Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Toyota hat angekündigt, irgendwann in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 seine ersten weit verbreiteten vollelektrischen Fahrzeuge in den USA einzuführen.

Der japanische Autohersteller gab nur wenige Details bekannt, darunter nichts über die Fahrzeugtypen oder Preise, beschrieb die kommenden Elektrofahrzeuge jedoch als Massenmarkt und sagte, sie würden später im Jahr kommen. Es werden zwei vollelektrische Modelle erwartet. Ein dritter Hybrid ist ebenfalls geplant.

"Wir sind weiterhin führend in der Elektrifizierung, die mit unserer bahnbrechenden Einführung des Prius vor fast 25 Jahren begann", sagte Toyota in einer Pressemitteilung. "Toyotas neues Angebot an elektrifizierten Produkten bietet Kunden eine Vielzahl von Antriebssträngen, die ihren Anforderungen am besten entsprechen."

Denken Sie daran, dass Toyota zuvor angekündigt hat, ein elektrisches SUV auf einer neuen Plattform zu entwickeln, die um mehrere Elektrofahrzeuge erweitert werden kann.

Was ist der Pocket-Lint täglich und wie bekommt man ihn kostenlos?

Das Unternehmen, das der weltweit führende Autohersteller ist, hat zur Verbreitung von Hybridfahrzeugen beigetragen. Es muss jedoch noch in vollelektrische Fahrzeuge außerhalb Chinas investiert werden. In den USA wurde das vollelektrische Fahrzeug RAV4 verkauft, es wurden jedoch nur einige Tausend Stück hergestellt und verkauft.

Es ist natürlich aufregend zu sehen, wie Toyota seinen Fokus für einen Moment auf Hybride richtet, um endlich Massenmarkt-Elektrofahrzeuge in den USA herauszubringen.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 11 February 2021.