Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Volkswagen hat die Hüllen vom ID. Leben, das der deutsche Autobauer "Einstiegsklasse" nennt. Das Elektroauto soll bei seiner Markteinführung 2025 rund 20.000 Euro kosten.

Einer der größten Kritikpunkte an Elektroautos sind die Kosten. Selbst ein bescheidenes Verbrennerauto und eine Elektroversion mit kleiner Batterie scheinen die Kosten in die Höhe zu treiben, und Konzepte wie der ID Life könnten die Lösung aufzeigen.

VolkswagenVW ID Life Foto 9

Der Look ist ziemlich minimalistisch, mit einem ziemlich einfachen Design von außen, aber es ist nicht ohne Charme. In der Tat werden einige sagen, dass dieses Konzept viel zu bieten hat, insbesondere wenn das Serienmodell so aussieht.

Es basiert auf der kleinen Version der MEB-Plattform von VW und passt mit dem Fokus auf ein nachhaltigeres Produkt, es verwendet natürliche und recycelte Materialien, hält die Dinge einfach und vermeidet übertriebene oder wählerische Designelemente.

Was an diesem Auto jedoch wichtig ist, sind einige der Statistiken, die enthüllt wurden. VW schlägt eine 57-kWh-Batterie und einen 172-kW-Motor vor, der die Vorderräder antreibt. Während die 0-62mph-Zeit von 6,9 Sekunden niemanden begeistern wird, könnte das Potenzial für eine Reichweite von 250 Meilen möglicherweise.

VolkswagenVW ID Life Foto 17

Einige der erschwinglichen Autos, die wir bisher gesehen haben, haben kleine Batterien, um den Preis niedrig zu halten. Daher könnte es sehr beliebt sein, diese Art von Reichweite zu diesem Preis anzubieten.

Darüber hinaus werden die Dinge in das normale Konzeptauto-Zeug umgeleitet, das wir ablehnen können. VW hat vorgeschlagen, dass die Leute wollen, dass Autos mehr können, also gibt es eine Projektionswand, damit Sie sie in ein winziges Kino verwandeln können, was wir nicht bieten können, was das Serienauto bieten wird.

VW zeigt auch eine Ladebucht an der Vorderseite des Autos, die sich öffnet und auch die Kabelaufbewahrung zeigt. Auch hier ist es unpraktisch, weil Sie es beim Laden immer öffnen müssen, bei Regen würde es sich mit Wasser füllen und jemand würde wahrscheinlich das Ladekabel stehlen.

VolkswagenVW ID Life Foto 1

Obendrein sehen wir ein Lenkrad, das kein vollständiger Kreis ist, was wiederum unserer Meinung nach nicht über das Konzept hinausgehen wird, obwohl es nicht so schlimm ist, auf das zentrale Display zu verzichten und stattdessen ein Smartphone-Dock anzubieten Idee, wenn es die Kosten niedrig hält - in der Tat ist es etwas, das Dacia für seine erschwinglichen Autos anbietet - aber wir können dieses Auto nicht ohne eine tatsächliche Fahreranzeige auf den Markt bringen.

Es ist ein interessantes Konzept, und wir werden VW an diesem Preis und dieser Batteriekapazität festhalten, aber was den Rest angeht, erwarten wir einige Änderungen, bevor wir zu einem brauchbaren Serienauto kommen. Aber wenn VW es schafft, diese Statistiken zu erreichen, dann ist es in vielerlei Hinsicht VW, das zu seinen Ursprüngen zurückkehrt und ein Volksauto produziert.

TomTom Go Navigation App ist eine mobile Premium-Navigations-App für alle Fahrer mit einer kostenlosen dreimonatigen Testversion

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 6 September 2021.