Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Dies ist der brandneue Audi Q8, der Top-End-Premium-SUV des deutschen Unternehmens, der am 5. Juni 2018 auf dem Audi Brand Summit in Shenzhen, China, vorgestellt wurde.

Es ist kein Fehler, dass China das Land war, in dem das neue Luxus-Flaggschiff vorgestellt wurde, da der SUV-Markt boomt und der Q8 keine Abkürzungen nimmt, wenn es um die Bereitstellung von Qualität und Technologie geht.

Wie stapeln sich der Range Rover Sport und der BMW X6 Konkurrent der deutschen Marke? Pocket-Lint war bei der Auftaktveranstaltung dabei, um den führenden SUV von innen und außen zu testen ...

Design & Wettbewerb

  • SUV-meets-4-Türer Coupé Design und Design
  • Kürzer, breiter und niedriger als der Q7-Stallkamerad
  • Langer Radstand, fast 3 m lang
  • Aggressives 3D-Gesicht mit großen Gittern und Einlässen
  • Schlanke LED-Rückleiste, um die Taille des Designs zu betonen

Nach der Logik könnte man denken, dass der Q8 ein größter SUV ist, aber er ist tatsächlich kleiner als der Audi Q7 , der bisher die Palette übertroffen hatte. Im Gegensatz dazu ist der Q8 ein aggressiverer, sportlicherer, kürzerer, breiterer, niedrigerer und insgesamt rassigerer SUV. Dann genau das Richtige für den Range Rover Sport , Velar und den BMW X6.

1/7Pocket-lint

Hier passt der Q8 logischerweise in den Markt. Da Range Rover in einigen Gebieten dominiert, BMW und Merc in anderen, ist es an der Zeit, dass Audi den Premium-Luxus-SUV aufgreift. Und der Q8 ist eine passende Einstellung.

In seinen Pressebildern sieht das Auto nur wütend aus ; Alle harten Linien, massiven Gitter und scharfen Winkel. Im Fleisch hat es jedoch eine weichere Seite seiner Persönlichkeit; Aus einigen Blickwinkeln betrachtet ist der Q8 in der Regel „Audi“ - das heißt, die Motorhaube weist einige geschwungene Kurven auf und biegt sich in die Seitenwände, wodurch der ansonsten muskulöse Rahmen und die riesigen Radkästen weicher werden.

Das Auto zu betrachten ist eine völlige Abkehr von der blockigen Range Rover-Variante, die viel schärfer als der weiche BMW X6 ist und dennoch visuell zugänglich ist, um Audi-Fans und darüber hinaus anzusprechen. Das Ziel von Audi mit dem Auto ist eine breite Altersspanne: Mit Käufern in China, die voraussichtlich Mitte 30 sind, und Käufern in Großbritannien Mitte 50, ist es wohl der führende Designer, Marc Lichte, der erste Erfolg bei der Umsetzung einer Verbindung von innovativem Design fest verwurzelt in einer erkennbaren Vergangenheit. Es ist ein geschicktes, scharfes und leicht zugängliches Design aus allen Blickwinkeln.

1/6Pocket-lint

Insbesondere das Heck vereint die neue Designvision von Audi und vermeidet den übermäßig abgerundeten, schlaffen Look der alten Zeit für ein viel steiferes, muskulöses Heck. Aber es ist der einzige, schlanke LED-Lichtstreifen, der die Bremslichter ähnlich wie beim Audi A8 ergänzt, der das Design wirklich auszeichnet.

Technik, Interieur & Komfort

  • Audi MMI (Multimedia-Schnittstelle) in Piano-Schwarz-Design, 10,1-Zoll- und 8,6-Zoll-Dual-Screen-Kombination
  • Wrap-around Dash integriert die Touchscreem-Technologie nahtlos, ähnlich wie A8
  • Audi Virtual Cockpit Fahreranzeige
  • Nur 5-Sitzer-Konfiguration (nicht 7-Sitzer wie Q7)

Öffnen Sie die Fahrertür und der Q8 ist serienmäßig eine Luxuskabine. Ähnlich wie die A8-Limousine bietet der Q8-SUV ein umlaufendes Armaturenbrett mit integrierten Touchscreen-Bedienelementen in Piano-Schwarz, die fast unsichtbar sind.

Wenn Sie jedoch einen Fuß auf das Pedal setzen, leuchtet alles auf und stellt die glänzende Spitzentechnologie einer weitaus gedämpften Kabine aus genähtem Leder und kontrastierendem Aluminium gegenüber - was übrigens Standard ist. Und wenn Sie die Qualität noch weiter verbessern möchten, gibt es die S Line-Konfiguration für S-Logo-Sitze, Alcantara-Polster oder Valcona-Leder (gegen Aufpreis erhältlich).

1/4Pocket-lint

Es ist ein bequemer Platz zum Sitzen, offensichtlich weit höher als der A8, für eine beherrschende Position. Der Q8 fühlt sich jedoch nicht annähernd so offen oder geräumig an wie der A8, was eine Überraschung sein könnte - aber dann ist der SUV etwa 30 cm kürzer als die Executive-Limousine, was offensichtlich den Unterschied ausmacht. Die Rücksitze haben jedoch eine gute Kopffreiheit.

Das eigentliche Merkmal des Fokus im Inneren ist jedoch die angebotene Technologie. Das MMI-Setup von Audi hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Touchscreens (und haptisches Feedback) sind die aktuellste Implementierung. Es sieht fantastisch aus, daran besteht kein Zweifel, aber wie wir bereits vom A8 gesagt haben, kann es bei so viel berührungsbasierter Steuerung schwierig sein, das zu finden, wonach Sie suchen, wenn Sie durch die Menüs stöbern. Fast alles wird auf diese Weise gesteuert, obwohl die Lenkradtasten mit ihren Verknüpfungen eine gewisse Ruhepause bieten. Wir haben den Q8 noch nicht gefahren. Wie natürlich sich die technische Integration anfühlt, können wir uns nicht überlegen, bis wir ihn für eine erste Fahrt auf den Weg gebracht haben.

Unser bevorzugtes technisches Feature ist das Audi Virtual Cockpit. Diese fahrerseitige Digitalanzeige hinter dem Lenkrad fungiert als großartiges Fenster auf einen Blick. Es ist auch voll einstellbar. Egal, ob Sie die Navigation oder Ihre aktuelle Wiedergabeliste sehen möchten, Sie haben die Wahl. Das Besondere daran ist in dieser Konfiguration, dass der seitliche Haupt-Touchscreen für schnelle Berührungen zur Steuerung des Klimas und all der anderen kleinen, aber wichtigen Dinge verfügbar bleibt.

Pocket-lint

Kurz gesagt, der Q8 ist von Anfang an ein technologisches Kraftpaket mit passenden High-End-Materialien. Es ist perfekt für vier Erwachsene geeignet, auch wenn es nicht so groß ist wie das A8-Gegenstück.

Antrieb, Preis & Verfügbarkeit

  • Motor: V6 Diesel 50 TDI, 286 ps: 0-62 Meilen pro Stunde in 6,3 Sekunden, 144 Meilen pro Stunde Höchstgeschwindigkeit
  • Zukünftige Motoroptionen: V6 Benzin 55 TFSI und V6 45 TDI, fällig 2019
  • Mit 48-V-Mild-Hybrid-System wie A8 für mehr Effizienz
  • Quattro (Allradantrieb) und Allradlenkung serienmäßig
  • Preis und Verfügbarkeit: Sommer 2018 in Großbritannien ab £ TBC

Hinter dem Lenkrad zu sitzen ist eine Sache, das Auto zu fahren wäre eine ganz andere. Und auf der Event-Etage des Audi Brand Summit gab es sicherlich keinen Ort, an dem man mit dem Q8 fahren konnte! Darauf müssen wir etwas länger warten.

Pocket-lint

Was wir jedoch wissen, ist, dass der SUV beim Start im Sommer 2018 - es gibt weder ein genaueres Datum noch einen Startpreis - nur eine V6-Dieselmotoroption enthält. Zwei Benziner werden 2019 folgen. Kein Wort zu volleren Hybrid- / Elektrolösungen, da der Audi e-tron derzeit in dieser Abteilung führend ist .

Das heißt nicht, dass der Q8 nicht von einer gewissen Elektrifizierung profitiert. Genau wie der A6 und der A8 verfügt der Q8 über ein 48-V-Mild-Hybrid-System, das aus Effizienzgründen verwendet wird. Dadurch kann das Auto von Zeit zu Zeit ausrollen und den Verbrennungsmotor ausschalten, während durch Bremsen etwas Energie regeneriert wird. Dieses System arbeitet ab 34 Meilen pro Stunde bis zu 100 Meilen pro Stunde.

Pocket-lint

Audi ist Audi - und der 50. Geburtstag von „Vorsprung durch Technik“ steht vor der Tür - der Q8 ist auch ein Allradantrieb von Quattro, der echte SUV-Qualitäten unter Beweis stellt. Serienmäßig gibt es auch eine Allradlenkung, die das Auto besonders scharf halten sollte ... genau wie es aussieht.

Erste Eindrücke

Wie gut ist der neue Premium-SUV von Audi? Auf den ersten Blick ist es aufgrund seines einzigartigen Aussehens, seiner Spitzentechnologie und seines fünftürigen Angebots eine Nische im langweiligen BMW X6 und im kastenförmigen Range Rover Sport. Wenn Sie aus anderen Gründen nach etwas ähnlich anderem suchen, ist der Alfa Romeo Stelvio möglicherweise genau das Richtige für Sie.

Audi beign Audi, wir vermuten jedoch, dass es eine Menge Optionen geben wird, die den Preis für die besten Oberflächen, Sound- und Sicherheitssysteme nach Norden lenken könnten. Solche Optionen sind unübertroffen, was diesem neuen SUV helfen sollte, sich eine feste Position unter seinen bestehenden Kollegen zu sichern ... wenn Sie das Geld haben.

Es dauert auch nicht lange zu warten: Da das Auto in wenigen Monaten fällig ist, vermuten wir stark, dass es auf Straßen auf der ganzen Welt zu einer aufsehenerregenden und immer häufiger auftretenden Sichtung kommen wird. Es gibt jedoch noch keinen offiziellen Startpreis - aber Sie können Ihr Interesse bei Audi direct anmelden, wenn Sie auf eine Warteliste gesetzt werden möchten, um einer der ersten zu sein, der den führenden SUV des Jahres 2018 besitzt.

Schreiben von Mike Lowe.