Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - BMW ist kürzlich mit einer Reihe neuer Elektro-, Performance- und Lifestyle-Modelle in die Stadt gefahren, darunter der i3, i8, X4, M4, M235i - die Liste ist so lang geworden, dass wir fast Probleme haben, mitzuhalten. Die Idee ist, dass es jetzt einen BMW für alle gibt. Doch was ist mit denen, die die meisten von uns tatsächlich täglich kaufen und verwenden werden? Wie das neue 220d SE Coupé.

Der 200d ist ein schlankes und relativ günstiges (in BMW-Begriffen) kleines Coupé, das den sparsamen 2-Liter-Dieselmotor von BMW mit einer schleichenderen Karosserie verbindet als der Fließheck-1er, auf dem er letztendlich basiert.

Es ersetzt das ältere 120d Coupé, aber warum ändert sich der Name? Wie beim M235i, den wir zu Beginn des Jahres getestet haben , unterscheidet sich das neue Modell des 2er-Modells laut BMW erheblich von seinem 1er-Twin und rechtfertigt damit die Schaffung eines eigenständigen Namens für das Sortiment.

Darüber hinaus bringt es den 2er in Einklang mit anderen BMWs: 2 ist zu 1, 4 ist zu 3 und 6 ist zu 5; Die Modelle mit gerader ungerader Zahl sind die praktischen, vernünftigen Limousinen, Luken und SUVs. Während die Modelle mit ungeraden Zahlen die emotionaleren Coupés, Cabrios und Frequenzweichen sind. Zieht der BMW 2er also unsere Herzen?

Eine Frage des Stils

Bei der 2er-Serie geht es darum, die Idee des Stils etwas stärker voranzutreiben. Dies ist nicht nur die 1er-Luke mit einem kleinen Kofferraum auf der Rückseite (oder so sagt BMW), sondern eine insgesamt stilvollere Wahl, um den Hauptgrund für den Kauf in diesem Segment zu erreichen - das Aussehen eines Autos.

Pocket-lintbmw 220d Bewertung Bild 6

BMW führt den Audi TT und den Volkswagen Scirocco als die Hauptkonkurrenten des 2er auf, was bedeutet, dass die Arbeit eingestellt ist. Ob Sie das Aussehen mögen oder nicht, es ist schwierig zu argumentieren, dass der 2er so besonders oder herausragend aussieht wie ein TT. Und mit dem Eintreffen eines neuen Hightech-TT wird das Leben für das kleinste Coupé von BMW immer schwieriger.

Was Sie bekommen, ist ein unverwechselbares Gesicht zum Auto, mit Lampen, die in der BMW Baureihe einzigartig sind - ein Designansatz, der sich am Heck wiederholt -, einer niedrigen Dachlinie und weniger schwierigen Proportionen als beim alten 1er Coupé. Es ist eindeutig auch ein BMW, und Sie werden es nie mit dem Fließheck verwechseln. Aber ist es ein atemberaubendes, schönes und führendes Designstück? Nicht ganz aus unserer Sicht.

Praktische Leistung

Die BMW-Klauen bieten ein Auto an, das wirklich in der Lage ist, vier Personen und ihr Gepäck zu schlucken und sie mit einem hohen Maß an Komfort zu transportieren.

Pocket-lintbmw 220d Bewertung Bild 4

Diese Untermauerung des 1er bedeutet, dass sich die Leute im Hintergrund nicht so hart fühlen werden wie in den meisten Coupés.

In der Zwischenzeit ist der Kofferraum groß genug, um das Gepäck eines guten Flughafenlaufs zu schlucken, und die vorderen haben den gleichen Platz wie in einem Auto aus dem oben genannten Sektor. Für diejenigen, die sich in kleinen Coupés eher klaustrophobisch fühlen, könnte dies das Auto für Sie sein.

Ergonomie über Aufregung

Vor einigen Jahren wechselte BMW zu einem modularen Teilesatz für seine Innenausstattung. Abgesehen von ein paar Details, wenn Sie auf dem Fahrersitz des 2er sitzen, könnten Sie genauso gut in einem 1er, 3er oder 4er sitzen. Alle diese Autos teilen sich eine Reihe von wichtigen Bedienelementen und Einbauten im Innenraum. Dadurch fühlen sie sich ein wenig langweilig und langweilig an - und wir haben kürzlich verschiedene Versionen jedes dieser Autos getestet. Was ist das alte Sprichwort über Verachtung der Vertrautheit?

Das Problem für BMW ist, dass sich im Vergleich zu etwas wie dem sehr digital geführten Innenraum des neuen Audi TT alles ein wenig wie in der letzten Generation anfühlt. Und es fehlen die "Wow" -Designmerkmale, die Sie anziehen, wenn Sie im Showroom sitzen.

Pocket-lintbmw 220d Bewertung Bild 13

Schade, denn diese aktuelle Generation von BMW Interieurs funktioniert unterwegs hervorragend. Von den ultraklaren Zifferblättern über den intuitiven iDrive-Controller bis hin zum großen hochauflösenden Center-Bildschirm können Sie sich ganz einfach auf die Aufgabe konzentrieren, den 2er einfach zu fahren. Es lenkt Sie nicht mit blitzenden oder piependen Dingen ab, wie sie es in so vielen Autos tun.

Wann immer Sie etwas einstellen oder ändern müssen, liegt der Knopf oder die Taste in der Nähe und wir wünschen uns wirklich, dass andere Hersteller dem Beispiel von BMW folgen und die acht Tastenkombinationen für das Armaturenbrett hinzufügen, die Sie für verschiedene Funktionen verwenden können - sei es ein Navigationsziel, a Telefonnummer und so weiter - und nicht nur, um einen Radiosender vorzuwählen.

Mit der Fähigkeit des Fahrens weitermachen

Verbringen Sie mehr Zeit mit dem Auto und es entsteht ein Muster. Dieses Auto begeistert Sie nicht mit seinem Aussehen, seiner Technologie oder seinen Designmerkmalen, sondern schlüpft einfach in Ihr Leben. Und je mehr Zeit Sie damit verbringen, desto mehr wird Ihnen klar, dass anscheinend alles darauf ausgerichtet ist, dass der 2er dem BMW-Slogan der Ultimate Driving Machine gerecht wird - denn während er unscheinbar aussieht und von einem leicht lauten 2- angetrieben wird. Liter Diesel, der 220d ist immer noch eine Menge Spaß, die Straße hinunter zu schleudern.

Pocket-lintbmw 220d Bewertung Bild 3

Dies ist der gleiche 2-Liter-Diesel, den Sie in vielen verschiedenen BMWs finden, vom 1er bis zum 5. Und im 2er schien es viel lauter und offensichtlicher "Diesel" zu sein als bei unserer letzten Fahrt es in einem 3er. Aber genau hier endet die schlechte Nachricht, denn ansonsten ist der 220d mit 187 PS überraschend schnell und bietet eine hervorragende Überholfähigkeit sowie eine beeindruckende Gasannahme für einen Diesel. Der Motor ist auch im gesamten Drehzahlbereich einsetzbar, sodass ihm nicht der Dampf ausgeht und er wie viele andere Dieselmotoren über 4000 U / min hinaus erwürgt wird.

Der Vorteil unseres Testwagens mit SE-Spezifikation und seiner relativ kleinen 17-Zoll-Räder sorgte dafür, dass er wunderbar ruhig fuhr (ohne Zweifel unterstützt und unterstützt durch das optionale adaptive M Sport-Fahrwerk für 750 GBP).

Wenn Sie ein begeisterter Fahrer sind, werden Sie die präzise, agile Natur des BMW genießen. Und selbst wenn Sie es nicht sind, werden Sie genießen, wie einfach es ist, sich darin zu bewegen, wie einfach es ist, den Boden zu bedecken, wenn Sie quer durch das Land fahren, oder wie komfortabel es auf einer 300-Meilen-Autobahnfahrt ist.

Macht mit Wirtschaft

Darüber hinaus ist er mit dem Dieselmotor ausgestattet und kann einige wirklich fabelhafte Wirtschaftszahlen liefern. Vielleicht sind die Autos von BMW so konzipiert, dass sie am besten zu unserem Fahrstil passen, aber wir sind uns immer noch nicht sicher, wie das bedeutet, dass wir im 220d im Durchschnitt fast 60 MPG erreicht haben, als ein ähnlich starker Golf GTD, der auf ähnliche Weise über eine ähnliche Distanz gefahren wurde, Schwierigkeiten hatte, zu brechen 45mpg.

Pocket-lintbmw 220d Bewertung Bild 11

Und hierin liegt das Erfolgsgeheimnis des kleinen BMW, und warum Sie zweifellos bald so viele auf den Straßen sehen werden, obwohl Sie vielleicht nicht das Aussehen oder die Showroom-Technologie haben, um einige Rivalen in den Schatten zu stellen. Da die Kombination aus einem relativ wettbewerbsfähigen Angebotspreis (der 2er beginnt bei etwa 25.000 GBP) und geringen CO2-Emissionen (119 g / km in dieser Spezifikation) ein attraktives Angebot für Dienstwagen darstellt. Speziell die optionale 8-Gang-Automatik und der CO2-Ausstoß (und der Steuervorteil für Firmenwagen in Form von Sachleistungen) sinken weiter - was bedeutet, dass das Auto ein noch größeres wirtschaftliches Potenzial hat als die von uns gefahrene manuelle Version.

All dies könnte es Ihnen ermöglichen, einen kurzen Streifzug durch die umfangreiche Optionsliste zu unternehmen, wenn Sie einen 220d kaufen. Wir empfehlen Ihnen, dies zu tun, um das Beste aus dem Auto herauszuholen. Auf unser Testauto wurden fast 7.000 Pfund an Extras geworfen, und während einige fast sinnlos sind, stachen die Sportsitze, das adaptive M Sportfahrwerk und das Professional Media Nav-System hervor.

Pocket-lintbmw 220d Bewertung Bild 9

Mit einem Preis von fast £ 2k ist dieses Navigationssystem unglaublich teuer, bietet Ihnen jedoch einen viel schöneren, größeren zentralen Bildschirm und fügt nützliche Funktionen wie Verkehrsinformationen in Echtzeit hinzu (mit denen Sie sehen können, welche Straßen verstopft sind, auch wenn kein Ziel festgelegt ist). Ein Touchpad über dem Controller und eine Vielzahl von Online-Diensten, die wir häufig genutzt haben (rufen Sie ein spezielles Callcenter an, und sie finden Plätze für Sie und pingen das Ziel direkt an das Navigationsgerät).

Charley Boorman, Black Friday Tech und mehr - Pocket-lint Podcast 131

Wir würden auch das vollständige Parksensorpaket, die automatische Klimaanlage und den verbesserten Bluetooth-USB-Anschluss hinzufügen (damit Sie Musik von Ihrem Telefon aus dämpfen können). Steigern Sie die Spezifikation und einige davon werden zum Standard. Wählen Sie Ihr 2er-Modell daher sorgfältig aus, je nachdem, was Sie tatsächlich wollen und brauchen.

Erste Eindrücke

Bei der Zusammenfassung des neuen BMW 2er sind wir etwas zerrissen. Einerseits ist es ein Auto, das Freude am Fahren macht; Ein Auto, das praktischer ist als erwartet und das wir nicht nur als schmerzlos, sondern auch als sehr angenehm im Alltag empfanden. Der Einstiegspreis ist angemessen und aufgrund seiner Effizienz aufgrund seiner Effizienz eine attraktive Wahl für Firmenwagen.

All das macht es einfach zu empfehlen. Wir können jedoch nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass BMW hier einen Trick verpasst und den Wechsel zu einem neuen Namen vorgenommen hat, da der 2er in Bezug auf das Außendesign, die Innenausstattung und das angebotene Standard-Kit emotionaler wirken sollte. Was da ist, funktioniert gut, aber auch im 1er. Und BMW berechnet Gebühren für Dinge, die eigentlich Standard sein sollten, wie vollständige Parksensoren und die Möglichkeit, Musik von Ihrem Telefon über Bluetooth zu streamen.

Wenn Sie gerne fahren, ist der 2er dynamisch der beste seiner Klasse. Aber es fehlt der Wow-Faktor in Bezug auf das Design und die Technologie, die Sie standardmäßig erhalten - und das wirkt sich auf Ihren Geldbeutel aus -, die andere Autos in der Klasse als Ass-Karten spielen. Es fühlt sich seltsam an, dies über einen BMW zu sagen, aber es ist die äußerst vernünftige Wahl in einem Sektor, in dem emotionale Anziehungskraft wichtiger ist.

Wenn Sie nach etwas suchen, das Sie veranlasst, sich zu drehen und zurückzublicken, wenn Sie es nachts parken, oder wenn Sie jeden Morgen zum Lächeln bringen, wenn Sie hineinkommen, dann sind andere Autos attraktiver. Aber wenn Sie nach einem Auto suchen, das einfach in Ihr Leben passt, Ihnen das Einsteigen ermöglicht und das Sie mit der Zeit langsam bezaubert, ist der 2er möglicherweise das Auto, das Sie jemals brauchen.

Schreiben von Joe Simpson. Ursprünglich veröffentlicht am 13 August 2014.