Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir haben das schon eine Weile gesagt: Lexus ist in Bewegung. LF-LC, LF-CC, LFA, IS und RC sind alle ziemlich beeindruckend (wenn Sie ihre langweiligen Akronymnamen ignorieren).

Als nächstes steht der LF-FC („Lexus Future Fuel Cell“) auf der Liste der Updates, und die L-Finesse-Designsprache ist die LS-Flaggschiff-Limousine - ein Konzeptauto (vorerst), das die Merc S-Klasse herausfordert und BMW 7er.

In unseren Bewertungen haben wir oft vorgeschlagen, dass Sie, wenn Sie sich von der deutschen Standardeinstellung langweilen, wirklich etwas aus Japan ausprobieren sollten. Und nachdem der LF-FC auf der Tokyo Motor Show vorgestellt wurde, ist der Reiz leicht zu erkennen.

Wir werden gleich zur Antriebsstrangtechnologie kommen, aber zuerst sprechen wir über das Außendesign. Wenn Sie eine massive Limousine fahren, die wahrscheinlich von den CEOs und Industriekapitänen der Welt gefahren wird (na ja, vielleicht fahren sie nicht), empfehlen die Regeln, dass Sie nüchtern und düster sein müssen.

Autos wie der BMW 7er und die Mercedes S-Klasse sind einigermaßen elegant, aber eher generische und große Limousinen. Sie schreien bestimmt nicht. Aber niemand hat es Lexus erzählt. Der LF-LC schlägt daher vor, dass Lexus jede Absicht hat, seine Push-the-Boat-Out-Designsprache für den neuen LS zu befolgen, sobald er ankommt.

Pocket-lintlexus lf fc image 2

Das bedeutet, dass der LF-FC, den wir gesehen haben, die bisher größte Version des „Spindel“ -Gitters des Unternehmens hat (er ist massiv, sieht aber brillant aus), zusammen mit der dramatischsten Interpretation dieser Nike-Zecken (sorry, Lexus-Lichter) .

Schauen Sie sich die Lichter aus der Nähe an und von oben bilden die Zeckenformen tatsächlich eine Brücke, auf der sich die vorderen Flügel von der Körperseite lösen. Es ist alles sehr dramatisch und alles im Namen der Aerodynamik. Wenn Sie also mutigen Stil wünschen, ist der nächste große Lexus wahrscheinlich in Ihrer Nähe.

Auch hinten tropfen einige der imposantesten Rücklichter, die wir je gesehen haben, um die Ecken eines Autos zu definieren, in glänzende Chromkanten. Kein zurückhaltender, empfindlicher BMW Lichtleiter hier. Mit Lexus erhalten Sie Lichtleiter - nur etwa 10 davon.

Was Sie auf unseren Fotos leider nicht sehen (klicken Sie auf die vollständige Galerie oben, um das Beste daraus zu machen), ist, dass Lexus, als er sich über die verrückten Details, den Kühlergrill und den Lichtwahnsinn aufregte, einige Grundlagen des Autodesigns vergessen hat: die Flügel, an denen er befestigt ist Die Form, die vom Gitter wegfegt, funktioniert nicht wirklich, da sie zu weit hinten liegen. und die Karosserieseitenfläche knickt unbeholfen vor dem Hinterrad hoch - was uns an den Toyota Mirai erinnert.

Pocket-lintlexus lf fc image 3

Oh, und die C-Säule des LF-FC ist zu hervorstehend. Die obere Kabine des Autos steckt nie ein, daher sieht alles aus einigen Blickwinkeln etwas steif und unansehnlich aus. Ja - wir wissen, dass Sie sagen werden: „Die Details des Autodesigns interessieren mich nicht“ - aber wenn Sie ein Auto wie dieses kaufen möchten, möchten Sie, dass es genau, makellos und elegant ist. eine Darstellung von Ihnen und Ihrem Unternehmen.

Was jedoch besonders beeindruckend aussieht, ist das Interieur. Mit opulenten Stühlen, gestepptem Leder zum Mitnehmen, Schichten aus dünnem, mattem Holz und einer Digitalanzeige, die über das gesamte Armaturenbrett des Autos verläuft und eine neue Cockpit-Architektur definiert. Dies ist anscheinend berührungslos - es wird durch Gesten gesteuert - aber wir konnten nicht in den LF-FC gelangen, um ein ordentliches Spiel zu haben. Wir können Ihnen also nicht wirklich sagen, was es getan hat oder wie es war, da wir unsere Kameras - geschweige denn unsere Köpfe - nicht hineinstecken konnten. Schade, denn dies deutet darauf hin, dass es das bisher beste Lexus-Interieur ist.

Der Beobachter unter Ihnen wird festgestellt haben, dass der Name FC für Fuel Cell steht, was für Lexus eine gewisse Abkehr bedeutet - ein Unternehmen, das in Großbritannien zu einer vollständig hybriden Marke geworden ist. Wird der nächste LS also von einer Wasserstoff-Brennstoffzelle angetrieben? Die Realität ist, dass die Hybrid-Benzin-Elektro-Technologie von Lexus jetzt besser entwickelt und ausgereift ist als jeder andere. Und im Zuge von Volkswagen Dieselgate wird Hybrid Sinn machen und viele Käufer ansprechen.

Wir würden also nicht erwarten, dass das Wasserstoff-Bit der Technologie vorerst im nächsten LS zum Mainstream wird. Die Muttermarke Toyota glaubt eindeutig, dass das Zeug die langfristige Zukunft ist - der Mirai ist ein Beweis für sein Engagement für die Technologie, und die japanische Regierung ist ein starker Anreiz und drängt ihre Automarkierungen auf das Zeug. Aber in Europa ist die Infrastruktur Jahre entfernt und Wasserstoff-Brennstoffzellenstapel sind immer noch teuer.

Pocket-lintlexus lf fc image 14

Da die Ladezeiten für EV-Batterien in den nächsten Jahren schnell verkürzt werden können, können wir in naher Zukunft keinen großen Wasserstoff sehen. Erwarten Sie also, dass der LF-FC, wenn er zu einer Produktion heranreift, ein Benzin-Elektro-Hybrid bleibt. Erwarten Sie, dass es sich auch um den bislang autonomesten Lexus handelt - der LF-FC verfügt laut Lexus über eine „erhöhte Erkennung der Verkehrsumgebung“. Es sagt voraus, was andere vor Ihnen tun werden, und sollte in der Lage sein, Unfälle so gut wie zu beseitigen.

Letztendlich ist es trotz all dieser Wenn und Aber schwer, den LF-FC und seine Bedeutung für die Zukunft von Lexus nicht zu bewundern. Derzeit scheint die Marke die einzige zu sein, die BMW, Mercedes und Audi in Bezug auf Premium-Attraktivität, herausragendes Design und Spitzentechnologie wirklich den Kampf nimmt.

Wie es bei japanischen Automarken der Fall zu sein scheint, glauben wir, dass der LF-FC ein Schaufenster für ein laufendes Werk ist. Wir hoffen, dass das Design bei der Produktion von LS etwas verfeinert wird und Lexus uns, wer weiß, dazu bringt, unsere Worte zu essen und die Brennstoffzellentechnologie auch für die Hauptsendezeit bereit zu halten.

Huawei Launch-Event, Dyson Zone und Autotechnologie - Pocket-lint Podcast 155

Schreiben von Mike Lowe.