Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Hin und wieder kommt ein Auto vorbei, bei dem die Leute anhalten und starren. Wenn Sie mutig genug sind, einen neuen Citroen C4 Cactus zu fahren, besteht eine gute Chance, dass die Leute Sie anstarren. Es ist ein Auto, das anders aussieht; schrullig in einer Weise, die wohl die besten Citroens haben.

Die Frage ist, kann sein ungewöhnliches Aussehen alle überzeugen? Wir denken, dass der Kaktus den nächsten Konkurrenten ein Dorn im Auge ist und einen Rückstand wert. Buchstäblich. Hier ist der Grund.

Unsere Kurzfassung

Mit einem geteilten Rücksitz könnte der Cactus unseren BMW 3er Touring als Familienauto gerne ersetzen. Während viele, die wir getroffen haben, durch die Airbumps dieses Citroen und das Aussehen, das sie geben, verwirrt oder verwirrt wirkten, können wir nicht anders, als Citroen dafür zu bewundern, dass er versucht hat, einen der Hauptfehler des modernen Automobils anzugehen.

Der Cactus sieht anders aus, fühlt sich besonders an, fährt sich gut und sein zugrunde liegendes Designethos von geringerer Einfachheit ist eines, das wir bewundern. Es steckt voller kleiner Designüberraschungen und -freuden und hat auch jede Menge Technologie an Bord, ohne Sie zu bitten, Opfer für die Dinge zu bringen, die Sie von einem Auto erwarten.

Wie getestet, scheinen die Kosten für HDi-Flair der Spitzenklasse hoch zu sein. Aber dann fällt uns kein fehlender Bausatz ein - unser Testwagen war sogar mit Panoramadach, Ledersitzen, einem SOS-Nothilfesystem und der Möglichkeit ausgestattet, sich parallel zu parken. Lassen Sie sich auf das Benzinmodell 110 in der Mittelklasse-Feel-Trimmung fallen und fügen Sie einige Auswahloptionen hinzu, und Sie werden ein Wechselgeld von £ 17.000 erhalten. Das ist zu Beginn des Jahres 2015 ein großartiger Wert.

Letztendlich strahlt der Cactus seinen anderen Geist aus, er entspricht nicht der Retro-Pastiche-Route der Mini und Fiat 500 Optionen dieser Welt. Es ist kein Ich-zu-Produkt, keine normale Luke oder eine aufgeblähte Frequenzweiche. Stattdessen steht es selbstbewusst als etwas Neues und Anderes. Es ist also ein "richtiger" Citroen - aber diesen können Sie sowohl mit Ihrem Kopf als auch mit Ihrem Herzen kaufen. Wenn Sie also mutig genug sind, sich hinter das zu stellen, wie es aussieht.

Citroen C4 Cactus Bewertung: Ein Dorn im Auge für den Wettbewerb

Citroen C4 Cactus Bewertung: Ein Dorn im Auge für den Wettbewerb

4.5 stars - Pocket-lint recommended
Vorteile
  • Herausragendes Design
  • Ausstattung an Bord
  • Effizienz
  • Innenausstattung und Technik
  • Airbump-Konzept und Platzierung
Nachteile
  • Teuer in High-Spec-Form
  • Kein umklappbarer Rücksitz
  • Kein teleskopierbares Lenkrad
  • Die Fahrt könnte ruhiger sein
  • Das Design wird die Meinung teilen

Berühre meine Beule

Als Citroen den Cactus entwarf, überlegte er, wie das Auto benutzerfreundlicher und für das moderne Leben angemessener gestaltet werden kann. Eines der Dinge, die die Forschung des Unternehmens beobachtete, war die Frustration darüber, wie einfach es ist, moderne Autos zu kratzen (und wie teuer sie dann zu reparieren sind). Supermarktwagen, enge Parkplätze und Nachlässigkeit können dazu führen, dass Autos so aussehen, als wären sie eine Treppe hinuntergeschoben worden.

Das unterschiedliche Aussehen des Kaktus beruht hauptsächlich auf seiner Lösung dieses Problems: etwas, das Citroen "Airbumps" nennt. Diese kleinen, luftgefüllten Abschnitte decken die Flanken und Ecken des Autos an der Stelle ab, an der am wahrscheinlichsten jemand seine Autotür in Ihre öffnet oder beim Manövrieren die Kante Ihres Autos erfasst. Die squidgy Gummi-Airbumps markieren und scheuern nicht so viel wie lackiertes Metall. Wenn es beschädigt wird, ist es weitaus billiger und einfacher zu ersetzen.

Pocket-lintCitroen C4 Kaktus Bewertung Bild 10

Präsentiert in schokoladenbraunem Kontrast zu der weißen Farbe unseres Testwagens fallen die Airbumps auf. In der Tat werden einige denken, dass der Kaktus eine Treppe hinuntergeschoben wurde, bevor er den Vorplatz verlassen hat. Sie können jedoch die Präsenz von Airbumps verringern, indem Sie andere Farben wie Schwarz und Grau angeben - aber diese Art besiegt den Punkt.

Als Konzept fragen wir uns, warum noch kein Unternehmen ein solches Konzept auf den Markt gebracht hat. Aber wir mussten die Gründe für die Airbumps oft erklären. Sie "sahen aus, als wäre das Auto aus Lego gefertigt" oder "hatten Cadburys Dairy Milk an der Seite", so zwei getrennte Zuschauer. Wie wir sagen, wird der Kaktus optisch nicht jedermanns Geschmack sein.

Eine clevere Art von Frequenzweiche

Jenseits der Unebenheiten ist der Cactus eine interessante neue Art von Auto. Es ist nicht länger als eine normale C4-Luke, aber ähnlich wie bei einem Mercedes GLA oder Nissan Qashqai fühlt es sich so an, als würde es Ihnen viel mehr Platz auf der gleichen Stellfläche wie bei einem herkömmlichen Schrägheck bieten.

Der wahre Reiz des Kaktus besteht darin, dass seine Teile etwas ergeben, das nicht nur auf der Straße wirklich anders aussieht, sondern sich auch ganz anders und besonders anfühlt. Dies ist nicht nur eine weitere Eurobox-Luke, sondern sie fühlt sich clever und besser an. Die Lautstärke des Innenraums hilft Ihnen, sich wie in einer geräumigen, luftigen Kabine zu fühlen.

Pocket-lintcitroen c4 cactus review image 18

Diejenigen, die an Frequenzweichen und SUVs gewöhnt sind, werden die Sitzposition etwas niedriger finden, während diejenigen, die an eine normale Familienluke gewöhnt sind, sie etwas höher finden werden. Wichtig ist, dass die Sicht aus der Windschutzscheibe von dieser Sitzposition aus im Allgemeinen sehr gut ist und die Sitze selbst sehr schön sind - alle bequem und weich, während sie genügend Halt bieten, um einen dreistündigen Aufenthalt hinter dem Lenkrad schmerzfrei zu machen.

Diese clevere Gestaltung setzt sich sowohl mit den nutzbaren Räumen als auch mit dem gesamten Designthema des Innenraums fort. Das erste, was Sie beim Öffnen der Türen bemerken werden, ist, wie einfach und übersichtlich der Innenraum ist. Die Hauptelemente, die Sie berühren und bedienen müssen, sind in Inselformationen zusammengefasst, die normalerweise durch eine schwarz glänzende Einfassung abgegrenzt sind, die sie von den braunen Stoffen abhebt , Leder- und Kunststoffoberfläche unseres Autos. Beachten Sie auch, dass die Rautenform des Airbumps auch nach innen gelangt und ein Schlüsselelement des Außendesigns auf den Sitzen und in Details wie den Lüftungsschlitzen fortsetzt.

Pocket-lintcitroen c4 cactus review image 11

Dank einiger cleverer Teile des Papierkorbs von Peugeot-Citroen fühlen sich die meisten Teile, die Sie tatsächlich berühren, ebenfalls von hoher Qualität an: Der Schalthebel stammt von einem Peugeot 208, das Lenkrad von einem Citroen DS5. Gelegentlich gibt es ein kaktusspezifisches Design, bei dem die Türgriffe eher den Griffen einer Luxushandtasche ähneln, während sich das Handschuhfach (massiv und oben auf dem Armaturenbrett, weil der Beifahrerairbag in den Dachhimmel bewegt hat) wie ein alter öffnet. gestalteter Gepäckraum. Sehr lustig.

Einfach dumm

Wir lieben einen Großteil der Technologie, die jetzt ihren Weg in moderne Autos findet, aber sie kann sie äußerst komplex machen - sowohl schwierig zu bedienen als auch beängstigend zu warten und zu reparieren. Wir haben gesehen, dass neuere Produkte wie Dacias Duster eine neue Route vorschlagen, die eine Generation alter Technologien nutzt, viele der Geräte, die in die neuesten Autos einfließen, meidet, sie aber zu verlockend niedrigen Preisen in ein nützliches Produktpaket einwickelt.

LESEN: Dacia Duster Bewertung

Der Kaktus teilt den Unterschied zwischen dem Dacia-Ansatz und der Überkomplexitätsroute. Das Ethos hinter diesem Auto lässt die Designer von Citroen den Überschuss vereinfachen und reduzieren, wo immer dies möglich ist. Die Idee für den Cactus entstand 2007 als Konzeptauto, das im Vergleich zu den meisten modernen Autos weit weniger Teile verwendete und Massen des Gewichts abbaute.

Pocket-lintCitroen C4 Kaktus Bewertung Bild 4

Die Serienversion des Cactus ist nicht so extrem wie dieses erste Konzept, wiegt aber in den meisten Formaten weniger als eine Tonne - was für eine Sache dieser Größe bewundernswert ist. Und durch einen pragmatischen Ansatz - was bedeutet, dass unser 1.6-Diesel der größte und leistungsstärkste Cactus ist, den Sie kaufen können - könnten verschiedene Elemente des Autos wie die Kühl- und Klimaanlagen "die richtige Größe" haben und leichter werden , weil es von Anfang an bekannt war, würden sie zum Beispiel nicht mit einer zukünftigen Hochleistungsvariante fertig werden müssen.

Dies bedeutet, dass Sie einige Opfer bringen müssen. Das Lenkrad teleskopiert nicht nach Reichweite, was je nach Körpergröße das größte Problem von allen sein kann, da es die Fahrposition leicht beeinträchtigt. Auch die Heckscheiben lassen sich nicht herunterklappen - sie springen nur heraus. Aber mit dem Platz, der in der Tür gespart wurde, haben die Designer es geschafft, zwei große Türfächer zu schaffen. Schließlich ist der Rücksitz nicht geteilt, dh es ist alles oder nichts auf oder ab, was die Nützlichkeit des Kaktus für eine kleine Familie und in einer Situation wie einem Lauf nach Ikea beeinträchtigt. Wir werden jedoch darüber informiert, dass es in Zukunft einen umklappbaren Rücksitz geben wird.

Pocket-lintcitroen c4 cactus review image 8

Doch überall sonst fordert der Kaktus Sie nicht auf, Kompromisse einzugehen. Unsere erstklassige Flair-Edition (es ist das BlueHDi 100 Flair, wenn wir vollständige Namen nennen) wurde mit einem vollständigen Touchscreen, einem Navigationssystem, einer Rückfahrkamera, Bluetooth-Konnektivität, Musik-Streaming sowie Zugriff auf die Citroen-App geladen Speicher und die Möglichkeit, Ihr Telefon als Internet-Hotspot zu verwenden.

Selbst wenn wir uns auf die mittleren Ausstattungsvarianten Feel oder Base Pure fallen lassen, vermuten wir, dass sich der Cactus in technischer Hinsicht niemals alt fühlen wird. Sie erhalten weiterhin das Touchscreen-Display, mehrere USB-Anschlüsse und ein beeindruckendes Innendesign. Es befindet sich auf der neuesten Plattform von Peugeot / Citroen mit modernsten Motoren.

Das Gefühl der alten Zeit wiedererlangen

Unser 100 PS BlueHDi Diesel ist der stärkste verfügbare Dieselkaktus. Es gibt eine Dieseloption mit niedrigerem Antrieb und einem Automatikgetriebe sowie einen Dreizylinder-Turbobenziner mit einer Leistung von 75 PS, einer Leistung von 82 PS und einer Leistung von 110 PS.

Wir fanden, dass die Art des BlueHDi gut zum Cactus passt - er ist entspannt, aber wie alle modernen Turbodiesel auch druckvoll. Es fühlt sich nie schnell an, aber es hat auch nie Probleme, mit dem Verkehr Schritt zu halten, trotz des hohen Getriebes und nur eines 5-Gang-Getriebes. Angesichts dieser letzten Tatsache waren wir überrascht, wie raffiniert und leise der Kaktus auf der Autobahn war und nur Wind von den Dachträgern raschelte, was die Raffinesse beeinträchtigte.

Pocket-lintcitroen c4 cactus review image 5

Es mag die Welt in Bezug auf den Fahrspaß nicht in Brand setzen, aber der Cactus tut alles, was von ihm verlangt wird, und bald haben Sie eine etwas loungeartige, entspannte Herangehensweise an das Fahren, die eher an alte Citroens erinnert. Wenn die Fahrt nur etwas weicher wäre - obwohl Sie es für einen Preis halten könnten, der sich für die intelligenten 17-Zoll-Leichtmetallräder im Diamantschliff lohnt.

In unseren Händen gab der Cactus fast 60 MPG von einer Mischung aus Autobahn- und Stadtfahrt zurück. Wir vermuten, dass dieser Motor wahrscheinlich noch sparsamer ist, wenn Sie schonend damit umgehen und den größten Teil Ihrer Zeit außerhalb städtischer Gebiete verbringen. In der Stadt hat zweifellos auch das Standard-Stopp-Start-System geholfen.

Es ist noch einmal erwähnenswert, dass dieser HDi-Diesel einer der leisesten und am wenigsten klappernden Dieselmotoren ist, die es derzeit gibt. Es beeindruckt hier nicht weniger als bei den unzähligen Peugeot-Produkten, in denen wir es ausprobiert haben. Wenn Sie jedoch Spaß und Spannung im Cactus suchen und Ihre jährliche Kilometerleistung niedrig ist, sollten Sie sich das 82- oder 110-VTi-Benzin ansehen - das Süße 3-Zylinder-Einheit dreht gerne, ist billiger zu kaufen als der Diesel und belastet die Vorderräder weniger, wodurch das leichte Cactus-Ethos näher kommt.

Schreiben von Joe Simpson.