Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Tesla hat ein Karaoke-Mikrofon für Autos namens TeslaMic auf den Markt gebracht. Aber es ist vorerst nur in China erhältlich.

Vor kurzem hat Tesla damit begonnen, ein Software-Update zum „Chinesischen Neujahr“ in China einzuführen, und mit dem Software-Update zum Jahresende kommen einige lustige Funktionen, darunter ein physisches Produkt. Das TeslaMic wurde entwickelt, um mit Leishi KTV zu funktionieren, einem Karaoke-System, das Tesla als Teil seines neuen Updates einführt.

Das Gerät ist im chinesischen Geschäft von Telsa für 1.199 chinesische Yuan (ca. 188 $ in den USA oder 140 £ in Großbritannien) erhältlich, obwohl die Seite immer wieder abstürzt.

Denken Sie daran, dass dies eine Erweiterung von Teslas „Caraoke“-Funktion im Auto ist, die 2019 über das V10-Software-Update veröffentlicht wurde und die Möglichkeit bietet, eine begrenzte Liste von Songs mit Texten abzuspielen, die auf dem mittleren Display erscheinen. Das neue Software-Update 2022.2.1 in China ist ein vollständigeres Karaoke-System, da es die Schnittstelle und den Katalog von Leishi KTV nutzt. Laut Tesla koppelt sich das TeslaMic automatisch mit dem System und verfügt über Klangmodi, um Sängern zu helfen.

Laut einem Video, das Tesla auf seinem offiziellen Weibo-Konto in China gepostet hat, kann das TeslaMic sogar außerhalb von Teslas Elektrofahrzeugen verwendet werden.

Wenn Sie sich fragen, ob TeslaMic jemals international auf den Markt kommen wird, hat Electrek festgestellt, dass Tesla kürzlich seine US-Marke auf Audioprodukte ausgeweitet hat.

Schreiben von Maggie Tillman.