Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - VW hat den ID.5 zusammen mit der Performance-Version dieses Modells, dem ID.5 GTX, offiziell vorgestellt.

Er sitzt auf der gleichen Plattform wie der VW ID.4 , hat eine ähnliche Größe und ein ähnliches Design wie der Elektro-SUV 2020, hat aber eine fallende Coupé-Dachlinie und nicht die Heckklappe eines SUV.

VW sagt, dass es ein neues Marktsegment erschließt, ganz nach dem Audi Q4 e-tron Sportback, der ähnliches bietet.

Da SUVs das meistverkaufte Segment des Marktes sind, bietet diese Alternative mit abgesenktem Dach den Käufern eine etwas sportlichere Ästhetik, während ein Großteil des Autos gleich bleibt.

Ein solches Styling war in der Vergangenheit für BMW und Mercedes erfolgreich, die beide eine Reihe von Verbrennermodellen anbieten, die ähnlichen Linien folgen.

Zurück zum ID.5 bleibt vieles wie erwartet, wobei VW betont, dass die Fondpassagiere nur 12 mm Kopffreiheit verlieren, während der Kofferraum 549 Liter Stauraum bietet.

Äußerlich gibt es Styling-Details, aber im Großen und Ganzen sehen die neuen Modelle dem ID.4 sehr ähnlich und halten an diesem ID. familiäre Identität.

Der GTX erhält ein paar Optimierungen, um die Sportlichkeit seines Erscheinungsbilds zu verbessern, aber die größte Änderung ist, dass es sich um ein Dual-Motor-Modell handelt, das also Allradantrieb bietet.

Auf den Modellen debütiert eine neue Generation von Software, die einen Sprachassistenten mitbringt, den Sie mit Hello ID aufrufen können. Beim Testfahren des ID.3 und des ID.4 haben wir eine Reihe von Irritationen in der Software festgestellt, so dass dies hoffentlich die Dinge voranbringt.

Es gibt eine Stufe bis zu 135 kW Laden (über 120 kW im ID.4) und die zitierte Reichweite von 323 Meilen kommt von der 77-kWh-Batterie von VW. Es wird ein 172-PS-Modell geben, das auf 201 PS steigen wird, wobei die GTX 295 PS erreicht, aber alles mit dem größeren Akku. Das gibt dem ID.5 eine Reihe von Positionierungsmöglichkeiten, aber ohne die geringere Akkukapazität, die Sie im ID.4 erhalten, wird das neue Modell sehr als Premium-Alternative angepriesen.

TomTom Go Navigation App ist eine mobile Premium-Navigations-App für alle Fahrer mit einer kostenlosen dreimonatigen Testversion

Preise und Bestellung kommen 2022.

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 3 November 2021.