Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Leftfield Swiss Car Operation Rinspeed rockt jedes Frühjahr auf dem Genfer Autosalon mit einem neuen Konzeptauto, das die neuesten Technologien seiner Partner wie Harman zeigt, die vernetzte Autotechnologien und Car-Audio-Geräte herstellen.

Was macht Rinspeed auf der CES? Nun, es ist ein Zeichen der Zeit, dass sein neuestes Konzept - das Etos - auf dieser Messe im Land der Elektronik weitaus mehr zu Hause zu sein scheint als in Genf.

Das bananengelbe Konzept nimmt einen BMW i8 als Spenderauto und behält die verrückte Türanordnung bei, ändert aber fast alles andere - insbesondere im Innenraum -, um die neueste Technologie zu demonstrieren.

Was Ihre Aufmerksamkeit jedoch zuerst auf sich ziehen wird, ist die persönliche Drohne, die auf dem hinteren Deck des Autos geparkt ist. Es wird hinter dem Auto fliegen und Ihre Bemühungen auf einer Rennstrecke filmen. oder, wie es die Rose am Boden des Mikro-Hubschraubers in Vegas andeutete, geben Sie jemandem eine romantische Geste, die Sie überraschen möchten.

Es ist jedoch dort, wo das Etos am wahrscheinlichsten Ihr Interesse weckt. Schlurfen Sie über die dicke und hohe Schwelle des i8 und lassen Sie sich auf den Fahrersitz fallen. Sie werden von einem Lenkrad getroffen, das aussieht, als wäre es von einem Spieler entworfen worden, zusammen mit einem Paar gebogener 21,5-Zoll-4K-Bildschirme.

Pocket-lintrinspeed etos konzept vorschau bild 5

Auf seiner imaginären Reise von einem Landhaus in die Stadt - wie auf einem Bildschirm außerhalb der Windschutzscheibe angezeigt, damit sich die Dinge realer anfühlen - zeigte Rinspeed zusammen mit einer neuen Partnerschaft, die Harman eingegangen ist, die Funktionen seiner Harman LIVS-Plattform für vernetzte Autos Richten Sie Microsoft ein, um Office-Funktionen im Auto und die umfassenderen Vorteile der Cloud-Konnektivität bereitzustellen.

Diese Tech-Suite bedeutet, dass wir über eine Welt hinausgehen, in der Sie beispielsweise das Navigationssystem manuell programmieren. Stattdessen weiß das Auto, dass Sie an diesem Tag arbeiten werden, und legt das Ziel für Sie fest. Wenn sie Cortana gegenüber erwähnt, dass "ich heute müde bin", sagt sie Ihnen, dass sie Sie über die nächsten Starbucks umleiten wird, um einen Kaffee abzuholen (hoffen wir, dass die Autos der Zukunft erfahren, dass wir unseren unabhängigen Mailänder Ort und seinen bevorzugen Super Flat Whites über dem Megabrand von Seattle).

Snapdragon Tech Summit, CES und mehr – Pocket-lint Podcast 132

Musik kann wie andere Funktionen über ein drittes Tablet gesteuert werden, das vor dem Schalthebel angebracht ist. Das Auto kann jedoch je nach Wochentag und Stimmung Songs für Sie auswählen. Vielleicht ist das Schönste Sobald ein Song abgespielt wird, durchsucht er Ihr Gerät und auf Wunsch die Cloud, um eine Wiedergabeliste oder eine Liste potenzieller Songs ähnlicher Genres zu erstellen. Diese werden auf den 21-Zoll-Bildschirmen vor dem Fahrer als eine Art Song-Konstellationsgrafik dargestellt.

In der Zwischenzeit kann Ihr Passagier ein Video ansehen, seine eigene Musik hören oder - eine neue Idee in einer Tech-Show - ein aktuelles Buch lesen (sie befinden sich im Steckplatz unter dem Hauptbildschirm).

Bis zu diesem Zeitpunkt waren Sie für das Fahren verantwortlich, aber auf Ihrem Weg in die Stadt hat der Etos Ihre E-Mails gelesen und eine von einem Kollegen entdeckt, der Sie gebeten hat, mit Ihnen über eine neue Geschäftsidee zu sprechen. Cortana scannt Ihr Tagebuch, findet einen Platz und erkennt, dass Sie später am Tag mit ihnen sprechen können.

Pocket-lintrinspeed etos konzept vorschau bild 2

Als nächstes ist ein Anruf fällig, den Sie über Skype arrangiert haben. Um zu verhindern, dass Sie abgelenkt werden, wechselt das Auto in den autonomen Modus und beginnt selbst zu fahren. Dabei klappt es das Lenkrad hoch, zieht es in das Armaturenbrett und die beiden 21,5-Zoll-Bildschirme gleiten auf Sie zu. Der Skype-Anruf beginnt und eine Reihe von Kameras in der Kabine sorgen dafür, dass Ihr müdes Morgengesicht von denjenigen am anderen Ende des Anrufs in High Definition gesehen werden kann. Das Auto erkennt einige Bereiche mit schwachem Signal, während Sie telefonieren, und nimmt daher eine Umleitung vor, um sicherzustellen, dass der Anruf nicht unterbrochen wird.

Wenn Sie sich Ihrem Ziel nähern, findet der Etos schließlich einen Parkplatz und fährt mit dem Auto direkt dorthin.

Vegas ist dieses Jahr voll von Cloud-vernetzten IoT-fähigen autonomen Fahrkonzepten. Aber Rinspeed und Harman zeigen, wie klug das sein kann. Durch das Sammeln von Daten und das Erstellen eines Bilds von Benutzern im Laufe der Zeit wird das Auto der Zukunft nicht nur die Fahrlast reduzieren. Es ist bereit, Sie bei jedem Schritt zu unterstützen, Ihr Leben zu erleichtern und nicht länger ein dummes, sondern ein proaktives Objekt zu sein.

Schreiben von Joe Simpson. Ursprünglich veröffentlicht am 9 Januar 2016.