Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ziemlich kontrovers, aber endlich hat Tesla angekündigt, dass alle Autobesitzer Zugang zum Betatest der mit Spannung erwarteten Full Self-Driving (FSD)-Funktionalität des Unternehmens beantragen können – vorausgesetzt, sie haben einen ausreichend hohen Sicherheitswert, wie vom Autohersteller festgelegt sich.

Der Umzug erfolgt nach buchstäblichen Jahren der Verzögerung, nachdem der Firmengründer und CEO Elon Musk wiederholt angekündigt hatte, dass ein FSD-Beta-Rollout seit über drei Jahren unmittelbar bevorstehe.

Als Referenz behauptete Musk Anfang 2018, dass die erste FSD-Beta im August dieses Jahres auf den Markt kommen würde, aber 2019 schob er das Datum erneut zurück und behauptete, wir seien weniger als ein Jahr von über einer „Million Autos mit vollem Selbst“ entfernt -Fahren" Fähigkeiten.

Jetzt, Ende 2021, können Kunden, die nicht nur Tesla-Mitarbeiter sind, sich für das Experiment anmelden.

Was das Sicherheitsbewertungskonzept des Unternehmens angeht, scheint ein CNBC-Bericht darauf hinzudeuten, dass es den gleichen Berechnungen, die von US-amerikanischen Autoversicherungsunternehmen verwendet werden, auffallend ähnlich ist – wobei alles von „hartem Bremsen“, „aggressivem Abbiegen“, „vorhergesagter Kollisionshäufigkeit“ berücksichtigt wird. , und vieles mehr.

Sollte ein Benutzer über einen Zeitraum von einer Woche einen ausreichend hohen Sicherheitswert aufweisen, kann der Autobesitzer das Fahrzeug mit dem WLAN verbinden und die Beta-Update-Anfrage aufrufen.

Derzeit ist Teslas FSD-Beta-Funktion nur in den Vereinigten Staaten verfügbar, aber im Jahr 2020 bestätigte Musk, dass Kanada und Norwegen als nächstes auf der Liste stehen würden, wenn das Unternehmen bald darauf eine globale Expansion von FSD sieht.

Zukünftige Elektroautos: Kommende batteriebetriebene Autos, die in den nächsten 5 Jahren auf den Straßen sein werden

Schreiben von Alex Allegro. Ursprünglich veröffentlicht am 27 September 2021.
  • Quelle: Tesla drivers can now request Full Self-Driving Beta with the press of a button, despite safety concerns - cnbc.com
Abschnitte Auto