Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Audi Q5 ist wohl das wichtigste SUV von Audi. Es befindet sich im mittelgroßen Segment und nimmt einen Platz ein, in dem es etwas nützlicher ist als der Cutsey Audi Q3 und in Vorort-Engpässen etwas einfacher zu leben ist als der Audi Q7 .

Der neue Q5, der in Mexiko im neuen Audi-Werk gebaut wurde, will seinen Lauf an der Spitze der SUV fortsetzen. Aber um es sich anzusehen, fragen Sie sich vielleicht, was sich im Modell der zweiten Generation geändert hat.

Die Antwort, sagt Audi, ist alles: Der Audi Q5 ist völlig neu und von Grund auf neu gestaltet, um in jeder Hinsicht besser zu werden. Wir haben ein paar Tage damit verbracht, einen zu fahren, um zu sehen, ob das stimmt.

Audi Q5 Test: Design kann sich teilen

Es ist vielleicht unfair, mit einem Wermutstropfen zu beginnen, aber das Außendesign des Q5 könnte sein größter Nachteil sein. Es ist unmöglich zu sagen, dass der neue Q5 hässlich ist, aber er ist auch nicht besonders auffällig. Vor allem, wenn man die schrulligen Presspaneele des versauten Audi Q2 betrachtet .

Wenn der Q5 eine Understatement-Übung ist, hat Audi seine Ziele erreicht. Der Q5 ist keine Übung, um Aufmerksamkeit zu suchen, sondern eine Übung für die Praktikabilität. Mit Autos wie dem Kia Sportage und dem Ford Edge, die hart daran arbeiten, den Kopf zu drehen, könnte der Q5 als etwas selbstbewusster wahrgenommen werden.

Pocket-lint

Während dieses Vertrauen einige Käufer anziehen könnte, die diese SUV-Linien nicht zur Schau stellen wollen, könnten andere den Discovery Sport als interessanter oder den Jaguar F-Pace als origineller ansehen. Die Konkurrenz, von erschwinglich bis luxuriös, ist so groß, dass es viel mehr SUV-Optionen auf der Straße gibt als beim Start des ursprünglichen Audi Q5 im Jahr 2008.

Von außen sieht der Audi Q5 ein wenig aus wie ein aufgepumpter Audi A3 , aber wenn er größer wird, verliert er einige der scharfen Linien, die bei kleineren Autos etwas definierter aussehen.

Der Frontgrill, der beim Vorgängermodell etwas weich war, könnte mit der silbernen Einfassung, die zu den Lichtern des Modells der zweiten Generation führt, als etwas zu plastisch angesehen werden. Mit den kleineren mexikanischen Tellern sind Sie jedoch etwas mehr Frontplastik ausgesetzt als in Europa.

Eine der größeren Überraschungen kommt hinten: Es gibt keinen Auspuff in der hinteren Karosserie. Stattdessen wird die Idee eines Auslasses in das Karosseriedesign einbezogen. Wir vermuten, dass der unvermeidliche, leistungsstärkere (aber noch zu bestätigende) SQ5 vier verchromte Endrohre in diese hintere Karosserie stecken und umso besser aussehen wird.

Pocket-lint

Der vielleicht größte Trick, den der Q5 der zweiten Generation macht, sieht kleiner aus als er ist. Weichere Linien sorgen für ein Auto, das nicht übermäßig groß aussieht, aber innen immer noch ziemlich groß ist, und dafür gibt es etwas Positives zu sagen.

Wenn der neue Q5 mit der (optionalen) Luftfederung auf die höchsten Einstellungen gebracht wird, sieht er zwar etwas sportlicher und lustiger aus, aber Sie müssen möglicherweise Farbe und Räder sorgfältig auswählen, um den Q5 zu einem echten Hingucker zu machen.

Audi Q5 Test: Innenraumbeherrschung

Sobald Sie jedoch drinnen sitzen, werden alle Bedenken hinsichtlich des Äußeren wahrscheinlich verschwinden. Das neue Interieur mag ein frisches Design sein, aber es ist vertraut und fühlt sich sofort wie ein Audi an. Das ist gut so, denn alles hat eine verlässliche Qualität.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten für die Innenausstattung. Es ist eine ziemlich geräumige Kabine, die den Fondpassagieren mehr Kopffreiheit und Beinfreiheit bietet als das Vorgängermodell, aber es gibt einen offensichtlicheren Getriebetunnel als in etwas wie dem Honda CR-V , der sich offener anfühlt.

Pocket-lint

Wenn Sie in einem Audi waren, werden Sie feststellen, dass es ein vertrautes Layout ist, wenn Sie auf dem Fahrersitz sitzen. Vielleicht ist die einzige Überraschung, dass sich das zentrale Infotainment-Display nicht wie bei einigen (aber nicht allen) anderen Audi-Fahrzeugen zusammenklappen lässt.

Mit der Option für das virtuelle Cockpit - das umfassende Bildschirmdisplay auf der Fahrerseite, das sich hinter dem Lenkrad befindet (ein optionales Extra, aber den Preis von 975 GBP für das Light and Vision Pack wert, wenn Sie eine S-Linienverkleidung kaufen) - Sie Wir sind gut positioniert, um auf einen Blick viele Informationen zu erhalten. Das virtuelle Cockpit ist eine unserer beliebtesten Entwicklungen im Auto der letzten Jahre. Wir finden es besonders gut für das Mapping.

Wie zu erwarten, fühlen sich die Schaltanlagen, das Leder der Sitze und die Passform und Verarbeitung in der gesamten Kabine hochwertig an. Hier wird der Q5 nahezu jeden SUV auf der Straße herausfordern.

Pocket-lint

Es ist auch ruhig in der Kabine und entgeht den dröhnenden und kastenförmigen Dieselgeräuschen, die einigen SUVs den Klang eines weißen Lieferwagens verleihen. Der neue Q5 ist eine ruhige und leise Fahrt, selbst im 3-Liter-Diesel, der größten Motoroption, die der neue Q5 bietet.

Wie bei allen Audis gibt es unzählige Optionen, wie farbige Innenbeleuchtung, hintere Sonnenschutzvorhänge und sogar ein Panorama-Schiebedach. Einige Dinge sind Standard (unabhängig von der Wahl der SE-, Sport- und S-Line-Ausstattung), darunter beheizte Ledersitze, Paddel für das Automatikgetriebe, automatisch abblendender Rückspiegel, eine angetriebene Heckklappe, Apple CarPlay und Android Auto, Parksensoren, Notbremsung und Tempomat .

Audi Q5 Test: Positiver Antrieb mit Quattro-Vorteilen

Es ist leicht, eine leicht verzerrte Perspektive von Audi- Autos zu bekommen . Bei so vielen S- und RS- Modellen in der Palette kann es ein wenig normal sein, sich hinter das Steuer des robusten 2-Liter-Diesels zu setzen. Aber hier wird Audi den größten Teil des neuen Q5 verkaufen - und alle seine Autos.

Pocket-lint

Der 2-Liter-Diesel leistet 190 PS, was ausreicht, um den Q5 zum Aufstehen zu bringen. Es kann 7,9 Sekunden dauern, bis Sie 100 km / h erreichen, aber als "gewöhnlicher" Motor fühlt er sich nicht unterfordert, weil er glatt und raffiniert ist - ohne Zweifel dank des breiten Einsatzes in so vielen Fahrzeugen des VW-Konzerns.

Es ist mit dem 7-Gang-S-Tronic-Getriebe gepaart, genau wie Sie es mit dem etwas ruhigeren 2-Liter-Benziner tun werden, der Sie dank seiner höheren 282 PS in 6,3 Sekunden auf 100 km / h bringt.

Es wird andere Motoroptionen geben (obwohl diese je nach Region variieren und derzeit nicht alle verfügbar sind). Der 3-Liter-Diesel, den wir fahren, wird mit 286 PS in puncto Leistung und einem 8-Gang-Tiptronic-Getriebe Spitzenleistungen erbringen.

Pocket-lint

Obwohl der 3-Liter-Motor der größte auf dem Markt ist, verpasst er eines der größten Angebote des Audi Q5: Quattro Ultra, das neueste und effizienteste Allrad-Setup des Unternehmens, das die Fahrbedingungen überwacht, wechselt vom Front- zum Allradantrieb nach Bedarf und kann zum ersten Mal die Hinterräder bei Bedarf vollständig deaktivieren.

Quattro Ultra ist jedoch serienmäßig beim Audi Q5 in seinen anderen Motorformen, der 3-Liter hat nur das ältere Allradsystem, das Audi seit vielen Jahren anbietet. Audi hat gesagt, dass Sie sich auch irgendwann (in einigen Märkten) für eine manuelle Version mit Frontantrieb entscheiden können.

Ziel von Quattro Ultra ist es, den Energieverbrauch durch Ausschalten der Hinterräder zu senken. Auf der Straße wird es meistens benötigt, wenn Sie losfahren, stark beschleunigen oder unter wechselnden Bedingungen, wenn die Straßenoberfläche uneben ist oder Sie die Richtung ändern. Wenn Sie glauben, dass das Auto möglicherweise ausrutschen oder die Traktion verlieren könnte, schaltet Quattro das Allradsystem blitzschnell ein und hält die Leistungsabgabe auf einem Optimum. Konsequentes Fahren auf der Autobahn, sobald die Geschwindigkeit erreicht ist, wird meistens mit Frontantrieb erfolgen, ohne dass Quattro benötigt wird.

Pocket-lint

Im Gelände besteht natürlich eine größere Nachfrage mit einer erhöhten Schlupfwahrscheinlichkeit an einem der Räder. Wenn Sie sich jedoch mit konstanter Geschwindigkeit auf einem geraden Feldweg befinden, hören die Hinterräder auf zu fahren, bis eine Anforderung wie eine Geschwindigkeitsänderung vorliegt oder Sie auf einen Sandfleck stoßen. In Wirklichkeit funktioniert alles ohne Ihr Eingreifen, wobei der automatische Schalter fast augenblicklich erfolgt - Sie werden es als Fahrer wahrscheinlich nicht einmal bemerken.

Was Sie bemerken werden, ist, dass Sie einen besseren Kraftstoffverbrauch erzielen, da Quattro Ultra nur eine von mehreren Änderungen ist, die vorgenommen wurden, um den Q5 effizienter zu machen. Laut Angaben von Audi liegt der Wert bei rund 55 MPG. Das ist ein wenig optimistisch, aber dennoch eine vernünftige Zahl für einen SUV.

Der neue Audi Q5 bietet eine adaptive Luftfederung für diejenigen, die wirklich mehr Freiraum für das Fahren im Gelände wünschen. Wir haben dies bereits bei Modellen wie dem A6 Allroad gesehen. Wenn Sie es ernst meinen, das Auto von der Straße zu nehmen, bietet es eine große Auswahl an Höhenunterschieden. Dies wird in Verbindung mit den Fahrmodi von Audi verwendet, um das Verhalten der Gas-, Lenk- und Traktionskontrollsysteme an die jeweiligen Bedingungen anzupassen.

Pocket-lint

Der Audi Q5 ist eine reibungslose und einfache Fahrt. Die Karosserierolle ist gut gehandhabt, aber dies ist ein größeres Fahrzeug als viele andere. Erwarten Sie also nicht, dass es sich wie eine Limousine dreht. Für viele ist jedoch die Leistung auf der Straße in Kombination mit dem hochwertigen Interieur alles, was Sie brauchen, um sich davon zu überzeugen, dass dies der SUV für Sie ist.

Erste Eindrücke

Technisch ist der Audi Q5 in jeder Hinsicht besser als das Modell, das er ersetzt. In Bezug auf die Innenausstattung und die Technologieoptionen ist es auch eines der überzeugendsten mittelgroßen SUVs auf der Straße. Wenn Sie all Ihren Komfort und Ihre Konnektivität wünschen, wird der Audi Q5 Sie nicht begeistern.

Für den Startpreis von rund 37.000 GBP erhalten Sie eine Menge Autos mit einer angemessenen Ausstattung, ohne auf viele Extras zurückgreifen zu müssen. Um jedoch etwas Besonderes zu erhalten, wird der Preis schnell die Marke von 40.000 GBP überschreiten. Wie gesagt, es gibt viel Konkurrenz, aber es gibt eine beruhigende Qualität und Vertrauen in den Audi Q5.

Die Barriere kann einfach das äußere Design sein. Von außen ist der neue Q5 für die Augen nicht besonders aufregend. Es gibt besser aussehende Autos aus allen Winkeln, die Ihren Kopf drehen können, wie der BMW X5, der Jaguar F-Pace und der Discovery Sport.

Audi hat vielleicht mit dem alten Q5 das Quartier beherrscht, aber das SUV-Spiel ist jetzt viel wettbewerbsfähiger.

Schreiben von Chris Hall.