Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Trotz der Tatsache, dass es für einige von einer bestimmten Comedy-Figur, die in Norfolk lebt, befleckt ist, ist es gut, dass Lexus gerade existiert. Denn da Alfa, Volvo und Saab so gut wie aufgegeben haben, ist der IS 300h die einzige echte Alternative zu einer deutschen Premiummarke im mittelgroßen Limousinensegment.

In diesem Sektor, in dem es sich um die BMW 3er, die Mercedes C-Klasse und den Audi A4 handelt, war der Lexus IS schon immer eine Wahl, um auf die Shortlist zu kommen. Der IS der ersten Generation in den 90er Jahren war führend im Design - er brachte eine Welt von Nachahmungen klarer Lampen für den Aftermarket und komplizierten, zifferblattartigen Zifferblättern anderer Hersteller hervor.

Die letzte Generation war eine schöne Limousine mit Heckantrieb, die nur einen besseren Innenraum und einen Hauch von Raffinesse hinter einem BMW 3er bot. Was ist also mit dieser neuen Generation von Lexus IS? Rebhuhn-würdiges Rep-Handy oder echter Mercedes-Rivale?

Finessing Lexus

Das erste, was Sie nicht anders können, als zu bemerken, ist das fesselnde Aussehen dieses neuen IS. Sicher, unser Testwagen hat die schickste F-Sport-Ausstattung und einen fantastischen Blauton, aber je nachdem, für welche 300 Stunden Sie sich entscheiden, erhalten Sie dieselbe auffällige Grundform.

Pocket-lintLexus ist 300h f Sport Auto Review Bild 4

Lexus hat seine Designsprache - bekannt als L-Finesse - sorgfältig entwickelt, aber mit dieser neuen Modellgeneration haben sich die Dinge deutlich verbessert, um sich von den selbstbewussten und dennoch konservativen Deutschen abzuheben.

Und es hat wirklich funktioniert. Der IS 300h verfügt über einen Hinterradantrieb, sodass die Proportionen genau richtig sind. Diese massiven Nike Swoosh-förmigen Lauflichter sind wie nichts anderes auf der Straße. Solange Sie nichts gegen visuelle Aggressionen haben, wird dieser Spindelgrill in voller Tiefe jedem Audi einen Kampf im "Ich werde verschlingen" geben Steigern Sie Ihren hinteren Stoßfänger.

Vielleicht noch wichtiger ist, dass Lexus die richtigen Designgrundlagen hat. Die Räder sitzen fest in ihren Bögen, die Oberflächen- und Verschlusslinien sind einwandfrei, die Details sind wie kleine Juwelen. Nettoergebnis? Es mag in dieser Form aggressiv aussehen, aber es lässt auch die deutsche Opposition langweilig aussehen. Wenn Sie auffallen möchten, suchen Sie nicht weiter. Lexus ist auf einem Gewinner.

Draußen und drinnen

Springen Sie auf den Fahrersitz und die herausragende Designgeschichte geht weiter. Es ist ein bisschen weniger erfolgreich - das Gesamtdesign ist viel weniger zusammenhängend mit unzähligen Materialoberflächen, die sich im Vergleich zu den besten in einem Audi etwas plastisch anfühlen - aber insgesamt ist es immer noch ein guter Ort, um zu sein.

Und Lexus gleicht alle Probleme mit einigen herausragenden Funktionen aus. Die ersten bemerkenswerten Dinge sind die Sitze, echte figurbetonte Angelegenheiten mit perforiertem Leder und einigen netten Nähten. Wir haben es geliebt, in ihnen zu sitzen.

Pocket-lintLexus ist 300h f Sport Auto Review Bild 16

Kuscheln Sie sich nach unten und drücken Sie die Starttaste. Die nächste Überraschungs- und Entzückungsfunktion ist das Dashboard, das mit einer Reihe digitaler Informationen auf dem zuvor leeren Bildschirm zum Leben erweckt wird. Die zentrale Rundlehre enthält einen großen Drehzahlmesser mit einem digitalen Tacho in der Mitte. Richtig HD ist auch seine Auflösung, Lexus hebt die Grundidee und die Grafik von seinem 300.000 Pfund teuren LFA-Hyperauto mit großer Wirkung auf.

Besser ist es jedoch, in diese Abteilung zu kommen, wenn Sie einen Knopf am Lenkrad drücken und die Hauptanzeige nach rechts pendelt - buchstäblich bewegt sie sich physisch -, indem Sie den Bildschirm zur Seite legen und dabei einen weiteren größeren nach links zeigen . Dieser größere Bildschirm kann jetzt Dinge wie die Navigationsanweisungen des Navigationsgeräts anzeigen. Ja, es klingt wie eine Spielerei, aber es wird so geschickt gemacht, dass es Ihnen egal ist. Und wir haben uns nie gelangweilt. Der Sprung in einen neuen 3er nach unserer Woche mit dem Lexus IS hatte das Gefühl, in der Zeit zurückzutreten.

Berührungsempfindlich

Abgerundet werden die Innenausstattung durch ein Paar elektrostatisch berührungsempfindlicher Schieberegler zum Einstellen der Temperatur des Klimasystems. Wir dachten, dass dies die Art von Dingen sein könnte, die in einem Showroom gut aussehen, aber auf der Straße schmerzhaft sind, aber in Wirklichkeit funktionieren sie gut. Die Passagiere benutzten sie auch ohne Erklärung, was immer ein guter Lackmustest ist.

Pocket-lintLexus ist 300h f Sport Auto Bewertung Bild 13

Leider ist alles andere in der Lexus-Schnittstellenabteilung nicht gut, da der IS 300h immer noch die ferngesteuerte Maus des Unternehmens für das 7-Zoll-Zentraldisplay erhält. Diese besteht aus einem kleinen quadratischen Controller vor einer Handballenauflage und schwebt mit Ihnen herum, indem Sie ihn physisch von der Mitte nach links, rechts, oben und unten drücken, um die Maus auf dem Bildschirm zu steuern. Um Ihnen das Klicken zu erleichtern, werden Schaltflächen aktiviert, die Sie wie ein Magnet auf dem Bildschirm auswählen können.

Aber die schwebende Qualität des Maus-Pucks sorgt immer noch für ein frustrierendes Erlebnis. Und obwohl Sie sich etwas daran gewöhnt haben, fühlt es sich selbst nach einer Woche klobig, unnatürlich und - um ehrlich zu sein - manchmal ablenkend an. Und da die Grafiken auf den Anzeigen so gut sind, ist es eine Schande, dass die auf der Navigationskarte und dem mittleren Bildschirm nicht etwas fortgeschrittener sind. Die Bildschirmgrafiken der neuen Merc C-Klasse werden diesen Look deutlich zweitklassig erscheinen lassen.

LESEN: Mercedes C-Klasse 2014 Bilder und zum Anfassen

Trotzdem wollen Sie im IS nicht gerade technische Ausrüstung. Wechseln Sie zwischen den Modi "Öko", "Normal" und "Sport", hören Sie DAB-Radio - vorausgesetzt, Sie finden den Sender über das fummelige Menü - und vermeiden Sie es, über die Rückfahrkamera in die Dinge zurückzukehren. Es ist alles hier.

Pocket-lintLexus ist 300h f Sport Auto Review Bild 12

Während Ihr Hintern in den Ledersitzen erwärmt wird, wird Ihr Weg von Bi-Xenon-Lampen beleuchtet und Sie können gleichzeitig Musik von einem MP3-Player oder Stick abspielen, während Sie Ihr Telefon dank der beiden USB-Sticks aufladen Anschlüsse im mittleren Fach. Wir erwähnen all diese Dinge, da sie für so ziemlich jedes Modell der 3er, C-Klasse oder A4 extra bezahlt werden.

Schaukeln und Kreisverkehre

Historisch gesehen war es unterwegs, wo frühere Lexus IS-Modelle die Opposition erneut niedergeschlagen haben. Man hat den Eindruck, dass Lexus bei diesem neuen Modell lange und gründlich darüber nachgedacht hat, wie es dieses Auto relativ zu ihnen positionieren will und wie es sich anfühlt, zu fahren. Das Ergebnis ist eine Mischung. Eine Schaukel- und Kreisverkehr-Affäre, könnte man sagen.

Lassen Sie uns zuerst das Böse aus dem Weg räumen. Die Fahrt, zumindest auf den 18-Zoll-Rädern unseres F-Sport-Modells, war fest mit einem Kapital F. Aus unserer Sicht zu fest. Aber auch die Opposition, die keine ausgefallenen adaptiven Dämpfer hat, die die meisten Leute nicht kaufen. Überlegen Sie sich beim Priorisieren eines IS 300h genau, welche Prioritäten Sie hinsichtlich des Aussehens / Fahrkompromisses setzen.

Pocket-lintLexus ist 300h f Sport Auto Review Bild 5

Der wichtigste Unterschied zwischen dem IS und einem der deutschen Autos ist der Motor und das Getriebe. Lexus entwickelt sich zu einer rein hybriden Marke, sodass Sie keinen Diesel-IS bekommen können. Während so ziemlich jeder verkaufte 3er, C-Klasse und A4 ein Diesel ist. Der Vorteil davon ist das extrem niedrige CO2 des IS 300h (nur 109 g / km) und die Tatsache, dass Sie - wie bei den meisten Hybriden - mit Strom einen bestimmten Weg gehen und sich lautlos an Fußgänger anschleichen können. Was bei 2 Meilen pro Stunde amüsant und auch gefährlich ist, wenn sie vor Ihnen herausgehen, ohne auf eine schnellere Geschwindigkeit zu achten.

LESEN: Bilder und praktische Informationen zum BMW M3 & M4 (2014)

Wenn Sie auf schnelleren Straßen unterwegs sind, drücken Sie auf, und Sie müssen sich mit dem CVT-Getriebe herumschlagen, durch das sich Motor und Elektromotor verbinden. Dies bedeutet, dass beim Einschlagen des Fußes in den Boden ein plötzlicher, extremer Drehzahlanstieg und eine entsprechende Unterbrechung des ruhigen Verfahrens auftreten. Um Lexus gerecht zu werden, ist es viel besser als es war - und weitaus besser als Toyotas im Prius. Aber manchmal ist es immer noch etwas unhöflich. Der Vorteil ist jedoch, dass es, sobald Sie sich auf Geschwindigkeit eingestellt haben, extrem verfeinert ist, da der Motor nicht immer eingeschaltet ist und wenn Sie vorsichtig sind, der Kraftstoffverbrauch außergewöhnlich ist.

Pocket-lintLexus ist 300h f Sport Auto Review Bild 6

Um denjenigen zu gefallen, die eine sportlichere Fahrt wünschen, hat Lexus einen Multimode-Wahlschalter in den IS 300h eingebaut. Im Sportmodus erhalten Sie einen großen rot-weißen Drehzahlmesser im Kombiinstrument, der großartig aussieht, und der Lexus ist mit einem relativ guten Lenkgewicht und zu unserer Überraschung einem etwas schwanzgeführten Handling recht gut unterwegs. Die Gaspedalreaktion im Sportmodus ist ziemlich spitz, was bedeutet, dass der IS ziemlich plötzlich seitwärts schnappen kann, wenn Sie ihn in der Ecke bei Nässe mit einem Bootful versehen. Eine Kombination aus flachen Sommerreifen, kaltem Wetter und Schlagregen hat wahrscheinlich nicht geholfen und ist nicht gefährlich, da das ESP aufwacht und Sie rettet, aber wir sind immer noch etwas amüsiert, dass ein Lexus-Hybrid tatsächlich eine spielerische Seite hat.

Bemerkenswert ist schließlich die Tatsache, dass Sie für die Auswahl des Hybridantriebs nicht mehr bestraft werden, da der Akku bei diesem IS der neuen Generation nicht in den Kofferraum eindringt. Viel Platz.

Erste Eindrücke

Angesichts unserer Kritik am CVT-Getriebe, der harten Fahrt, einigen Materialien im Innenraum und der Fähigkeit der Fernbedienung, uns wütend zu machen, bereiten Sie sich wahrscheinlich auf das vorhersehbare Urteil "Kauf eines deutschen Autos" vor.

Aber während der aktuelle BMW 3er objektiv immer noch ein besseres Auto als der Lexus IS ist, ist der Vergleich zum alternden Audi A4 nicht so eindeutig. Wir werden die C-Klasse ignorieren, wenn innerhalb weniger Monate eine neue eintrifft, und wir haben sie noch nicht auf der Straße gefahren.

Unabhängig davon hat dieser Lexus etwas Verführerisches und Beeindruckendes, das über seine Fahrdynamik hinausgeht. Es ist zwar nicht ganz perfekt, aber es überzeugt Sie, indem es besonders aussieht und sich besonders anfühlt. Als der BMW nach einer Woche mit dem Lexus wieder in unseren 3er zurückstieg, fühlte er sich langweilig. Wirklich. Wir hätten nie gedacht, dass wir es denken oder schreiben würden, aber der Lexus IS fühlt sich spezieller an als der BMW 3er.

Und obwohl seine Technologie alles andere als perfekt ist, bewundern wir Lexus dafür, dass er neue Dinge ausprobiert. Welches ist einer der Gründe, warum es eine so hohe Punktzahl erhält. Stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass Sie die Standardalternativen ausprobieren, um herauszufinden, welche am besten zu Ihrem Geschmack passt. Wenn Sie jedoch etwas anderes mögen, etwas mit Wow-Faktor und das über das Übliche hinausgeht, müssen Sie diesen Lexus ausprobieren. Der japanische Mercedes in der Tat.

Schreiben von Joe Simpson. Ursprünglich veröffentlicht am 6 February 2014.