Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - BMW hat es nicht an großen SUVs gefehlt: Der X5 ist riesig und der X6, der in einen schnelleren Rücken fällt, ist ebenso riesig, aber es gab immer ein Loch in Familiengröße im SUV - oder "SAV", wie BMW es gerne nennt - ausrichten. Jetzt gibt es einen noch größeren: den X7.

Bisher bot BMW keinen Siebensitzer an, der ihn auf dem Premium-SUV-Markt benachteiligt hatte und nicht mit dem Audi Q7 , dem Volvo XC90 oder dem Land Rover Discovery mithalten konnte . Der X7 ändert dies, indem er die dritte Sitzreihe im typisch verschwenderischen BMW-Stil einsetzt.

Biberzähne

Als der neue BMW 7er auf den Markt kam, brachte er das typische Nierengitter in seine bisher größte Form. Der X7 nimmt das und läuft mit ihm, mit einem massiven Kühlergrill, der bald Biberzahn-Halsen anzog. Wenn der BMW iNext etwas zu bieten hat, wird sich dieser Trend fortsetzen.

Pocket-lint

Der X7 ist der größte SUV des BMW und obwohl dieser Kühlergrill groß ist, fühlt er sich hinten etwas besser proportioniert an. Für ein großes Auto jedenfalls. Es hat fast die gleiche Designsprache wie der BMW X5 , scheint jedoch etwas an Aggressivität zu verlieren, insbesondere angesichts der horizontalen Leiste als Unterscheidungsmerkmal auf der Rückseite.

Es ist eine geteilte Heckklappe wie der Land Rover Discovery, mit der Sie den oberen Teil öffnen und die hintere Klappe absenken können. Diese Anordnung hat uns immer gefallen, da Sie hier Platz haben, um Gepäck zu arrangieren, Rugby-Stiefel anzuziehen oder den Schuh zu öffnen, ohne dass alles herausrutscht. Einer der wirklichen Vorteile ist natürlich, dass Sie beim Umkehren des Parkens gegen eine Wand nicht 3 Fuß von der Wand entfernt anhalten müssen.

Pocket-lint

Das Design der X-Familie von BMW teilt die Meinung und wenn Sie etwas Weicheres wollen, wird der Volvo XC90 wahrscheinlich ansprechen. Wir mögen den X7 immer noch, aber mehr, weil diese Masse noch viel mehr mit sich bringt.

Innenkomfort

Schlüpfen Sie in den Innenraum und Sie werden von BMWs edlem Interieur gestreichelt. Auch hier können Sie sofort die Ähnlichkeit der Familie mit anderen X-Modellen erkennen, und das Layout entspricht im Allgemeinen dem des X5 - ebenso wie die Qualität. Diese Sitze bieten Komfort, Liebe zum Detail und viel Platz. Es ist die Art von Auto, in dem Sie viel Zeit auf langen Reisen verbringen möchten.

Der eigentliche Reiz des X7 liegt in der Kapazität: Die dritte Sitzreihe bietet Platz für zwei weitere Böden.

Pocket-lint

Am Kofferraum befinden sich Bedienelemente, mit denen auch alle Sitze elektrisch umgeklappt werden können. Mit einem Knopfdruck werden die Sitze zu einem komplexen Tanz, bei dem sie alle schließlich flach zusammenklappen und hin und her gleiten, damit sich der Sitz hinten umklappen kann. Es ist alles ziemlich langsam und Sie werden sich wünschen, Sie könnten einfach einen Riemen ziehen und damit fertig sein. Wir haben sogar versucht, diese Sitze hochzuklappen, während wir darin sitzen. Wenn die hintere Kopfstütze nach vorne klappt und Sie auf den Hinterkopf schlägt, wissen Sie, dass es Zeit ist, herauszuspringen, bevor Sie von hochwertigen Lederpolstern gefressen werden.

Der Innenraum bietet viel Kopffreiheit und Sie können einen Erwachsenen in den Rücken setzen, aber es fühlt sich für uns nicht so geräumig an wie der Discovery. Die eigentliche Herausforderung besteht darin, wie Sie zu diesen Rücksitzen gelangen, denn während die zweite Reihe rutscht - und Sie müssen sie nach vorne schieben, um den Fondpassagieren Beinfreiheit zu geben -, muss die Öffnung beim Ein- und Aussteigen aus der dritten Reihe tatsächlich durchklettern ist ziemlich klein. Wir vermuten, dass es wie bei vielen solchen Modellen eine dritte Reihe für Kinder sein wird, während die Erwachsenen in der zweiten Reihe bleiben.

1/7Pocket-lint

BMW verfügt über ein Vier-Zonen-Klimatisierungssystem mit der Option, auch für die hintere Reihe eine fünfte Zone hinzuzufügen, damit die hinteren nicht vergessen werden. Unabhängig davon, auf welchem Sitzplatz Sie sich befinden, ist er unterstützend und bequem. Wenn Sie die Reihen einmal gemischt haben, um sicherzustellen, dass jeder Beinfreiheit hat, ist dies ein großartiger Ort.

Mit dieser hinteren Reihe haben Sie mit rund 320 Litern immer noch ausreichend Platz im Kofferraum. Falten Sie es flach und Sie sehen 750 Liter, was bedeutet, dass Sie Schuppen jede Menge Sachen tragen können.

Geladen mit Technologie

Der BMW X7 ist mit dem Betriebssystem 7.0 ausgestattet , das ein Nachfolger des iDrive-Systems ist, aber denjenigen bekannt sein wird, die kürzlich einen BMW gefahren haben. Es bietet ein digitales Treiberdisplay für ein schönes, modernes Erscheinungsbild, aber dieses Treiberdisplay bietet keine großen Anpassungsmöglichkeiten wie einige Mitbewerber und ist für uns etwas komplizierter als nötig. Es gibt auch ein optionales Heads-up-Display (HUD) für nützliche Informationen direkt zu Ihrer Sichtlinie.

Der größte Teil der Aktion konzentriert sich auf das obere mittlere Display, das Berührungen und Gesten unterstützt. In jüngerer Zeit wurde jedoch Hey BMW, der digitale Sprachassistent des Unternehmens, angeboten. Dies ist tatsächlich ein viel besseres System als viele Systeme im Auto, das in der Lage ist, Ihre Aussagen zu interpretieren und einige nützliche Ergebnisse zu liefern.

Pocket-lint

Wir haben uns genauer angesehen, wie es separat funktioniert . Eines der Dinge, die wir mögen, ist, dass es das Auto kennt und genau die gewünschten Informationen zurückgeben kann - die Reichweite zu Ihrem Ziel oder um beispielsweise auf die Audioeinstellungen zuzugreifen - was bedeutet, dass Sie Ihre Augen mehr auf die Straße richten können.

Es gibt eine Menge Konnektivität mit einer Reihe von verbundenen Diensten, aber hier beginnt BMW, sich auf Pakete und Abonnements zu konzentrieren, sodass einige Dienste Sie mehr Geld kosten. Hey, BMW ist zum Beispiel drei Jahre lang kostenlos. Danach müssen Sie eine Gebühr zahlen, um den Betrieb aufrechtzuerhalten.

Gleiches gilt für Dienste wie Apple CarPlay . Sie erhalten es nur für eine begrenzte Zeit, bevor Sie nach einer laufenden Gebühr gefragt werden - was ein wenig miserabel ist, da Autos, die zum halben Preis des BMW X7 angeboten werden, es serienmäßig anbieten. Es gibt kein Android Auto und obwohl BMW gelegentlich vorgeschlagen hat, dass es passieren könnte, scheint es nicht wirklich auf der Tagesordnung zu stehen.

1/11Pocket-lint

Abgesehen von diesen Konnektivitätsoptionen ist die Technologie, die BMW von OS7.0 aus anbietet, ziemlich gut. Wir mögen die Zuordnung und den Zugriff auf andere Dienste. Auch wenn Sie nicht einfach Ihr Telefon anschließen und alles kostenlos haben können, gibt es immer noch viel zu bieten.

Natürlich steckt auch viel Technologie in den Fahrerassistenzfunktionen, was BMW schon lange tut und das Fahren eines BMW zum Vergnügen macht.

Unterwegs mit einer Auswahl an großen Motoren

Während BMW als einer der ersten ein Elektroauto mit dem i3 auf der Straße hatte, scheint sich der Startplan zunächst auf konventionelle Verbrennungsmotoren zu konzentrieren - und das gilt sicherlich auch für den BMW X7. In Großbritannien gibt es den 30d, 40i und M50d, also zwei Dieselmotoren und einen Benziner, ohne Anzeichen einer Hybridoption - aber auch ohne das V8-Modell, das auch anderswo erhältlich sein wird.

Der xDrive30d ist wahrscheinlich der Volumenverkäufer für diejenigen, die Kraftstoffverbrauch bei längeren Fahrten wünschen, bei denen Sie bei ruhigem Fahren über 40 MPG zurückgeben, während eine kombinierte Zahl in den niedrigen 30ern liegen wird. Es gibt 265 PS und das bringt Sie in 7 Sekunden von 0 auf 100 km / h. Es ist also kein Problem - es ist immerhin ein 3,0-Liter-Diesel.

Pocket-lint

Es ist auch das billigste Modell und wir vermuten, dass es für die Mehrheit der Fahrer viel Leistung haben wird. Es ist an einem großartigen Achtgang-Automatikgetriebe befestigt und alles ist wunderbar glatt. Es wird alles durch diese hohe Fahrposition, sehr viel König der Straße Zeug verbessert.

Trotz seiner Größe fährt sich der X7 sehr gut. Die adaptive Luftfederung trägt dazu bei, das Wanken zu kontrollieren, die Kurven präzise zu halten und auf raueren Straßen komfortabel zu sein. Das Durchblättern der Fahrmodi macht wirklich einen Unterschied, sowohl für die Gasannahme als auch für die Gesamtwirtschaftlichkeit. Sobald Sie Ihre Passagiere stilvoll an ihr Ziel gebracht haben, können Sie das Auto absenken, um den Zugang zu erleichtern.

Für diejenigen, die etwas mehr Poke wollen, gibt es den M50d (im Bild), der Sie auf 400 PS bringt und eine sportlichere 0-60-Zeit von 5,4 Sekunden bietet. Angesichts der Tatsache, dass dieses Ding ungefähr die Größe eines Hauses hat, geht das einiges. Begleitet wird es von der entsprechenden Endrohrkakophonie im Geiste anderer Performance-SUVs wie dem Audi SQ7 für diejenigen, die sich wünschen, tatsächlich in einem M3 zu sitzen , sich aber in einem Familientransporter zu befinden.

Pocket-lint

BMW möchte immer darauf hinweisen, dass sein xDrive-Offroading nicht nur ein Label für Chelsea-Traktoren ist, sondern auch Offroad-Fähigkeiten besitzt. Während sie nicht für die Bergfahrt gebaut wurden, können Sie sich für das xOffroad-Paket entscheiden, um Ihrem Auto beispielsweise etwas mehr Unterbodenschutz zu bieten.

Wir haben den BMW X7 nicht ins Gelände gebracht, aber wir haben den BMW X5 durch einige der klebrigen Dinge geführt und er spricht sich gut genug aus. Wir würden die gleiche Leistung vom X7 erwarten. Wir vermuten, dass das Allradsystem (AWD) des X7 vor allem dann zum Einsatz kommt, wenn Sie in Skigebiete fahren oder im Regen über den Rand eines durchnässten Sportplatzes rennen, wo es absolut fußsicher ist.

Erste Eindrücke

Bei SUVs, die sich wie heiße Kuchen verkaufen, ist es keine Überraschung, dass BMW etwas Größeres anbietet, um auf den sieben Sitzen mithalten zu können. Wenn Sie nach etwas Überraschendem suchen, werden Sie es wahrscheinlich nicht finden, da dies fast die gleiche Leistung aufweist wie bei anderen X-Modellen.

Es ist großartig zu fahren und ein fantastisch komfortabler Ort; Es gibt jede Menge Technologie - obwohl es sich ein wenig miserabel anfühlt, wenn man Android nicht anbietet und andere Dienste nicht abonniert - und die Sprachsteuerung ist auch gut, aber Sie können Google dazu bringen, eine Menge dieser Dinge in einem Hyundai zum halben Preis auszuführen Preis.

Für diejenigen, die einen 7-Sitzer-SUV im Premium-Segment suchen, führt BMW den Kampf an die Spitze. Die Tatsache, dass wir bereits einige davon auf den Straßen sehen, sagt Ihnen vielleicht alles, was Sie wissen müssen. Wenn Sie es groß haben möchten, hat der X7 viel Anziehungskraft.

Zu berücksichtigende Alternativen

Pocket-lint

Land Rover Entdeckung

Der Discovery ist seit langem das Luxusmodell für sieben Sitze. Während der BMW X7 besser fährt und im Innenraum eine etwas höhere Qualität aufweist, verfügt die Disco über bessere Offroad-Fähigkeiten (falls erforderlich) und bietet der hinteren Reihe etwas mehr Platz.

Pocket-lint

Volvo XC90

Der XC90 bietet viel Platz, die Option eines Hybrid-Setups und eine großartige Innentechnologie. Es mag nicht die sportliche Aufregung des BMW haben, aber es ist ein äußerst beliebtes Modell mit sieben Sitzen.

Schreiben von Chris Hall.