem, was das Design betrifft. Die Plattform leidet unter einer zu langen Front- und Knollennase, die sich jedoch dank eines längeren Radstands im Vergleich zum Mini-Fließheck ausgleicht.

Aber es ist ein farb- und radempfindliches Design. Wenn Sie beim Aussprechen ein Auge auf das Aussehen haben, beachten Sie, dass es auf etwas unter einem 18-Zoll-Design unter dem Rad aussieht. Die Optionen für Dachfarbe, Spiegel und Streifen müssen ebenfalls sorgfältig ausgewählt werden. Persönlich denken wir, dass das schwarze Dach und das tiefe Silbergrau unseres Testwagens zum Design passen - aber die Motorhaubenstreifen sind übertrieben und passen zu der reiferen Atmosphäre des Clubman.

Der Clubman trägt seinen Namen als Minitraktor und ist 9 cm breiter als das gewöhnliche Lukenmodell. Dadurch ist er innen geräumiger, außen jedoch etwas überraschender - was wir auf unsere Kosten gelernt haben, als wir eine Legierung gekerbt haben Verlassen einer engen Tiefgarage in Frankreich (sorry Mini).

Pocket-lint

Mini Clubman Bewertung: Bewegungsfreiheit

Im Inneren ist dieser zusätzliche Platz willkommen. In der Tat kommt hier das Design des neuen Clubman voll zur Geltung. Die Kabine ist nicht nur hell, hell und luftig - insbesondere mit dem (optionalen) Panoramadach -, sondern zwei Dinge fallen wirklich auf: Wie viel mehr Ellbogen- und Schulterfreiheit haben Sie gegenüber einem normalen Mini? und wie hochwertig sich dieses Auto anfühlt.

Dieser zweite Punkt wird erhöht, wenn Sie den Clubman mit dem Chili Pack und Ledersitzen ausstatten. Dann fühlt sich fast alles, was Sie berühren, weich an und ist mit Leder überzogen. Der Clubman ist mit dem Audi A3 in dieser Hinsicht der Klassenbeste.

Aber es ist die Liebe zum Detail, die beeindruckt. Es gibt hinterleuchtete Paneele in den Türen, Union Flag-Ledermuster auf der Rückseite der Kopfstützen und kleine karierte Gummimatten in den Türtaschen. Es sind kleine Dinge, aber sie summieren sich, damit sich der Clubman wirklich besonders fühlt.

Und während das Designthema anderen Minis bekannt ist, ist der Armaturenbrett breiter und weniger klippenartig. Der mittig ausgerichtete Bildschirm mit Schwerpunkt konzentriert sich auf die Armaturenbrettoberfläche und bietet erstklassige Ergonomie und Grafik, wenn er im Media XL-Format ausgeführt wird - wie Sie es von einem System erwarten würden, das ab 70.000 GBP im Großhandel erhältlich ist. Sie steuern es nicht über einen Touchscreen, sondern über ein Einstellrad und Tasten im Mitteltunnel. Auch dies ist im Clubman einfacher als in den regulären Minis, da BMW den Controller vom Boden auf den Mitteltunnel gehoben hat.

Und wenn Sie mit dem gesamten Familienset im Schlepptau quer durch Frankreich unterwegs sind, machen der zusätzliche Platz, die zahlreichen Aufbewahrungstaschen und Abfalleimer den Clubman zu einem einfachen Auto.

Pocket-lint

Mini Clubman Bewertung: Die besondere

Es war schon immer diese Kombination aus personalisierbarem, speziellem Design und Go-Kart-Fahrgefühl, die den Mini attraktiv gemacht hat. Die Übersetzung dieser Marken-DNA in den größeren Clubman hat dankenswerterweise viel Spaßfaktor von Mini bewahrt.

Wenn Sie ein begeisterter Fahrer sind, wird Sie der Clubman in seiner Cooper S-Form nicht enttäuschen. Wenn Sie ihn in den Sportmodus schalten, ändert sich der Charakter deutlich, wobei sich die Motornote ändert und ein deutlich deutlicheres Auspuffgeräusch auftritt, das durch eine Reihe von Pop-Pop-Pops verstärkt wird, wenn Sie beim Bremsen schnell hintereinander durch das Getriebe schalten.

Dieser Cooper S Clubman fühlt sich gut an, wenn nicht sogar sehr schnell. Sagen wir einfach, es hat genug Poke, um Kurzurlaube an den Mautstellen der französischen Autoroute Peage zu machen, die ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern. Die Lenkung ist etwas leichter als beim letzten Modell, aber die Fahrt wird trotzdem unterrichtet, ohne zu hart zu sein, während das Handling für ein Auto mit Frontantrieb beeindruckend ist.

Mini hat es also geschafft, genug Spaßfaktor beizubehalten, hat sich aber auch weiterentwickelt, um lange Autobahn-Slogs und den Stadtverkehr einfacher zu bewältigen. Sie erhalten gelegentlich eine merkwürdige Resonanz im hinteren Teil der Kabine mit hoher Geschwindigkeit, aber es ist immer noch möglich, sehr klare Telefonanrufe mit hoher Geschwindigkeit zu halten. Die Sitze erweisen sich auch als unglaublich bequem - selbst an Tagen, an denen Sie 500 Meilen zurücklegen.

Wir wurden nicht weiterverkauft, aber das Automatikgetriebe. Das 8-Gang-Aggregat wird in vielen BMWs, Jaguaren, Audis usw. eingesetzt und ist im Allgemeinen geschmeidig, elegant und macht das, was Sie wollen. Aber im Clubman ist der erste Gang zu niedrig und zu kurz eingestellt ( genau wie das Handbuch im Mini Cooper Cabrio, wie hier getestet ). Kaum sind Sie losgefahren, springt das Ding auf den zweiten. Eine kurze Erfahrung mit einem anderen manuellen Clubman legt nahe, dass die manuelle Box trotz des erwachseneren Charakters des Autos besser passt - sie spart Ihnen auch einen Riesen auf dem Listenpreis.

Pocket-lint

Mini Clubman Bewertung: Kleines Auto, großer Preis

Nachdem wir Frankreich fast in Großbritannien durchquert hatten, stellten wir fest, dass der Mini auf unserer Flucht aus Nordspanien im Durchschnitt knapp 40 MPG hatte. Nicht schlecht.

Besser noch, nach einem kurzen Boxenstopp in Calais fanden wir Platz für drei Kisten Wein, die zu unserem Gepäck passen. Und genug Platz, um dazwischen etwas Borsain zu quetschen. Der Boden unter dem Kofferraum erwies sich hier und später beim Umzug als nützlich, wo wir das Frachtnetz des Clubman nutzten - das enthalten ist, wenn Sie die Option Storage Pack ankreuzen.

Wenn Sie sich schon immer für einen Mini entschieden haben, aber Platz für ein kleines Familienauto benötigen, ist der Clubman unserer Meinung nach eine wirklich praktikable Option. Sogar unser massiver, nach hinten gerichteter Kindersitz passt problemlos in den Rücksitz.

Nach 1.100 Meilen im Auto hatten wir eine klare Sicht auf das erreicht, was wir spezifizieren würden und was nicht, wenn es unser tatsächliches Auto wäre. Es ist erwähnenswert, dass die Dinge bei den Optionseinsätzen schnell außer Kontrolle geraten können - wie der endgültige Preis dieses Testwagens von 32.990 GBP bei all seinen Optionen zeigt.

Während Sie also Ihren Kiefer vom Boden abheben, werden wir sagen, dass die erste (und möglicherweise einzige) Option, die Sie mit einem Clubman ankreuzen sollten, das Chili Pack ist. Zugegeben, es sind satte 2.785 £, aber Sie erhalten Lederausstattung, Parksensoren, LED-Leuchten, Sitzheizung, 18-Zoll-Legierungen, Aufbewahrungspaket, Mittelarmlehne, schlüssellosen Zugang, Klimaanlage und vieles mehr. Es verbessert auch den Restwert des Autos erheblich, so dass Sie einen Teil dieses Preises später zurückfordern können, was das Schlucken des großen Preises erleichtert.

Angesichts der Tatsache, dass wir Technikfreaks sind, wären wir auch versucht, das Boot für das Media Pack (£ 1.010) herauszuschieben und XL-Navigation (Breitbild-Display, Verkehrsinformationen in Echtzeit und ein berührungsempfindliches / handschriftliches Erkennungsfeld auf dem zu bringen) Controller), erweitertes Bluetooth (Musik-Streaming und mehrere Telefonverbindungen) und verbundene Dienste. Sie können das Tech Pack für weitere 1.000 GBP erwerben, um eine Rückfahrkamera, ein Haman-Kardon-Soundsystem und ein Head-up-Display (HUD) zu erhalten.

Aber obwohl wir oben in unserem Testwagen waren, waren wir nicht davon überzeugt, dass wir sie brauchten. Das HUD zum Beispiel ist kein echter "Reflect in the Windscreen" -Auftrag, sondern projiziert auf einem kleinen sekundären Bildschirm, der in Ihrer Augenlinie nicht so gut funktioniert.

Pocket-lint

Andere Dinge, auf die wir verzichten würden? Das Panoramadach, die Dämpfer mit variabler Rate, das Fahrerassistenzpaket, die Motorhaubenstreifen, der Metallic-Lack und das Sportautomatikgetriebe - alles große Schuldige, die den Listenpreis in die Höhe treiben. Eine billige Option, die unserer Meinung nach den Clubman benutzerfreundlicher macht, ist das Aufbewahrungspaket, mit dem Sie zusätzliche Koffer, Netze und Haken im Kofferraum und in der Kabine erhalten.

Oh, und das Fehlen von Apple CarPlay- oder Android Auto-Funktionen ist ein schwerwiegender schwarzer Fleck gegen eine Marke mit einer definitiv jugendlichen, modernen Atmosphäre.

Halten Sie sich letztendlich an eine manuelle Box, ein spezielles Chili Pack und ein Media Pack, und für £ 26.670 haben Sie ein Auto, das ein Golf GTi-Rivale ist, mit einer ganzen Ladung mehr Kit als sein Rivale.

Erste Eindrücke

Auf langen Straßenfahrten neigen Sie dazu, sich entweder mit Autos zu verbinden oder sie zu hassen, da ihre kleinen Irks Sie geistig und körperlich zermürben. Wir befürchteten, dass der Clubman in das letztere Lager fallen könnte, denn trotz des Spaßfaktors des Modells der letzten Generation war der Clubman ein kompromittiertes Paket (wir haben es schon seit einiger Zeit besessen, wissen es also nur zu gut).

Aber dieser Clubman der neuen Generation hat sich schnell in unsere Zuneigung eingeschlichen. Mini hat eine sehr clevere Linie auf Zehenspitzen gesetzt, indem er viele Dinge aufbewahrt hat, die einen Mini zu einem Mini machen, einige ungewöhnliche Teile wie die hinteren Scheunentore des Clubman, aber dann dem Rest des Autos ein Maß an Glanz und Platz verleiht, was bedeutet, dass es eine fähige Familie ist Wagen.

Wie hier beschrieben, ist es allerdings teuer. Aber auch ohne Extras im Wert von mehreren tausend Pfund ist der Clubman eine gute Sitzkabine und wird mit einem Kit geliefert, das bei Konkurrenten nicht dem Standard entspricht, wie z. B. einem einfachen Navigationssystem.

Einige werden natürlich Probleme mit dem Aussehen haben, aber wenn Sie sich für die Eigenart eines Mini interessieren und etwas anderes als die Norm suchen, ist der Clubman einen Blick wert.

Mini hat ein Auto hergestellt, das von Kopf bis Fuß mit dem Besten mithalten kann, was der Markt für Familien-Schrägheckmodelle zu bieten hat. Es ist sogar ein würdiger Rivale für den VW Golf, den Audi A3, den Ford Focus und andere.

Schreiben von Joe Simpson.